Forum: Offtopic Unterschied Spektrum und Oszillograph


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Anfänger (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

was ist der Unterschied zwischen Spektrumanalyzer und Oszillographen? 
Kann man sagen, ein Spektrum sind Oszilloskopsignale über 1 Gigahertz? 
Weil die Spektrumanalyzer alle ab 1 GHz arbeiten und Oszilloskope bei 
500 MHz aufhören?

: Verschoben durch Moderator
von Luca E. (derlucae98)


Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
Der Spektrumanalysator zeigt die Amplitude als Funktion der Frequenz und 
das Oszilloskop die Amplitude als Funktion der Zeit.

von Purzel H. (hacky)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch Audio Spektrumanalyzer, und es gibt auch Oszilloskope, die 
koennen weit oberhalb 1GHz verarbeiten.

von Bernd S. (bernds1)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Laß dich nicht durcheinanderbringen von einem wirren alten Mann!

Luca E. hat es völlig richtig beschrieben.

Ein Oszi zeigt auf der X-Achse die Zeit und auf der Y-Achse die 
Amplitude. Du siehst also die Schwingungsform.

Im Gegensatz zeigt ein Spektrum-Analyzer auf der X-Achse die Frequenz 
und auf der Y-Achse die Amplitude. Du siehst also das Spektrum des 
anliegenden Signales. Links sind die tieferen Frequenzen und rechts die 
höheren. So wie beispielsweise die Spektrum-LED-Anzeige bei einem 
Verstärker / Equalizer.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Anfänger schrieb:

> was ist der Unterschied zwischen Spektrumanalyzer und Oszillographen?

Das ist eine Frage wie: "was ist der Unterschied zwischen einem
Haus und einem Auto?" Beides sind völlig verschiedene Geräte für
völlig verschiedene Anwendungen. Wobei "echte" Oszillographen als
Ausgabe einen Paperstreifen mit Kurven darauf haben.

> Kann man sagen, ein Spektrum sind Oszilloskopsignale über 1 Gigahertz?
> Weil die Spektrumanalyzer alle ab 1 GHz arbeiten und Oszilloskope bei
> 500 MHz aufhören?

Nein.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.