Forum: PC-Programmierung Mit PHP oder HTML einen Wert ausgeben


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Raspi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich google mir dir Finger wund und komme einfach nicht ans Ziel.
Ich habe eine Raspberry Pi mit dem ich deinen Temperaturwert einlese.

Diesen Speichere ich als txt Datei.

Nun möchte ich diesen auf einer Weboberfläche wieder ausgeben.

Webserver läuft auf Raspberry

Im grunde funktioniert das so

 <?php
$myfile = fopen("temp.txt", "r") or die("Unable to open file!");
echo fread($myfile,filesize("temp.txt"));
fclose($myfile);
?>

Jetzt wird es aber einfach auf der "linken" seite mit einer Standart 
schrift ausgegen

Ich möchte aber ein Kästchen machen das ich irgendwo platzieren kann und 
dort sollte der Wert drin stehen.

Ich finde nichts wie ich das formatieren kann.

Vielleicht hat jemand eine Idee wie ich das lösen kann.

Bitte nicht zu kompliziert da ich noch Anfänger bin.

DANKE :)
LG

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieh Dir http://www.selfphp.de/ an.
Da wird alles haarklein erklärt.

von yesitsme (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Text formatieren kannst du mit CSS.
<?php
$myfile = fopen("temp.txt", "r") or die("Unable to open file!");
$temp = fread($myfile,filesize("temp.txt"));
fclose($myfile);
?>
<html>
<body>
<div style="background-color:#888; font-size: 250%; text-align: center;">
<?php echo $temp; ?>
</div>
</body>
</html>

von Daniel A. (daniel-a)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
yesitsme schrieb:
> <div style="background-color:#888; font-size: 250%; text-align:
> center;">
> <?php echo $temp; ?>
> </div>

Wenn $temp kein HTML enthalten sollte, macht es sinn das noch zu 
escapen, um XSS vorzubeugen:
<div style="background-color:#888; font-size: 250%; text-align: center;">
  <?php echo htmlentities($temp); ?>
</div>



@Raspi

Falls du mit kästchen ein Textfeld meinst, mehrzeilig:
<textarea><?php echo htmlentities($temp); ?></textarea>

einzeilig:
<input type="text" value="<?php echo htmlentities($temp);?>" />

: Bearbeitet durch User
von Raspi (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps werde ich heute Abend versuchen

von Pfälzer Saumagen (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So gehts ohne fread/open:
<html><body>
<div ....>
<?php readfile("temp.txt"); ?>
</div></body> </html>

von dennis-dem (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich würde erstmal die Webseite bauen, und den php-Code in ein geöffneten
<p> -Tag einfügen, dann kannst du dem <p>-Tag jede formatierung mit css 
geben, die du möchtest.

// näheres auf https://wiki.selfhtml.org/wiki/CSS

Das funltioniert dann so, dass der Webserver ja den php-Code ausführt, 
und dann die letzendliche Datei ohne den eingebetteten code ausspuckt.
Beim 'echo' Befehl wird allerdings an der stelle dann die Variable 
komplett so wie sie ist ausgegeben.
Weil der php-code nach dem bearbeiten weg ist, bleibt nurnoch die 
ausgabe übrig, und wenn du diesen in den <p>-Tags hast, kann dieser 
gestylet werden.

MfG,

dennis-dem

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.