Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FT8xx, cmd_track und cmd_slider


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Rudolph (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht hat ja einer von Euch eine Idee dazu.

Ich "kämpfe" gerade ein bisschen mit einem RVT70UQFNWC0x von Riverdi.
Das hat einen FT813 drauf, ist also kapazitiv Touch.
Ich verwende da nur den default single-touch Modus.

Jetzt habe ich drei Slider und die benehmen sich nicht so richtig 
sauber.
Beim "sliden" hängt das gerne mal oder man erwischt den Punkt gleich gar 
nicht.

Im Programmers Guide zum FT81x gibt es dieses Beispiel:
1
uint16_t val = 0x8000;
2
cmd_track(20, 50, 120, 8, 34);
3
Ile (1) {
4
...
5
cmd(TAG(34));
6
cmd_slider(20, 50, 120, 8, val, 65535);
7
...
8
uint32_t tracker = rd32(REG_TRACKER);
9
if ((tracker & 0xff) == 33)
10
val = tracker >> 16;
11
...
12
}

cmd_track() und cmd_slider() werden da mit identischen Werten für X,Y, 
Länge und Breite aufgerufen.

Bei mir sehen die beiden Zeilen zum Beispiel so aus:
1
ft800_cmd_slider(LAYOUT_X1+(5*(LAYOUT_W/6))-10,LAYOUT_Y1+130,20,200,0,slider10_val,4000);
2
ft800_cmd_track(LAYOUT_X1+(5*(LAYOUT_W/6)),LAYOUT_Y1+130,20,200,10);

Ich habe verticale Slider mit 20 Pixel Breite.
Und da ich festgestellt habe, dass der Fokus-Punkt beim touchen versetzt 
ist, habe ich dem cmd_track() einen Offset von 10 Pixeln in X-Richtung 
verpasst.
Damit funktioniert das schon besser, aber nicht wirklich gut.

Spontan habe ich leider auch kein Beispiel gefunden das Slider benutzen 
würde und für das Riverdi TFT an sich schon mal gar nichts.
Das "Visual TFT" Tool von MicroE habe ich mir auch gerade angesehen, das 
hat aber kein Default Setup für dieses TFT bei dem man sich was 
abschauen könnte und dann wäre cmd_track() auch eher im User-Code zu 
finden.

Die Empfindlichkeit über REG_TOUCH_RZTHRESH refresh hochzuschrauben hat 
soweit nichts gebracht.

Eine Maßnahme wäre vielleicht noch ein breiteres Rechteck in 
Hintergrund-Farbe um den Slider zu legen mit dem gleichen Tag-Wert.

Vorschläge, Ideen, Meinungen? :-)

von Rudolph R. (rudolph)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rudolph schrieb:
> Eine Maßnahme wäre vielleicht noch ein breiteres Rechteck in
> Hintergrund-Farbe um den Slider zu legen mit dem gleichen Tag-Wert.

Um das mal abzuschliessen, das hat funktioniert, mit dem zusätzlichen 
Rechteck sind die Slider deutllich besser bedienbar.
Und den Offset konnte ich so auch kompensieren.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.