Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Dringende Hilfe benötigt!


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Raschid R. (elcubanito35)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe community ich bräuchte mal eure Hilfe ! Und hoffe bin hier 
richtig falls nicht verschieben.
Und zwar suche ich dieses Bauteil . Es handelt sich um ein smd Bauteil 
ich vermute ein Transistor es sind drei Füße dran die auch angeschlossen 
sind und der Code lautet wz ein s mit unterstrich oder einer eins und 
daneben steht 12 ( WZ S_12 ). Leider finde ich nichts wenn ich den Code 
eingebe ich hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen. LG

von Schwersichtiger (Gast)


Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Raschid R. schrieb:
> Hallo liebe community ich bräuchte mal eure Hilfe !

Wer es nicht schafft hier anständig grosse Bilder reinzustellen
auf denen man was erkennen kann der wird es auch nicht schaffen
dieses "Gerät" zu reparieren.

Dillettant bleibt Dillettant.

von Raschid R. (elcubanito35)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja sorry versuche später bessere Bilder zu machen hatte nur Handy 
versuche es später mit einem Mikroskop .

von Thorsten Legat (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumal dieses Gerät noch ganz andere Probleme als dieses kaputte Bauteil 
haben dürfte... Kannst du mal ein Foto von der ganzen Platine machen?

von C. A. Rotwang (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Raschid R. schrieb:
> Hallo liebe community ich bräuchte mal eure Hilfe ! Und hoffe bin hier
> richtig falls nicht verschieben.
> Und zwar suche ich dieses Bauteil . Es handelt sich um ein smd Bauteil
> ich vermute ein Transistor es sind drei Füße dran die auch angeschlossen
> sind und der Code lautet wz ein s mit unterstrich oder einer eins und
> daneben steht 12 ( WZ S_12 ). Leider finde ich nichts wenn ich den Code
> eingebe ich hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen. LG

Lt. Fotos ist das dingens im SOT23 nicht an- sondern komplett 
kurzgeschlossen.
Es ist also vollkommen wurscht was du anschliesst. Transistorgehäuse 
bedeutet nicht das da nur ein Tranistor drinsteckt. Es gibt auch dioden 
in SOT23 bei denen ein Pin unbenutzt ist, oder Doppeldioden, oder, oder 
...

Du musst schon ein bißchen mit dem Multimeter die Anschlussschaltung 
durchklingeln um sicher auf das Bauteil zu schliessen.

von Schwersichtiger (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
C. A. Rotwang schrieb:
> Du musst schon ein bißchen mit dem Multimeter die Anschlussschaltung
> durchklingeln um sicher auf das Bauteil zu schliessen.

Das bringt im eingebauten Zustand nur Verwirrung da man die
Messung nicht abgekoppelt von der übrigen Schaltung machen kann.

von Raschid R. (elcubanito35)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hoffe so ist es ok .

von Uwe S. (regionalligator)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Angesichts dieses sauberen Aufbaus ist es zu 95% schon mal ein BC847 ;-)

Solche ambitionierten Bastler kennen gar keine anderen Transistoren, 
bzw. deren Sinn und Nutzen.

von GlaskugelBläser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was helfen könnte und eigentlich schon im Eröffnungspost stehen sollte, 
ist, was das eigentlich für eine Schaltung ist. Was ist ihr Zweck? Was 
ist über ihre Funktion bekannt?

Auch wäre ein Schaltplan hilfreich. Angesichts dieses ... Kuddelmuddels 
mache ich mir aber nicht die Mühe.

Das Foto von der Gesamtschaltung ist recht gut. Könnte noch besser 
zugeschnitten werden. Aber naja.

WZ oder W2 im SOT3 gibt jedenfalls die meisten Treffer auf Zenerdioden. 
Im Verein mit den LEDs könnte das so eine Art Bereichsanzeige für 
Spannungen sein. Vermutlich irgend so eine PC-Frickler-Bastelei.

von C. A. Rotwang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schwersichtiger schrieb:
> C. A. Rotwang schrieb:
>> Du musst schon ein bißchen mit dem Multimeter die Anschlussschaltung
>> durchklingeln um sicher auf das Bauteil zu schliessen.
>
> Das bringt im eingebauten Zustand nur Verwirrung da man die
> Messung nicht abgekoppelt von der übrigen Schaltung machen kann.

Mit durchklingeln ist gemeint die Bauteile zu identifizieren deren 
Kontakte mit den Pins des gefragten verbunden sind. Das geht sehr wohl 
auch eingebaut.

Wenn man das vermeitliche Bauteil ausbaut, dann kann man es natürlich 
auch einzeln durchmessen oder auf den Transistortester legen und dann 
einen mit gleichen Eigenschaften raussuchen. Vorausgesetzt das Bauteil 
hat keinen Schuss abbekommen.

von C. A. Rotwang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Raschid R. schrieb:

> sind und der Code lautet wz ein s mit unterstrich oder einer eins und
> daneben steht 12 ( WZ S_12 ). Leider finde ich nichts wenn ich den Code
> eingebe ich hoffe ihr könnt mir dabei weiterhelfen. LG

Gib mal bei google ein:

sot23 marking WZ

das findet ne ganze Menge

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.