Forum: Offtopic gut bezahlter auftrag.minicam


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebastian M. (sebastianmueller)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-13 lesenswert
nicht lesenswert
suche jemanden der mir das nachbauen kann.....ist eine minicam ir.....
mehr kann ich nichts sagen, weil ich keine technischen Grundkenntnisse 
habe.....
Der Prototyp ist vorhanden falls nötig.....

Die frage ist hier ob einer mit diesen fotos was anfangen kann!?
für alle anderen fragen könnt ihr euch an mich wenden

danke

: Verschoben durch Moderator
von Mark B. (markbrandis)


Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Viel zu viel Information. ;-)

von Daniel H. (Firma: keine) (commander)


Bewertung
8 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian M. schrieb:
> ist eine minicam ir.....

Sicher? Sieht aus wie ein Unfall.

von Eric B. (beric)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Was heisst "gut bezahlt"? Ich nehme für so was €20.000/monat. (zzgl 
USt.)

von Wegstaben V. (wegstabenverbuchsler)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel H. schrieb:
> Sieht aus wie ein Unfall.

oder eine Eingabehilfe für den Geldausgabe-Automaten ;-)

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Möchtest du ein verbindliches Angebot, unabhängig davon, welche Details 
noch angefordert werden?

von W.A. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian M. schrieb:
> image3.JPG
>
> suche jemanden der mir das nachbauen kann.

Nach so einem hingerotzten Photo?
Träum weiter, da wirst mehr liefern müssen.

von Martin (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde hier nachfragen https://krebsonsecurity.com/about/ der kann 
sicher jemanden vermitteln

von Dampf T. (ouuneii)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
> ie frage ist hier ob einer mit diesen fotos was anfangen kann!?

Nein, leider nicht. ?!?!?!?!??!

> gut bezahlter auftrag.minicam

Aber bitte unter 50 E.

von Danish B. (danishbelal)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soll das linke schwarze Röhrchen auf Image1 eine Kameralinse sein?

minicam klingt irgendwie nach Kamera. Finde aber keine Linse/Objektiv.


Eric B. schrieb:
> Was heisst "gut bezahlt"? Ich nehme für so was €20.000/monat. (zzgl
> USt.)

Uuuuund weg ist er.

von Sebastian M. (sebastianmueller)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja ist die kamera

von wutz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würde es recht günstig für etwa 15k Euro machen. Allerdings nicht, 
wenn das IC ein ASIC ist. Dann dürfte es Faktor 30 teurer werden. also 
etwa 0,5 mio Euro

von Sebastian M. (sebastianmueller)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
ok 15k hört sich gut an........hast den zuschlag

von Danish B. (danishbelal)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geschäftsverhandlungen wie aus dem Lehrbuch.

Ich wäre auch interessiert, aber so wirkt es einfach nur extrem 
Unglaubwürdig.

: Bearbeitet durch User
von Sebastian M. (sebastianmueller)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
war auch nur an den kasper gerichtet......

von Sebastian M. (sebastianmueller)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
ich suche jemanden der de meinung ist es hinbekommem zu können.
bekommt auch sein Lohn dafür danke.

von Kolja L. (kolja82)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian M. schrieb:
> ich suche jemanden der de meinung ist es hinbekommem zu können.

Was denn hinbekommen?

von Peter II (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian M. schrieb:
> ich suche jemanden der de meinung ist es hinbekommem zu können.
> bekommt auch sein Lohn dafür danke.

kannst du nicht er einmal ein paar Bilder machen, wo man was erkennen 
kann?

von Michael U. (amiga)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Du meinst, es soll so aussehen wie auf den Fotos?
Also irgendwelche nicht erkennbare Bauteile mit unbekannter Funktion 
irgendwie miteinander verbunden und mit Heißkleber am Abfallen 
gehindert?

Da ja zum Glück keine technischen Details und Funktionen berücksichtigt 
werden müssen sollte sich das doch durchaus machen lassen...

