Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik MAX97220 Kopfhöhrer Verstärker


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stefan A. (ripper121)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ich habe ein 32Ohm Kopfhörer und kann den nicht auf voller Lautstärke an 
meinem PC oder Handy betreiben. Des halbe habe ich mir hier mal ein 
klein Verstärker zusammen gebaut auf der basis vom MAX97220. Ich habe 
ihn noch nicht testen können aber hoffe das Layout/Schaltplan stimmt so.

Vielleicht habt ihr schon Erfahrung damit gemacht.
Habe im Datenblatt leider nicht genau raus lesen können wie ich die 
Lautstärke einstellen kann (die verstärkung) aber ich kann es ja eh am 
Gerät einstellen.

3.5mm Ein und Ausgang
Micro-USB Power 5V
Abmessung ~2x4cm

Hier der Link zum GIT:
https://github.com/ripper121/MAX97220-HeadAmp

Hier das Datenblatt:
https://datasheets.maximintegrated.com/en/ds/MAX97220A-MAX97220E.pdf

: Verschoben durch User
von Mw E. (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)


Lesenswert?

Muss man denn unbedingt so laut hören und alle anderen Leute in der Bahn 
mit beglücken?

Die 5V ausm USB Port wollt man vllt noch LC sieben, da kommen viele 
Störungen mit rüber.

von Stefan A. (ripper121)


Lesenswert?

Wollte es mit ner Power Bank betreiben. Sollten also keine Störung über 
USB kommen.
Ne bin keiner der die ganze zeit mit Kopfhörer rum läuft. Nur für 
zuhause.

von THOR (Gast)


Lesenswert?

Stefan A. schrieb:
> Wollte es mit ner Power Bank betreiben. Sollten also keine Störung
> über
> USB kommen.

Das ist aber ne sehr optimistische Einschätzung. Da sind auch 
Schaltwandler drin.

von Mw E. (Firma: fritzler-avr.de) (fritzler)


Lesenswert?

"Wide 2.5V to 5.5V Operating Range"

Also schnall doch direkt ne Lithiumzelle ran und bau noch nen kleinen 
Lade IC dazu.
Noch sauberer geht die SPannungsversorgung dann nicht mehr.

Aber "nur ZUhause" und Batteriebetrieb widerspricht sich irgendwie.

von Stefan A. (ripper121)



Lesenswert?

Habe die Platinen bekommen.
Habe noch 9 Übrig und würde die pro stück für 3€ + Versand verkaufen.

von Conny G. (conny_g)


Lesenswert?

Stefan A. schrieb:
> Habe die Platinen bekommen.
> Habe noch 9 Übrig und würde die pro stück für 3€ + Versand verkaufen.

Cool :-)
Würdest 2 bestückte Platinen gegen 2 3D-gedruckte Gehäuse tauschen?
Designe ich Dir nach Deinen Wünschen, habe verschiedene Materialien und 
Farben (PLA, ABS, Polycarbonat-ABS, nGen/Polyester, PETG). Das Material 
kostet nicht so viel (so ein Gehäuse sind 25-50g = 2-3 Euro), aber das 
3D-Design dauert immer seine Zeit. Bestimmt genauso viel wie die 
Platinen bestücken, denke ich.

Ich habe kürzlich mal an sowas gearbeitet. Hatte es allerdings nicht mit 
so einem all-in-one IC gemacht, sondern mit einem Audio-Opamp. Mein Plan 
wäre gewesen den Lipo-Lader und die Lipozelle gleich mit einzubauen, 
dazu bin ich dann nicht mehr gekommen, da hängt es gerade.
Hättest Interesse da noch eins weiter zu machen?

von Stefan A. (ripper121)


Lesenswert?

Habe selbst 3D Drucker (Ultimaker 2).
Ich kann dir aber den MAX bestücken und den rest lötest du selbst ein.
Kann dir die BOM mit schicken + Platine aber da müsstes du mir auch das 
Geld für die Bauteile geben.

Die Verstärkung kannst du dann selbst über die Widerstände bestimmen.

von Conny G. (conny_g)


Lesenswert?

Stefan A. schrieb:
> Habe selbst 3D Drucker (Ultimaker 2).
> Ich kann dir aber den MAX bestücken und den rest lötest du selbst ein.
> Kann dir die BOM mit schicken + Platine aber da müsstes du mir auch das
> Geld für die Bauteile geben.
>
> Die Verstärkung kannst du dann selbst über die Widerstände bestimmen.

Hehe, auch Ultimaker 2+.
Wenn ich schon bestücke, dann ist komplett auch kein Problem :-)
Aber Platine + Bauteile ist schon eine Erleichterung. PM!

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.