Forum: Offtopic Offtopic: nach der Putzfrau Monitor putzen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Sebastian E. (bastlbub)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gestern war unsere Putzfrau in der Firma zu überambitioniert, sie hat 
mit ihrem Allround-Lappen auch meine Monitore, Tische und alles mögliche 
geputzt. Die Tischoberfläche fühlt sich merkwürdig an, auch nach dem 3 
mal reinigen mit Alkoholtüchern und Spüli+Lappen.
Schlimmer ist aber das die Monitore nun Schlieren haben. Die 
TFT-Reinigungstücher nützen hier leider nix. Die Schlieren verschmiert 
man damit nur.
Hat jmd einen Tipp was man noch probieren könnte, die Monitore wieder 
schlierenfrei zu bekommen? Ich vermute das sowas leckeres wie Harnstoff 
überall verteilt ist.

von B. B. (Firma: 3B LED) (waflija)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Also Harnstoff würde mit Wasser super weggehen. Schlimmer wäre irgendwas 
Wachs- oder Ölhaltiges.

Einfachste Lösung: Den Dienstleister nochmal bestellen, reklamieren. 
Sollen die sehen wie die das wieder weg bekommen. Ansonsten einfach die 
Monitore in Rechnung stellen. Du bist doch nicht dafür da den Mist 
wieder gerade zu biegen, den die verbockt haben.

von Teo D. (teoderix)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mikrofasertuch, trocken ohne sonstige Reinigungsmittel.

von Stefan M. (derwisch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Mikrofasertuch, trocken ohne sonstige Reinigungsmittel.

Das wird bei eingetrocknetem Schmutz nicht klappen.
Nach meiner Erfahrung ist ein Mikrofasertuch schon das Beste, aber nur, 
wenn es vorher in reichlich klarem Wasser ( fliessend ) sehr sauber 
ausgespült wurde.
Dann das Tuch so stark wie möglich auswringen und den Monitor abwischen.

Den Fehler beim Putzen, den ich am häufigsten sehe, ist, das der Lappen 
dreckiger ist, als die zu reinigende Fläche.

Putze mal ein Fenster mit einem nicht 100% sauberen Tuch...

Gruß,
Meister Propper

von Christoph db1uq K. (christoph_kessler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Sebastian E. (bastlbub)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kollegen kamen nun mit Sidolin an. Ist schon mal deutlich besser 
geworden.
Danke für eure Tipps.

von Timm T. (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian E. schrieb:
> Die Tischoberfläche fühlt sich merkwürdig an, auch nach dem 3
> mal reinigen mit Alkoholtüchern und Spüli+Lappen.

Wird daran liegen, dass der Siff der letzten Jahre, an den Du Dich 
gewöhnt hast, nicht mehr da ist.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian E. schrieb:

> gestern war unsere Putzfrau in der Firma zu überambitioniert, sie hat
> mit ihrem Allround-Lappen auch meine Monitore, Tische und alles mögliche
> geputzt.

Bei uns hatten die Putzfrauen ein ausdrückliches Verbot, irgendetwas
anzufassen, was auf den Tischen stand. Sie waren nur für den Fuss-
boden zuständig.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.