Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug großer Rollgabelschlüssel gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Storchschnabel (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, bei einem Handwerker habe ich mal einen Rollgabelschlüssel mit einer 
Spannweite von über 100mm gesehen.

Ich suche bisher vergeblich nach einem so großen Rollgabelschlüssel. Den 
größten, den ich gefunden habe, ist knapp 53mm breit bei maximaler 
Stellung

https://www.contorion.de/handwerkzeug/gedore-einmaulschluessel-verstellbar-18-21041813?gclid=CjwKEAiA0pDBBRCFtoPyguTh8AUSJADNWeuxDDiNoEBmWs5uG4qtU07DCphZ4VcqRx2R5dgpcyhwPRoCoALw_wcB&aid=76937631388&ef_id=WBj05AAABbvBvAed:20161110183518:s

Kennt jemand von Euch einen noch größeren?

von Müller (Gast)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert

von Sebastian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht bei Zulieferern im Gas oder Pipelinegeschäft? Oder beim 
Behälterbau? Die haben meist dicke Schrauben.
Aber wozu solch ein Schlüssel? Meistens ist doch ein normaler 
Maul/Ringschlüssel im Vorteil? Auch ist ein solcher einfacher 
erhältlich? In DE sind diese m. E. sowieso recht selten.

Und wenn es nur eine Schraube ist, kannst du ja einen Ringschlüssel 
selbst schweißen. Musste ich auch schon öfter machen (für diverse 
Kronenmuttern an Steckachsen) und funktionierte 1A ;). Und das sind 
Größen mit SW 60/70...

von Sebastian (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Florian R. (Firma: TU Wien) (frist)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
85mm hätte ich zu bieten:

  http://www.bahco-werkzeuge.de/products/1751.html

Bei dem Preis will man sowas aber vielleicht gebraucht kaufen.

Grüße
Flo

von Storchschnabel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Müller schrieb:
> https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_1/253-95909...

Danke für den Link, dass ist aber die Länge des Schlüssels, nicht die 
einstellbare maximale Breite. Die liegt da auch nur bis 30mm etwa :-(

Florian R. schrieb:
> Hi,
> 85mm hätte ich zu bieten:
>
>   http://www.bahco-werkzeuge.de/products/1751.html

Das sieht schon mal gut aus, bis 100mm wäre aber cool. So einen hatte 
vor einiger Zeit von Monteur bei uns gehabt, habe aber nicht geschaut, 
wo der den her hatte. Ich muss an großen Maschinen oft bis zu 2,5 Zoll 
Kühlschläuche ab- und dranmontieren. Dazu nehm ich bis jetzt immer eine 
sehr große Rohrzange, die Überwurfmuttern werden aber mit der Zeit rund 
dabei. Alternativ gäbe es auch noch einen großen Satz Einmaulschlüssel, 
dann hab ich aber über 10 Stück darum fliegen, wenn ich mir welche von 
41-100mm bestelle. Daher wäre ein Rollgabelschlüssel einfacher. 
Platzprobleme habe ich keine. Die 400 Euro für den Bahco-Schlüssel wären 
ok, wenn er bis 100mm gehen würde. Kaufe ich die Einmaulschlüssel 
einzeln, bin ich auch bei 300 Euro etwa.

von irwin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Storchschnabel schrieb:
> Das sieht schon mal gut aus, bis 100mm wäre aber cool. So einen hatte

140mm ? gibts auch eine Nummer Groesser.

http://www.irwin-tools.de/c-01251/irwin-rohrzange-_leader_-900mm.html

von Florian R. (Firma: TU Wien) (frist)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...oder:

http://www.toolbarn.com/wright-9ac36.html

Ist glaub 4 3/4" maximal. Mit der Angabe 36" jedenfalls findet man eher 
was, das ist die Länge des Schlüssel.

