Forum: Offtopic Hameg 604-2 V/div Schalter dreht durch


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Gerald R. (visitor)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe die Möglichkeit ein HM604-2 um 60.- zu kaufen welches 
anscheinend einwandfrei läuft.

Einziger bekannter Mangel:
Bei einem Kanal ist der V/div Schalter defekt, er dreht durch und 
schaltet nicht mehr.

Vermutlich so wie hier bei 4:40 zu sehen ist:
https://www.youtube.com/watch?v=Q95NE_if8sU

Ist das Problem bekannt?
Wenn ja, wie behebt man es?

Das Oszi wäre für einen Kumpel.

Was sagt ihr zum Preis?

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Möglicherweise ist nur die Spannzange locker. Die Knöpfe sind mit 
Spannzangen an den Achsen befestigt, bei den für die Vertikalauflösung 
sind zwei Knöpfe auf einer Achse montiert, ein kleiner für die variable 
Verstellung. Der kleinere ist entweder nur aufgesteckt oder aber hat 
unter einem kleinen Kunststoffdeckel eine Schraube, die es zu lösen 
gilt, dann kann man ihn abziehen.

Hier siehst Du ein Bild mit den demontierten Knöpfen:

http://s1137.photobucket.com/user/uio231/media/7_zps253c75b6.jpg.html

Der größere ist mit einer Mutter festgeschraubt, die sichtbar wird, wenn 
der kleinere Knopf entfernt ist, gegebenenfalls liegt noch eine 
ringförmige Blende drauf. Mit einem passenden Steckschlüssel kann man 
die Mutter festziehen, dann sollte der Knopf wieder mechanisch 
funktionieren - was Du daran erkennen kannst, daß er einrastet und auch 
einen Anschlag haben sollte.

Vor dem endgültigen Festziehen drehst Du ihn auf Anschlag, löst ihn dann 
und drehst ihn so, daß die Markierung zur Skalenbeschriftung passt, um 
ihn dann wieder festzuschrauben.

Wenn das nicht das Problem ist, würde das bedeuten, daß der Schalter 
mechanisch defekt ist - was eine deutlich größere Aktion bedeutet, das 
ist nämlich nicht ein Teil, sondern ein recht aufwendiger Aufbau:

http://s1137.photobucket.com/user/uio231/media/1_zpsfaccdf79.jpg.html


Viel Erfolg!

von Gerald R. (visitor)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Rufus!


Das mit der lockeren Mutter wäre mir lieber als ein Defekt bei den 
Schaltern ;-)

Habe die Quelle der Fotos gefunden, da sieht man die Schalter noch 
genauer.
http://www.eevblog.com/forum/testgear/hameg-hm604-service-manual/

Na dann kauf ich es und versuche mein Glück wenn kein kräftiges 
Gegenargument mehr kommt.

von Thomas E. (Firma: Thomas Eckmann Informationst.) (thomase)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Gerald R. schrieb:
> Was sagt ihr zum Preis?

Handle den Preis anständig runter. Wegen Totalschaden.

Und dann befolge den Ratschlag von Rufus.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.