Gruß aus Berlin
Michael

: Bearbeitet durch User
von Daniel H. (Firma: keine) (commander)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wozu soll das Ding eigentlich dienen? Skimming?

von Tr (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Da ist irgend ein "dicker" Mikrocontroller drauf, so wie es aussieht mit 
rausgefräster Bezeichnung. Ohne dessen Firmware ist das quasi eine 
Neuentwicklung. Dazu brauchst du den Drahtverhau nicht, schreibe saubere 
Specs und gib das an ein Ing. Büro.
Es sieht auch so aus als wären das fertige Prototypen Boards die 
verschaltet wurden. Hast du mal versucht das Kamera Modul zu finden?
Verrate auch mal bitte was das im Detail macht, vielleicht gibt es eine 
einfacherer/fertige Lösung für dein Problem. Es scheint eine Kamera mit 
IR Ausleuchtung zu sein, die möglicherweise kabellos Bilder verschickt?

von Sebastian M. (sebastianmueller)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
eine minicam mit nachtsicht Funktion
wahrscheinlich noch ein sender....da das bild direkt auf dem smartphone 
zu sehen ist.....
ich weiss nicht was als sender für das bild da zustandig ist

von Danish B. (danishbelal)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Herr Müller bitte bauen sie mir einen Schrank.

Was machen sie jetzt?


Sie fragen:
  -- Welches Material?
  -- Welche Größe?
  -- Welcher Aufbau?
     etc...

Das gleiche gilt für Elektronik. Raten hilft nicht.


EDIT: etwas zu spät

: Bearbeitet durch User
von Löhsegelt (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian M. schrieb:
> eine minicam mit nachtsicht Funktion
> wahrscheinlich noch ein sender....da das bild direkt auf dem smartphone
> zu sehen ist.....
> ich weiss nicht was als sender für das bild da zustandig ist

Warum überhaupt nachbauen? Geht neu kaufen nicht? Das ist doch viel 
billiger!

Für 1000€ wird dir das keiner machen! Rechne da mal noch ein zwei Nullen 
dabei...

von klugscheißerlein (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danish B. schrieb:
> Ich wäre auch interessiert, aber so wirkt es einfach nur extrem
> Unglaubwürdig.
Ist doch ganz einfach, Du verlangst ein Drittel Anzahlung.

von Bedenkentraeger (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Siehe auch hier: Beitrag "kennt sich einer mit diesem SYstem aus?"

Muss natürlich jeder selber wissen, aber ein hier Unbekannter, der 
Abhörtechnik gebaut haben will?

Es sollte klar sein, dass mit Ausnahme von Polizei etc. niemand abhören 
darf und auch mit Bilder aufzeichnen. Und diejenigen, die es dürfen, 
wissen wo sie die Geräte dafür her bekommen.

Ob sich mit dem Bau solcher Geräte in privatem Auftrag jemand der 
Beihilfe schuldig macht, kann ich nicht beurteilen. Aber es wäre 
zumindest eine Überlegung wert.

von Sebastian M. (sebastianmueller)


Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Bedenkentraeger schrieb:
> Siehe auch hier: Beitrag "kennt sich einer mit diesem SYstem aus?"
>
> Muss natürlich jeder selber wissen, aber ein hier Unbekannter, der
> Abhörtechnik gebaut haben will?
>
> Es sollte klar sein, dass mit Ausnahme von Polizei etc. niemand abhören
> darf und auch mit Bilder aufzeichnen. Und diejenigen, die es dürfen,
> wissen wo sie die Geräte dafür her bekommen.
>
> Ob sich mit dem Bau solcher Geräte in privatem Auftrag jemand der
> Beihilfe schuldig macht, kann ich nicht beurteilen. Aber es wäre
> zumindest eine Überlegung wert.


Abhörtechnik!!!!

wäre gut unterscheiden zu können, wie Abhörtechnik überhaupt aussieht.
Hauptschache seinen unnötigen Senf dazugeben.

von Dieter F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spar Dir Dein Geld und kaufe was fertiges (ohne Sender - aber mit Akku)

https://www.amazon.de/gp/product/B00V2SH80O/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1

von Brad Hard (Gast)


Bewertung
-6 lesenswert
nicht lesenswert
@Sebastian

Du hast einen Fehler gemacht, den Du nicht vermeiden konntest, weil eben 
erst frisch angemeldet. Bei einer solchen Anfrage NIE im Forum antworten 
-immer auf eine persönliche Mail antworten. Hier ist jede Menge Zeug 
unterwegs, was auf eine Unterhaltungsmöglichkeit lauert. Gehe nicht 
darauf ein, auch wenn es in den Fingern juckt. Das sind Leute, die Dir 
weder helfen WOLLEN und vor Allem auch nicht helfen KÖNNEN.

