Forum: Haus & Smart Home X-10 Modem für Busch Jäger Timac System


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte ein X-10 Interface bauen um eine vorhande Busch Jäger Timac 
Installation zu modernisieren.
Dazu habe ich schon einiges gefunden, aber da das System mittlerweile 
älter als 25 Jahre ist führen viele Links ins Leere bzw. sind z.B. die 
Marmitek CM10/15 Teile auch nicht mehr lieferbar. Selbst bei eBay sehe 
ich nur ein Angebot aus Australien...
Neben dem AVR Powerline Modem Artikel hier im Forum gibt es häufig den 
Hinweis auf den TDA5051. Hat hier jemand schonmal so etwas gebaut? Ich 
habe jetzt mal den TDA und ein paar Teile aus der Musterapplikation aus 
dem Datenblatt von NXP bestellt.
Wichtig ist mir vor allem das Empfangen der X-10 Befehle, ist der TDA 
wirklich so störanfällig wie hier behauptet wurde 
Beitrag "X-10 Protokoll mit TDA5051 abbilden" ?

von Guido (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HAllo,

ich nutze auch X10 zur Haussteuerung.
Such mal nach CM15 Pro. Bei Amazon usw gibts die schon noch zu kaufen.

von Johannes S. (jojos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, hatte gestern auch noch einen Shop gefunden:
https://www.xxl-technik.de/smart-home.html
Jetzt habe ich aber schon den TDA5051 und weitere Bauteile bestellt. Ist 
nicht billiger, aber jetzt kommen ja die langen Winterabende :-)
Hier im Haus sind einige Jalousiefernschalter 6276 von BJ verbaut, die 
fallen gerade Reihenweise aus. Es ist aber immer ein Trafo den es für 
2,10€ bei Reichelt gibt. Muss geplante Obsoleszens sein, nach nur nach 
25 Jahren...

von Andreas Domnick (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes S. schrieb:
> ja, hatte gestern auch noch einen Shop gefunden:
> https://www.xxl-technik.de/smart-home.html
> Jetzt habe ich aber schon den TDA5051 und weitere Bauteile bestellt. Ist
> nicht billiger, aber jetzt kommen ja die langen Winterabende :-)
> Hier im Haus sind einige Jalousiefernschalter 6276 von BJ verbaut, die
> fallen gerade Reihenweise aus. Es ist aber immer ein Trafo den es für
> 2,10€ bei Reichelt gibt. Muss geplante Obsoleszens sein, nach nur nach
> 25 Jahren...

Ich habe im Lager noch einen "Nagelneuen" bzw. nie benutzten 6276. Würde 
den verschenken weil es mir eine Freude macht das noch jemand damit 
hantiert. Versandkosten bitte übernehmen.

Gruß Andreas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.