Forum: Offtopic Benzin getränktes Tuch


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Arne Von sengbusch (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich habe im Keller ein Mofa stehen und habe festgestellt das es 
ausgelaufen ist, hab das Benzin gleich weggewischt so das man nichts 
mehr sieht, allerdings riecht unser ganzes Treppenhaus jetzt nach 
Benzin.
1. Was kann ich gegen den Geruch machen?
2. Wohin entsorge ich den Benzin getränkten lappen?

: Verschoben durch Moderator
von Carlo (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
> 1. Was kann ich gegen den Geruch machen?
Streichholz

2. Wohin entsorge ich den Benzin getränkten lappen?
Streichholz

Geruch und Lappen sind dann weg

von Sven D. (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
1. Was kann ich gegen den Geruch machen?

Lüften und das Treppenhaus ordentlich durchwischen. Schön mit dem 
Leuwagen Runden drehn.

von Erwin D. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven D. schrieb:
> Schön mit dem Leuwagen Runden drehn.

Den Begriff "Leuwagen" kannte ich bis jetzt noch nicht.
Bei der Suche danach ist mir auch der Begriff "Leuwagenballett" 
aufgefallen. Köstlich! :-D

von MaWin (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Carlo schrieb:
> Streichholz

Benzindämpfe in der Luft und Streichhölzer anzünden sind eine 
hervorragende Vorgehensweise um den Darwinaward abzustauben.

von Nicht Carlo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt halt dich doch mal zurück und lass die Leute einfach machen.

von rbcn (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Treppenhaus gut durchlüften. Benzingetränkten Lappen draußen an der Luft 
ausdampfen lassen, dann normal entsorgen.

von Florian (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
MaWin schrieb:
> Benzindämpfe in der Luft und Streichhölzer anzünden sind eine
> hervorragende Vorgehensweise um den Darwinaward abzustauben.

Neulich an der Tankstelle: Frau enteist Tankdeckel
http://www.swr.de/landesschau-aktuell/rp/enteisung-mit-feuerzeug-in-kaiserslautern-wer-haftet-nach-tankstellen-brand/-/id=1682/did=18600802/nid=1682/1kcrwdm/

von Thomas B. (thombde)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Lappen draußen lagern, wo ist egal, Hauptsache nicht im Haus.
(Schwarze Tonne geht aber auch)
Den mit Benzin verschmutzten Fußboden mit Seifenlösung gründlich 
wischen.
Dann Aktivkohle draufstreuen,...Katzenstreu hilft auch etwas.
Alle benutzten Utensilien draußen lagern oder entsorgen.
Treppenhaus lüften.

Ja aber das Mofa wird noch müffeln also am besten auch
raus aus der Wohnung.

von Bernd F. (metallfunk)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Gegen Benzingeruch hilft Nitroverdünnung :)

Ernsthaft: Reines Benzin aus der Apotheke ist fast geruchslos.
Das Benzin von der Tankstelle hat diverse Beimengungen.
Mit Wasser, Spülmittel ( Pril oder so ) kriegt man das weg,
dann riecht auch nichts mehr.

Grüße Bernd

von Uhu U. (uhu)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Arne Von sengbusch schrieb:
> 1. Was kann ich gegen den Geruch machen?

Gegen Benzingestank im Treppenhaus hilft Buttersäure...

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Uhu U. schrieb:
> Gegen Benzingestank im Treppenhaus hilft Buttersäure...

Schon ausprobiert? Vielleicht riechst du beides.

von Stefan M. (derwisch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ehrlich.
Don´t feed the Troll.

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benzin - gut das es nicht Diesel oder Heizöl ist.

War es ARAL (Aromate und Alkane)?

Mit Seifenwasser (siehe Leuwagenballet) wischen. Lüften Lüften Lüften.
Wenn keine Aktivkohle zur Hand ist, geht auch der alte 
Saftschubser-Trick: Kaffemehl.

Dann noch der Trick mit Duft auf Duft: Den ganz fiesen billigen Reiniger 
vom Discounter der nach syntetischer Zitrone richt.

Wad ein Glück dass es Benzin war:
Dieselöl bekommt du in 20 Jahren nicht weggelüftet.

von Paul B. (paul_baumann)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sebastian L. schrieb:
> Dieselöl bekommt du in 20 Jahren nicht weggelüftet.

Zitat Torfrock:
"Wir duften nicht nach Eau de Toilette
bei uns schnuppert man gutes Kettenfett!"

MfG Paul

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.