von Lukas (Gast)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht ja fast so aus wie so eine Cam die an Bankautomaten angebaut 
werden...

von Bedenkentraeger (Gast)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian M. schrieb:
> Bedenkentraeger schrieb:
>> Siehe auch hier: Beitrag "kennt sich einer mit diesem SYstem aus?"
>>
>> Muss natürlich jeder selber wissen, aber ein hier Unbekannter, der
>> Abhörtechnik gebaut haben will?
>>
>> Es sollte klar sein, dass mit Ausnahme von Polizei etc. niemand abhören
>> darf und auch mit Bilder aufzeichnen. Und diejenigen, die es dürfen,
>> wissen wo sie die Geräte dafür her bekommen.
>>
>> Ob sich mit dem Bau solcher Geräte in privatem Auftrag jemand der
>> Beihilfe schuldig macht, kann ich nicht beurteilen. Aber es wäre
>> zumindest eine Überlegung wert.
>
>
> Abhörtechnik!!!!
>
> wäre gut unterscheiden zu können, wie Abhörtechnik überhaupt aussieht.
> Hauptschache seinen unnötigen Senf dazugeben.

Nun, dass die Wortwahl nicht ganz passt ist eine Sache. Dass ich das 
nicht als Heizungsthermostat oder als Karotte sondern so bezeichnet habe 
wie ich es getan habe, eine andere.
Warum Du nun aber Wert darauf legst, dass diese Technik korrekt 
bezeichnet wird, obwohl das an der Sache nichts ändert, weißt nur Du. An 
der Sache ändert das nichts.

Also gut: Hier geht es um Videoüberwachung. Nach der Machart um solche 
die nicht bemerkt werden soll.

In dem anderen von mir verlinkten Thread um Abhörtechnik. Auch um 
solche, die nicht bemerkt werden soll.

Bist Du zufrieden?

von Max Mustermann (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian M. schrieb:
> Die frage ist hier ob einer mit diesen fotos was anfangen kann!?

Leute macht nicht so einen Aufstand. Sebastians Frage ist leicht zu 
beantworten. Ich zumindest brauche dafür keine weiteren Infos.

Für 20€ zzgl. Mwst schicke ich Ihnen die Antwort, Herr Müller. Deal?

von Gareth (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was spricht gegen so ein fertig Gadget von Amazon, Ebay und co ?

von Hugl (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian M. schrieb:

> ich suche jemanden der de meinung ist es hinbekommem zu können.
> bekommt auch sein Lohn dafür danke.

Allein die Rechtschreibung fördert schon das Vertrauen in die Seriosität 
des TOs.

von Dieter F. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hugl schrieb:
> in die Seriosität des TOs

Welche genau?

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klemm ein paar UV-LEDs vor dein Smartphone und gut is.

Die Dinger sehen im Gegensatz zu uns UV.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Um herauszufinden, ob dein Wunsch überhaupt erfüllt werden kann, sag und 
doch mal ganz grob, wie viel Geld dafür zur Verfügung steht.

Unter 1000 Euro brauchen wir gar nicht weiter diskutieren.

von Basti M. (counterfeiter)


Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian M. schrieb:
> suche jemanden der mir das nachbauen kann...

Ich glaube nicht das es jemand wieder so schlimm hinbekommen kann. Es 
ist anscheinend ein unkopierbares Kunstwerk ;)

von Andreas S. (Firma: Schweigstill IT) (schweigstill) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian M. schrieb:
> war auch nur an den kasper gerichtet......

Was glaubst Du denn, was eine Produktentwicklung kostet? 15 kEUR sind 
dafür doch ein durchaus realistischer Preis. Und wie schon von Wutz 
geschrieben, kann es wesentlich teurer werden, falls ein ASIC 
nachentwickelt werden muss.

von Stefan ⛄ F. (stefanus)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist wie immer hier. Sobald man realistische Preise nennt, meldet sich 
der TO nicht mehr.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.