Forum: Offtopic Qualität von YouTube sinkt: Filter möglich?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stephan S. (outsider)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie nervt mich Youtube mehr und mehr. Man bekommt nur noch Videos 
zus sehen, die zwar unglaublich viele Clicks haben, aber überhaupt nicht 
sehenswert sind. Das sieht man auch daran dass das Verhältnis zwischen 
likes und dislikes enorm schlecht ist. Es sind auch irgendwie immer die 
gleichen dämlichen Channels die irgendwelche Compilations machen oder 
"life hacks" zeigen, die einfach nur dämlich und gähnend langweilig 
sind. So etwas will ich überhaupt nicht mehr im Suchergebnis oder in den 
vorgeschlagenen Videos sehen.


Kann man gezielt Channels ausschließen dass sie nicht mehr angezeigt 
werden? Oder ein Setting machen das verhindert dass man Videos angezeigt 
werden bei denen z.B. die dislikes mehr als 10 Prozent der likes sind? 
Leider konnte ich nichts derartiges finden.

von Mac G. (macgyver0815)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumindest einzelne Videos / Channels kann man rauskicken: Die 3 Punkte 
bei jedem vorgeschlagenen Video beim Hovern mit der Maus --> klick --> 
Kein Interesse.
Das könnte auch Auswirkungen auf andere ähnliche Videos haben.
Wenn man das oft genug macht...

von Johnny B. (johnnyb)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Kann man gezielt Channels ausschließen dass sie nicht mehr angezeigt
> werden? Oder ein Setting machen das verhindert dass man Videos angezeigt
> werden bei denen z.B. die dislikes mehr als 10 Prozent der likes sind?
> Leider konnte ich nichts derartiges finden.

Habe auch nie so eine Funktion gesehen.
Man könnte einfach alles liken und abonnieren, was einem gefällt, dann 
wird vorwiegend das angezeigt.

Nachdem nun praktisch jeder Google und YouTube nutzt, melkt Google 
verständlicherweise die Kuh und schöpft den Gewinn ab.
Viele haben vergessen, dass Google kein Wohltätigkeitsverein ist, 
welcher alles verschenkt.

von oldeurope O. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> die zwar unglaublich viele Clicks haben, aber überhaupt nicht
> sehenswert sind.

Ich schaue die Videos eher auf Empfehlung anderer Menschen.
Da kenne ich Dein Problem nicht.
Habe eher Probleme bei der Wiedergabe.
In vielen Fällen würde mir auch nur der Ton ausreichen.
KenFM bietet das beispielsweise an.

LG
old.

von Chr. M. (snowfly)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
OXI T. schrieb:
> In vielen Fällen würde mir auch nur der Ton ausreichen.

Da hilft http://www.listentoyoutube.com/

von oldeurope O. (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Habe die Installation abgebrochen.
Ich trau mich nicht die Soft zu intallieren.
Trotzdem vielen Dank.

LG
old.

von Chr. M. (snowfly)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
OXI T. schrieb:
> Habe die Installation abgebrochen.

Installation?
Bei mir ist das ein Onlineservice.
Link in Formular kopieren, Start klicken, warten, Download klicken.
Hab ich was verpasst?

: Bearbeitet durch User
von oldeurope O. (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Chr. M. schrieb:
> Hab ich was verpasst?

Das wird an mir liegen. Hab da kein Händchen für.

LG
old.

von Pascal H. (pase-h)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit!

Das die Qualität auf Youtube extrem nachlässt, hab ich auch gemerkt. Ich 
schau mir eigentlich hauptsächlich Dokus, Technische Videos und Musik 
an. Seit Kurzem meint Youtube aber, dass mir Minecraft oder GTA Videos 
gefallen würden. Naja, das anklicken von "kein Interesse" bringt rein 
garnix... -> Kurz Gesucht und Gefunden:

Alle die Firefox oder Chrome benutzen können sich das Video Blocker als 
Plugin installieren:
Firefox:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/video-blocker/
Chrome:
https://chrome.google.com/webstore/detail/video-blocker/jknkjnpcbbgcbdbaampbjlhkcghmgfhk

Zum Blocken von Kanälen einfach rechte Maustaste auf ein Video vom 
Kanal, und dann auf "Block videos from this channel" klicken. Fertig! 
Jetzt werden die Videos von solchen Kanälen ausgeblendet, und erscheinen 
nirgends mehr!

Grüße
Pascal

von Timm T. (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Häh? Ist doch Rille, was YT einem vorschlägt.

Ich hab die Cookies standardmäßig deaktiviert, da kommen dann immer die 
Vorschläge, die anscheinend den meisten anderen gefallen. Na und, 
Suchbegriff eingegeben und schon hat man das, was den eigenen Interessen 
entspricht. Und das Schöne ist, mit jeder neuen IP und ohne Cookies 
schafft man sich auch keine Filterblase, wo dann immer nur das Gleiche 
kommt.

YT ist ja zum Glück nicht Fernsehen, wo man das nehmen muss, was die 
Sendeanstalten einem raussuchen.

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Irgendwie nervt mich Youtube mehr und mehr. Man bekommt nur noch Videos
> zus sehen, die zwar unglaublich viele Clicks haben, aber überhaupt nicht
> sehenswert sind.

Das sind wohl die Videos an denen YouTube das meisste Geld verdient.

von Marek N. (bruderm)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian L. schrieb:
> Das sind wohl die Videos an denen YouTube das meisste Geld verdient.

