Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Motortreiber und Attiny2313 problem


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Daniel B. (dannyboy1994)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erst einmal guten Abend in die Runde.
Folgendes unerklärliches Problem stellt sich mir mommentan.
Ich habe 2 Getriebemotoren an einem L298N Motortreiber ala 
https://www.amazon.de/L298N-Doppelte-H-Br%C3%BCcke-Schrittmotor-Treiber-Steuerungsplatinemodul/dp/B008KYCDTY
an mein Attiny2313 Testboard angeklemmt.
Motoren an Ausgänge der H Brücke
Enable ist jeweils auf vcc gebrückt
die 4 Eingänge liegen an Portb0-3 des Tinys.
Die gesammte schaltung läuft mit 5V DC aus einer 3000mAh Powerbank

Nun folgendes.
Wenn ich die motoren einzeln an einem eingang aktiviere funktionieren 
sie einwandfrei.

Wenn ich sie über den tiny schalte also z.B PB0 und PB2 für vorwärts
Dreht einer der beiden nur extrem langsam. Ich habe schon mit einem 
multimeter auf übergangswiderstände gemessen. Leider ohne erfolg.

Hatte jamnd schon einmal das selbe problem? oder hat jemand eine 
vermutung was der grund dafür sein könnte? Wie gesagt per Hand 
funktioniert alles Einwand frei nur mit dem Tiny wills nicht so 
richtig...

von Hubert G. (hubertg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon mal die Tiny Ausgänge vertauscht?
5V ist für den L298 etwas wenig, schau mal ins Datenblatt nach 
Saturation Voltage. Da bleiben kaum 3V für den Motor.

von Daniel B. (dannyboy1994)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tiny Ausgänge habe ich soeben gemessen. An allen 4 pins je nach 
gewünschtem zustand glatte 5 V. Die Drehzahl der Motoren würde mir bei 
weitem reichen, aber es scheint mir als würde Die Spannung in den Keller 
gehen sobald ich Beide Motoren gleichzeitig ansteuere. Schließe ich die 
Motoren aber direkt an die Powerbank an gibt es keinerlei Probleme..Kann 
es sein das der L298N evtl mit den 5 V derart unterfordert ist das er 
nicht mehr sauber alle 2 Brücken durchschalten kann?

von Hubert G. (hubertg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vertausche mal die beiden Motoren, vielleicht braucht einer etwas mehr 
Strom. Das könnte schon genügen das der L298 nicht mehr richtig 
funktioniert bei den 5V.

von Daniel B. (dannyboy1994)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok Anscheinend ist der L298N in dieser Ausführung einfach nicht das 
richtige. Es liegt nicht an den Motoren es ist immer der selbe Ausgang 
welche Langsamer läuft. Könnt ihr mir einen Motortreiber bis 1A Last Pro 
Ausgang Empfehlen.


Anforderungen:
Betrieb bei 5V
Möglichst wenig interner Spannungsabfall
Einfach anzusteuern am besten mir 4 oder weniger drähten.
Kostengünstig und als fertiges Modul auf Amazon.de Erhältlich


Es werden damit 2 Getriebemotoren angesteuert. der Strom ohne belastung 
liegt bei 5v bei 300mA  (+-Toleranz meines Billigmultimeters). Ein 
bisschen Luft nach oben ist sicher nicht verkehrt

von Tom E. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel B. schrieb:
> Es liegt nicht an den Motoren es ist immer der selbe Ausgang
> welche Langsamer läuft.

Hast du vielleicht einen der Shunt-Widerstände falsch bestückt. An eine 
nennenswerte Unsymmetrie im L298 würde ich erstmal nicht glauben wollen. 
Das wäre in den 16 Jahren, die es den Baustein mittlerweile gibt, 
bestimmt schon mal aufgefallen.

Möglicherweise liegt es an deiner Schaltung/Aufbau.

von Daniel B. (dannyboy1994)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Aufbau besteht aus einem fertigen L298N Modul (oben bereits den Link 
gepostet) einer hand voll drahtbrücken und einem Tiny2313 Auf einem vor 
jahren selbst geätzen kleinen board ohne schnickschnack(Tiny Sockel, 
Quarz mit kondernsatoren und 7805 regler).

Meinen Aufbau habe ich nun nocheinmal überprüft. Ich glaube an einen 
eventuellen produktionsfehler bei der PLatine( 4 Euro China Ware).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.