Forum: PC-Programmierung umgehen des SD-Karten-Schreibschutz-Sensors bei MacBook Air?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Spoe N. (elkoo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gentlemen,

Mein Macbook Air hat einen defekten SD-Karten-Schreibschutz Sensor. Der 
gibt herzlich wenig darauf, ob nun mein Switch auf «Lock» steht oder 
nicht. Mal lässt er mich Schreiben, dann wieder nicht - ist bei allen 
Karten dasselbe.

Nun habe ich das ganze «Riegel in die Mitte» und «Klebeband da oder 
dorthin» sowie «Karte beim Einschieben nach hier oder dorthin drücken» 
gedöhns satt - deshalb suche ich nach einer Lösung den (meines 
erachtens) komplett nutzlosen Sensor via Software zu umgehen / lahm zu 
legen, so dass ich alles beschreiben kann. Geht das irgendwie?

Wäre extrem dankbar für eine Lösung (leider bin ich nicht wahnsinnig 
begabt im Programmieren.. ich kann aber einen Befehl im Terminal 
eintippen oder so...).

Beste Grüsse

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sicher geht das – in den Untiefen des Betriebssystems, dort, wo er
abgefragt wird.

Da OSX aber kein Opensource-Betriebssystem ist, dürfte es ziemlich
schwer werden, dass du sowas selbst machen kannst.  Einfacher wird
es sein, die Hardware so zu modifizieren, dass dieser Schalter
einfach eliminiert wird.

von Spoe N. (elkoo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jörg W. schrieb:
> Einfacher wird es sein, die Hardware so zu modifizieren,
> dass dieser Schalter
> einfach eliminiert wird.

Ob das wirklich einfacher ist?
Das Macbook Air zu zerlegen ist vermutlich alles andere als ein 
Spaziergang und dann ist die Frage ob man an den SD-Slot ohne weiteres 
ran kommt, ohne irgendwas zu zerstören (was ich zu bezweifeln wage).

Meine Hoffnung ist dahingehend, dass das schon mal jemand 
(softwaremässig) gelöst hat und einen Beschrieb davon machen kann...

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spoe N. schrieb:
> Ob das wirklich einfacher ist?

Das „Air“ kenne ich nicht, nur ein Macbook Pro.  Das war total simpel
zu öffnen, ich musste mal ein defektes DVD-Laufwerk tauschen.

von Spoe N. (elkoo)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Air sitzt der SD-Reader auf der Oberseite des Logic-Boards. Heisst: 
Komplettes Gerät zerlegen. Der Zugang zum Gerät erfolgt von unten, 
weshalb alles aus dem Gerät raus müsste. Dann müsste man vermutlich den 
Schalter «Kurzschliessen», was heissen würde, dass man dazu zuerst die 
richtigen beiden Leiterbahnen anzapfen müsste. Dann wäre noch fraglich, 
ob der Rechner dann ohne eingelegte SD-Karte noch einwandfrei 
funktioniert (weil in der Regel der Schalter ja nur betätigt wird, wenn 
eine Karte eingelegt ist). Ist mir alles zusammen zu riskant - 
software-seitig kann ich (denke ich mal) viel weniger zerdeppern, als 
auf der Hardware-seite...

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spoe N. schrieb:
> software-seitig kann ich (denke ich mal) viel weniger zerdeppern

Nochmal: solange du nicht den Sourcecode deines OSes hast, wirst
du softwaremäßig darin rein gar nichts anstellen können.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spoe N. schrieb:
> Das Macbook Air zu zerlegen ist vermutlich alles andere als ein
> Spaziergang

So dramatisch ist das nicht:

https://de.ifixit.com/Teardown/MacBook+Air+13-Inch+Mid+2011+Teardown/6130

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.