Forum: HF, Funk und Felder Erfahrungen mit miniVNA Pro


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter E. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich spiele mit dem Gedanken, mir den MiniVNA Pro 
(http://miniradiosolutions.com/minivna-pro/) zuzulegen. Ich möchte damit 
die Übertragungscharakteristiken verschieder T- und Pi-Netzwerke 
durchmessen, um unter anderem Dinge wie parasitäre Kapaitäten etc. zu 
finden. Anwendungebereich von 1 MHz bis ca. 50 MHz.

Hat jeamnd von Euch Erfahrungen mit dem MiniVNA Pro? Ist dieser als 
Vector Network Analyzer zu empfehlen? Falls nicht, gibt es andere 
Empfehlungen für einen günstigen VNA (bis 1000€)?

Vielen Dank!

Peter

PS: Ein Stationärer VNA wäre mir am liebsten, aber das wird unter 2000€ 
sehr schwer. R&S fängt in der Economy-Linie ab 15000 USD (neu) an :-(

von Horst (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal bei youtube vorbei. Da verwendet ein anderer Peter den das ein 
oder andere Mal, wenn ich mich nicht irre. Kanal heißt TRXBench

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe den miniVNAtiny, aber noch nicht viel damit gearbeitet.
Die Webseite des Programmautors: http://vnaj.dl2sba.com/
Ein Java-Programm, das ich unter Win81 und ubuntu ausprobiert habe.

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beitrag "miniVNA Tiny - Schaltungsanalyse - Vecor Network Analyzer"
da gab es eine ausführliche Schaltungsanalyse und sogar ein Röntgenfoto 
zum miniVNAtiny

Hier zwei Messungen von mir.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.