Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Bezugsquelle für Miniatur-Getriebemotor mit Spindel gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Holger (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie es schon in der Überschrift steht bin ich auf der Suche nach einer 
Bezugsquelle für Miniatur-Getriebemotoren mit einer Spindel, ähnlich wie 
auf dem beigefügtem Bild. Leider finde ich im Netz keine passenden, 
vielleicht kennt jemand was.

Stückzahl so um die 100 Stück, d.h. Ausschlachten von CD-Laufwerken o.ä. 
kommt nicht in Frage. Eventuell brauche ich später noch ein paar 
hundert, daher wäre ein ordentlicher Lieferant schon was Feines.

Spannung unkritisch, 3-5V wäre super. Motordurchmesser max. 12mm, gerne 
kleiner (sonst bekomme ich es nicht eingebaut). Kosten: so günstig wie 
möglich :-)

Das Motörchen soll nur ein Stück Blech linear hin- und herschieben, so 
etwa 20-30 mal am Tag. Dazu würde ich gerne ein Messingmutter am Blech 
befestigen und diesen durch die Spindel bewegen.

Die Elektronik werde ich selber entwickeln, d.h. es ist zum jetzigen 
Zeitpunkt egal ob es ein DC- oder ein Schrittmotor sein wird.

Danke Euch für die Hilfe!

Holger

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die üblichen Verdächtigen?
https://www.faulhaber.com/de/de/
https://www.mabuchi-motor.com/
und noch viele mehr, das waren die ersten Namen die mir eingefallen sind

von Wolfgang R. (Firma: www.wolfgangrobel.de) (mikemcbike)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 291619001482

von U. M. (oeletronika)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
> Holger schrieb:
> Wie es schon in der Überschrift steht bin ich auf der Suche nach einer
> Bezugsquelle für Miniatur-Getriebemotoren mit einer Spindel, ähnlich wie
> auf dem beigefügtem Bild. Leider finde ich im Netz keine passenden,
> vielleicht kennt jemand was.
Nimm die Aufgabenstellung doch auseinander.

- Suche dir einen passenden Motor mit Getriebe dran. Ohne Getriebe wird 
der Motor viel zu wenig Drehmoment haben.

- Lasse dir die Spindel in irgend einem Metallbaubetrieb/Dreherei 
passend zur Motorspindel fertigen.

Gruß Öletronika

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.