Wird sich auch irgendwann legen.
YouTube/Google hat ein Interesse daran, dass die platzierte Werbung auch 
angeklickt oder gar der beworbene Artikel gekauft wird.

Aktuell bemerkt man eine inflationäre Anzahl an Clickbait-Videos, die 
mit reißerischen Titeln und Vorschau-Bilder, die nichts mit dem Inhalt 
zu tun haben, möglichst viele Gelegenheits-Besucher zum Klicken 
verführen, da aktuell auch die Klick-Anzahl vergütet wird.
Andere Videos sind schon peinlich trivial und treten scheinbar viral mit 
den selben allgemein bekannten "Fakten" bei verschiedenen YouTubern auf: 
Blaue Seite vom Radiergummi, Loch in Stiftkappe, Schlaufe im 
Hemdkragen...

Es handelt sich wohl um die zweite oder dritte Generation der 
kommerziellen YouTuber, die meinen, wie ihre Vorgänger absahnen zu 
können. Nur sind diese schon längst in der Versenkung verschwunden: 
LeFloyd, iBlali, AppelwarPictures etc. fristen nur noch ein 
Schattendasein.

Das einzige Problem daran ist, dass die nächste Welle wird noch 
dümmlicher und peinlicher sein. Vorboten davon sind z.B. Miguel-Pablo 
oder Heracay... Noch keen Haar am Sack aber schon den krassen Digga 
markieren.

von Johann L. (gjlayde) Benutzerseite


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die Qualität früher besser war, dann filter nach alten Videos.

von Timm T. (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Johann L. schrieb:
> Wenn die Qualität früher besser war, dann filter nach alten Videos.

Und sage keiner, die gäbe es nicht:

https://www.youtube.com/watch?v=a8m2cQ_nxIE

von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timm T. schrieb:
> Na und,
> Suchbegriff eingegeben und schon hat man das, was den eigenen Interessen
> entspricht.

Klappt bei mir auch wunderbar.
Die "Empfehlungen" auf der YT-Startseite ignoriere ich einfach.

von Stephan S. (outsider)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will ja garnicht mit "früher war alles besser" anfangen. Ich bin 
sicher, dass genauso viele gute Videos auch neu dazu kommen. Aber bei 
all dem Müll findet man sie nicht mehr. Oder erst wenn man einige Seiten 
durchscrollt. Auch für mich sieht es so aus, als ob es die Videos wären, 
an denen Youtube am meisten verdient. Warum sollte es sonst so sein?

Mac G. schrieb:
> Zumindest einzelne Videos / Channels kann man rauskicken: Die 3 Punkte
> bei jedem vorgeschlagenen Video beim Hovern mit der Maus --> klick -->
> Kein Interesse.
> Das könnte auch Auswirkungen auf andere ähnliche Videos haben.
> Wenn man das oft genug macht...

Wenn das nen Wert hätte, dann würden mir ja keine Videos angezeigt 
werden, die schon 5000 likes und 10.000 dislikes haben.

Johann L. schrieb:
> Wenn die Qualität früher besser war, dann filter nach alten Videos.

Ja super. Ich soll also in der Zeit stehen bleiben und nie wieder was 
neues sehen, nur weil die zu doof sind mir das anzuzeigen was sehenswert 
ist und nicht das mit miserablem Like/dislike Verhältnis?

von Timm T. (Gast)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Ich soll also in der Zeit stehen bleiben und nie wieder was
> neues sehen, nur weil die zu doof sind mir das anzuzeigen was sehenswert
> ist

Bist Du echt so fremdgesteuert, dass Du Dir von YT sagen lassen musst, 
was sehenswert ist?

von Stephan S. (outsider)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timm T. schrieb:

> Bist Du echt so fremdgesteuert, dass Du Dir von YT sagen lassen musst,
> was sehenswert ist?

Irgendwie empfinde ich diesen Satz als Beleidigung und ich kann nicht 
nachvollziehen warum ich mir so etwas anhören muss. Wie suchen sie nach 
interessanten Videos zu Themen die sie interessieren? Bei google? Für 
mich war YouTube bisher immer auch eine Suchmaschine. Leider bringt die 
Suche aber nicht mehr das, was sie anzeigen sollte, nämlich das was 
Leute gut finden, sondern genau das Gegenteil, nämlich das was sie 
schlecht finden.

von Timm T. (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Leider bringt die
> Suche aber nicht mehr das, was sie anzeigen sollte, nämlich das was
> Leute gut finden, sondern genau das Gegenteil, nämlich das was sie
> schlecht finden.

Die Suche bringt das, was Du als Suchbegriff eingibst. Ist zumindest bei 
mir so.

Wenn ich da nixie clock eingeben, bringt mir die Suche Videos von Nixie 
Uhren. Wenn ich da hörbuch scifi eingebe, bringt mir die Suche 
SciFi-Hörbücher z.B. von Hoertalk. Wenn ich DarkStar eingebe, ist der 
erste Link das Video des Filmes.

Ich kann nicht nachvollziehen, warum Du rumjammerst. Vielleicht solltest 
Du mal Deine Suchkriterien überdenken.

von H-G S. (haenschen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht wirst du aus diversen Gründen einfach unterdrückt oder gar 
veräppelt - also vorsätzlich vergrault bis du abhaust.

Ich sehe das gerade bei den Anime-Empfehlungen auf youtube - einfach die 
totale Verarsche. Das geht ja weiter mit diesen ständigen lächerlichen 
Aggro-Kinder Minecraft-Gewaltmodvideos etc.

Vielleicht lebst du auch im falschen Land ...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.