Forum: PC Hard- und Software .NetFramework 3.5


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Peter (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Werde bei einer Programm Installation aufgefordert .NetFramework 3.5
zu installieren.
Bei W10 64 Bit geht die Installation nicht.
Ist das bei W10 64Bit normal?

von Jim M. (turboj)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Da kommt neueres .NET ab Werk mit.

Da ist der Installer vermutlich nur hirntot programmiert (checkt vorher 
nicht auf installiertes .NET ab). Was ist das für ein "Programm"?

von Peter II (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jim M. schrieb:
> Ja. Da kommt neueres .NET ab Werk mit.

das hilft aber nicht, wenn man einen .net 3.5 Anwendung aufrufen will.

https://msdn.microsoft.com/de-de/library/hh506443(v=vs.110).aspx

von Flurz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Programm könnte vermutlich (es gibt Ausnahmen) auch mit einer 
neueren .NET-Version funktionieren, wenn man eine Config-Datei erstellt 
oder die vorhandene editiert.
"foo.exe" -> Config-Datei "foo.exe.config".

<configuration>
  <startup>
   <supportedRuntime version="v4.0" sku=".NETFramework,Version=v4.5"/>
   <supportedRuntime version="v4.0"/>
   <supportedRuntime version="v2.0.50727"/>
  </startup>
</configuration>

Das könnte dir natürlich nur helfen, wenn das Programm selbst bereits 
installiert wurde (evtl. mal im entsprechenden Verzeichnis nachsehen).

von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Drücken Sie die Windows-Taste Windows-Logo auf der Tastatur, geben Sie 
"Windows-Features" ein, und drücken Sie EINGABETASTE. Daraufhin wird das 
Dialogfeld Windows-Features aktivieren oder deaktivieren angezeigt. 
Alternativ könnenSie die Systemsteuerung öffnen, auf die 
Programmelemente klicken, und anschließend unter „Programme und 
Funktionen“ auf „Windows-Funktionen ein- oder ausschalten“ klicken.

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen .NET Framework 3.5 (umfasst .NET 
2.0 und 3.0), klicken Sie auf "OK", und starten Sie den Computer neu, 
wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Fehler
Fehleranzeige vergessen zu kopieren

von Peter (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fehleranzeige

von bluppdidupp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..nicht w10 64 Bit

von bluppdidupp (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trifft aber für 64bit-Win10 genauso zu ;D
Wenn die genannte Offline-Installation dort nicht klappt, würde ich nach 
Fehlermeldungen in der CBS.log suchen, vllt. geben die noch etwas 
Aufschluss.

von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bluppdidupp schrieb:
> Trifft aber für 64bit-Win10 genauso zu ;D
> Wenn die genannte Offline-Installation dort nicht klappt, würde ich nach
> Fehlermeldungen in der CBS.log suchen, vllt. geben die noch etwas
> Aufschluss.

Ich bin nur PC Anwender

von Peter (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
letztes ungewolltes Update von W10 hat es ermöglicht das Framework 3.5 
einfach nachinstalliert werden kann
Windows Features

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.