Grüße
Flo

von Flow (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IHP onlineshop
Leider nur 18 Zoll, dafür keine Hunderte sondern: 16,95

von oszi40 (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
In Vietnam haben früher die Jungs solche Größen selbst gemacht aus einem 
Stück Stahl. Wahrscheinlich geht das jetzt mit der Flex schneller als 
der Paketbote Deine Bestellung bringt.

von irwin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oszi40 schrieb:
> In Vietnam haben früher die Jungs solche Größen selbst gemacht aus einem
> Stück Stahl. Wahrscheinlich geht das jetzt mit der Flex schneller als
> der Paketbote Deine Bestellung bringt.

Kette nehmen.

----


>> IHP onlineshop
>> Leider nur 18 Zoll, dafür keine Hunderte sondern: 16,95

Wo und was das auch sein mag, kein 18" Englaenderkommt ueber 2-1/2 max. 
3"
5 u. 6" Oschis braucht halt kaum einer, dann wird es eben Teuer.

>>> .... Spannweite von über 100mm gesehen.
>>> Ich suche bisher vergeblich nach einem so großen ....

---

127 mm Backenweite waren das oben (nicht 140)

von Kurt A. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Henrik V. (henrik_v)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Hobbybastler, der das alle 4 Jahre mal braucht, nimmt Schraubzwingen 
:)
Das mit Kette muss ich mal ausprobieren... alte Fahrradkette ist noch da 
:)
Wie sieht denn so ein Kettenwerkzeug aus? (Kenne das nur für Ritzel)

von Clemens S. (zoggl)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert

von Paul B. (paul_baumann)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, eine Kettenzange ist besser, weil sie rundherum angreift und nicht 
abrutschen kann und die Muttern nicht rund macht. Außerdem kann man 
damit auch Teile mit abwegigen Formen sicher bewegen.

mfG Paul

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Storchschnabel schrieb:
> Hi, bei einem Handwerker habe ich mal einen Rollgabelschlüssel mit einer
> Spannweite von über 100mm gesehen.

SW100 ist für M68
Das ist Maschienenbau für Fortgeschrittene. Selbst am LKW findet man das 
eigentlich nur für Verzierungen und Abdeckungen.
ansonsten häufiger im Stahlbau

> Ich suche bisher vergeblich nach einem so großen Rollgabelschlüssel. Den
> größten, den ich gefunden habe, ist knapp 53mm breit bei maximaler
> Stellung

In Deutschland ist Werkzeug genormt.
Rollgabelschlüssel nach ISO 6787 / DIN 3117 (richtig "Verstellbare 
Einmaulschlüssel") hört AFAIK bei SW53 auf.
Das macht auch Sinn. Denn so einen verstellbaren kannst du ja nur in 
einer Richtung benutzen und der Freiwinkel ist doch sehr eingeschränkt.

Einmaulschlüssel nach DIN 894 sind auch in SW100 und grösser erhältlich.

Allein das Setzmoment in solchen Dimensionen ist gewaltig und deshalb 
macht M68 von Hand nur Sinn mit langem Hebel. Das kostet Arbeitsraum und 
der ist immer zu knapp. Da nimmt man doch lieber einen Schlagschlüssel 
(Die dann aber richtig teuer sind) und schleppt Luftschlauch.

> Kennt jemand von Euch einen noch größeren?
Kann sein, jemand schmiedet soetwas. BMW meinte ja auch Exoten wie 
Innensechskant 7mm (nicht Teil der DIN912) verwenden zu müssen.

Wenn du SW100 für dein einmaliges Heimwerkerprojekt brauchst, fahr mal 
bei dem Land-, Bau oder Sondermaschienenschlosser, der dich kennt vorbei 
und frag ob du das leihen darfst.

Ansonsten verleihen viele Grossisten auch. Da muss man dann aber ein 
Kundenkonto haben, und das gibts oft nur für Geschäftskunden (weil man 
auf Verbraucherschutzrechte keinen Bock hat).

Kaufen kann man die Konsorten im Werkzeughandel. Die müssen das wohl 
bestellen, aber "übermorgen" sollte kein Problem sein. "An Privat" 
könnte ein Problem sein, weil der Händler vieleicht keine Lust auf den 
ganzen Verbraucherschutz hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.