Forum: Haus & Smart Home Suche 230V Zeitrelais mit Dauer-AN/AUS Funktion


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Malte (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Ich möchte für eine Aussenlampe folgende Funktionen haben:
- "Nachleuchten" nach Tastendruck
- AN/AUS möglichst mit dem selben Taster

Für die Funktionen bräuchte ich ein Zeitrelais und einen Impulsschalter, 
soweit ist mir das klar.
Aber gibt es auch Bausteine, die beide Funktionen haben?
Also etwa: 1x drücken -> Zeitrelais, 2x drücken AN/AUS?

Ich möchte das nicht selber basteln, ich würde einen fertigen Baustein 
für die Hutschiene bevorzugen!

Kann mir jemand einen Tip geben, wonach ich da suchen muss?

Vielen Dank!

Malte

von TestX (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal bei eltako nach Stromstoßschaltern...evtl haben die welche 
(elektronische) mit so einer funktion

von Route_66 H. (route_66)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich habe bei Pollin das Multifunktions-Zeitrelais CS3-16 geholt. das 
kann diese Funktion.
Also: einmal drücken -> wie Treppenhauszeitschalter. Wenn man während 
des Zeitablaufs nochmal drückt, dann geht es vorzeitig aus.
Zeitbereich: 0,5 Sek. bis 20 Stunden

nicht Hutschiene sondern Schalterdose.

: Bearbeitet durch User
von Malte (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht schonmal in die richtige Richtung. Allerdings möchte ich ja 
auch dauer-ein realisieren, das sehe ich da nicht so richtig.

Konkret geht es darum, dass ich zum Holz holen in den Garten gehe und 
dann mit vollen Händen zurück komme. Dann soll das Licht von selbst nach 
ein paar Minuten ausgehen.
Ich möchte aber auch gelegentlich Dauerlicht haben, etwas zum Holz 
hacken ;)

von Route_66 H. (route_66)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Malte schrieb:
> Konkret geht es darum, dass ich zum Holz holen in den Garten gehe und
> dann mit vollen Händen zurück komme. Dann soll das Licht von selbst nach
> ein paar Minuten ausgehen.
> Ich möchte aber auch gelegentlich Dauerlicht haben, etwas zum Holz
> hacken ;)

Stimmt. Die Funktion kenne ich. Die geht mit dem CS3-16 nicht mit 
Taster, sondern über Schalter.
Schalter ein -> Dauerlicht
Schalter aus -> Zeitablauf dann Licht aus

Für kurze Leuchtzeit (also nur Holzholen) Schalter ein und gleich wieder 
aus.
Nach dem Holzhacken (Dauerlicht) bleibt das Licht dann noch die 
eingestellte Zeit an.

(vierte Funktion in der Produktbeschreibung)

: Bearbeitet durch User
von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Malte schrieb:

> Ich möchte aber auch gelegentlich Dauerlicht haben, etwas zum Holz
> hacken ;)

Da wäre es das einfachste, einen zusätzlichen, ganz normalen
Schalter zu verwenden.

von Malte (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Da wäre es das einfachste, einen zusätzlichen, ganz normalen
> Schalter zu verwenden.

Hm, was sagt so ein Zeitrelais, wenn es gebrückt wird? Keine Ahnung...

Route 6. schrieb:
> Stimmt. Die Funktion kenne ich. Die geht mit dem CS3-16 nicht mit
> Taster, sondern über Schalter.

Aaaaah, ich suche also im Grunde ein Zeitrelais, dass einschaltet und 
den Timer auf die fallende Flanke triggert!? Dann mache ich mich mal auf 
die Suche.

von Dieter L. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieser "intelligente" Treppenlichtschalter bietet insgesamt
10 unterschiedliche Funktionen, darunter auch Dauerlicht:

https://www.theben.de/Produkte/Zeit-und-Lichtsteuerung/Treppenlicht-Zeitschalter/DIN-Schiene/ELPA-6

von Amateur (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit dem 503109 beim "C".
Lange drücken = 60 Minuten Erleuchtung - abbrechbar.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Malte schrieb:

> Hm, was sagt so ein Zeitrelais, wenn es gebrückt wird?

"Ich mach mal Pause."

von Malte (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Malte (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eltako TLZ 61NP

ist leichter zu bekommen und schaltet schon nach >1s für 60min an.

gefällt mir noch besser.

von Malefiz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit einen Anfall verzögerten Zeitrelais Dauereinsatz solang 
der Schalter ein ist und nach ausschalten läuft es für die eingeschaltet 
Zeit nach.

Ist Standard und gibts von fast jeden Hersteller für hutschiene

von Malte (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Malefiz schrieb:
> Wie wäre es mit einen Anfall verzögerten Zeitrelais Dauereinsatz solang
> der Schalter ein ist und nach ausschalten läuft es für die eingeschaltet
> Zeit nach.
>
> Ist Standard und gibts von fast jeden Hersteller für hutschiene

Ja, würde auch gehen. Aber z.b. beim Eltako TLZ 61NP bekomme ich ohne 
spürbaren Aufpreis eine "Komfortversion" des ganzen, (fast) genau wie 
ich mir das Vorgestellt hatte. Ausserdem passt das Teil in eine größere 
Abzweigdose, da spar ich mir den IP65 Kleinstverteiler für die 
Hutschiene ;)

von Route_66 H. (route_66)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Malte schrieb:
> Aaaaah, ich suche also im Grunde ein Zeitrelais, dass einschaltet und
> den Timer auf die fallende Flanke triggert!? Dann mache ich mich mal auf
> die Suche.

Hast Du nicht gelesen, dass das CS3-16 genau so eine Betriebsart hat?
Beitrag "Re: Suche 230V Zeitrelais mit Dauer-AN/AUS Funktion"

von Malte (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Route 6. schrieb:
> Hast Du nicht gelesen, dass das CS3-16 genau so eine Betriebsart hat?

Doch, habe ich. Allerdings finde ich einen Taster (wie er mit dem Eltako 
benutzt werden kann) praktischer, da man da nur kurz "draufhauen" muss 
und man ihn auch mal im Vorbeigehen mit dem Ellenbogen betätigen kann, 
wenn man z.b. einen Holzkorb in den Hönden hat.

Ausserdem habe ich zumindest bei Amazon eine Menge schlechter 
Bewertungen für das Teil und auch andere von "Elektrobock" gelesen... Da 
scheint es erheblich Qualitätsschwankungen zu geben.

von Route_66 H. (route_66)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Malte schrieb:
> Ausserdem habe ich zumindest bei Amazon eine Menge schlechter
> Bewertungen für das Teil und auch andere von "Elektrobock" gelesen... Da
> scheint es erheblich Qualitätsschwankungen zu geben.

Kann durchaus sein. Meiner liegt unbenutzt im Schrank, da er letztlich 
für meinen Zweck nicht die richtige Funktionalität hatte, und meine Frau 
mit dem notwendigen Bedien- und Anzeigekonzept meiner Attiny12-Lösung 
besser zurecht kam.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.