Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik µC-Schaltstufe mit IRF640: Anschluss an µC?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Rainer B. (1k2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

ich möchte eine Leistungs-Led von einem µC (hier Arduino) mit einem 
IRF640 schalten.

Im Netz hab ich verschiedene Varianten gefunden mit denen ein µC-Port 
das Gate des FETs schaltet.

Wie sieht eine saubere Anschaltung des IRF 640 an einen Atmega aus?

Welche Widerstände werden benötigt?

- zwischen Port und Gate?

- zwischen Gate und Masse?

- welche Werte sind da sinnvoll?

Rainer

: Bearbeitet durch User
von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen Logikpegel-MOSFET.

von stromtuner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.microchip.com/wwwproducts/en/TC4420

So ein Ding davor, oder - wie bereits genannt - einen LogiklevelFET


StromTuner

von Rainer B. (1k2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

hinz schrieb:
> Nimm einen Logikpegel-MOSFET.

richtig. Währe sinnvoll. Da ich aber eine halbe Stange IRF 640 schon 
habe möchte ich die sinnvoll einsetzen.

Daher frage ich der richtigen Anschlußschaltung für die IRF 640 an einen 
Atmega.

Gruss
Rainer

von Alexander S. (alex998)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer B. schrieb:
> Da ich aber eine halbe Stange IRF 640 schon
> habe möchte ich die sinnvoll einsetzen.

Habe Lösung, suche Problem..

SCNR

von stromtuner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn Du "IRF640" zusammenschreiben könntest, bitte?

Dann mus man nicht erst google wegen eines Datenblattes bemühen...
Dort steht U_GS@10V => 0.18Ω
Gate-Source Threshold Voltage VGS(th) VDS = VGS, ID = 250 μA 2.0 - 4.0 V
Damit geht noch keine Leistungs-LED zu treiben.

10Ohm in Reihe ControllerPin->Gate
100K Gate nach GND.
Probiers aus.
Er wird heiß werden...
Berichte uns gern, ob es am Ende doch ging.

StromTuner

von hinz (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Rainer B. schrieb:
> Da ich aber eine halbe Stange IRF 640 schon
> habe möchte ich die sinnvoll einsetzen.

Dann verwende sie für einen anderen, sinnvollen Zweck.

von Thomas F. (igel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ZETEX DN80:
Bipolar transistors for MOSFET gate driving applications:

http://www.diodes.com/_files/product_app_note_pdfs/zetex/dn80.pdf

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas F. schrieb:
> ZETEX DN80:
> Bipolar transistors for MOSFET gate driving applications:
>
> http://www.diodes.com/_files/product_app_note_pdfs...

Und schon sinds nur noch 4,3V am Gate....

von Thomas F. (igel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Und schon sinds nur noch 4,3V am Gate....

Zitat aus DN80:
VCC is the driver stage supply voltage (assumed in this case to be 12V)

Am PNP-Transistor fallen nach deiner Meinung also 7,7V ab.
Lesen, nicht nur die Bilder ansehen...

von hinz (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas F. schrieb:
> hinz schrieb:
>> Und schon sinds nur noch 4,3V am Gate....
>
> Zitat aus DN80:
> VCC is the driver stage supply voltage (assumed in this case to be 12V)
>
> Am PNP-Transistor fallen nach deiner Meinung also 7,7V ab.
> Lesen, nicht nur die Bilder ansehen...

Du weißt offensichtlich nicht was ein Emitterfolger ist.

von Thomas F. (igel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hinz schrieb:
> Und schon sinds nur noch 4,3V am Gate....

Ich gebe mich geschlagen.

Du darfst die Frage des TO auflösen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.