Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ausgangs-Port auslesen möglich?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von AVR-Bastler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn man bei einem AVR den Port auf Ausgang gestellt hat, kann man 
dann später im Betrieb auslesen, ob ein bestimmtes Bit dieses Ports 
grade HI oder LO ist?

Wenn ja, wie geht das? Liest man das Portbit genau so aus, als wenn der 
Port auf Eingang gestellt wäre?

von AVR-Bastler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so, ich benutze C mit GCC und AVR-Studio und einen Atmega168.

von THOR (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Pin als Eingang geschaltet ist liest man das PINx Register, 
wenn er ein Ausgangs ist liest oder schreibt man das PORTx Register.

Für einzelne Bits siehe Bitmanipulation im AVR-GCC Tutorial.

von AVR-Bastler (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TOHR schrieb:
> Wenn der Pin als Eingang geschaltet ist liest man das PINx Register,
> wenn er ein Ausgangs ist liest oder schreibt man das PORTx Register.

Ahhh, ok, genau das wollte ich wissen, danke!

von Arduino Fanboy D. (ufuf)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
THOR schrieb:
> wenn er ein Ausgangs ist liest oder schreibt man das PORTx Register.
Man schreibt auch mal in das PINx Register!
(zumindest mag ich darauf nicht verzichten)
((Also, nicht auf das PINX, und auch nicht auf das schreiben ins PINx))

von Marc V. (Firma: Vescomp) (logarithmus)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
AVR-Bastler schrieb im Beitrag #4840549:
> Wenn ja, wie geht das? Liest man das Portbit genau so aus, als wenn der
> Port auf Eingang gestellt wäre?

 Ja.
 Mit PINx wird der tatsächliche Zustand gelesen.
 Mit PORTx wird das gelesen, was man reingeschrieben hat, unabhängig
 vom tatsächlichen Zustand der einzelnen Pins.

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arduino F. schrieb:
> Man schreibt auch mal in das PINx Register!
> (zumindest mag ich darauf nicht verzichten)

Nicht jeder AVR unterstützt das. Du musst also auf alten Kisten schon 
darauf verzichten.

von spess53 (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Du musst also auf alten Kisten schon darauf verzichten.

Und bei den neuen ATTinys bringt das Schreiben auf PIN-Register auch 
nichts.

MfG Spess

von Marc V. (Firma: Vescomp) (logarithmus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
spess53 schrieb:
> Und bei den neuen ATTinys bringt das Schreiben auf PIN-Register auch
> nichts.

 Selbstverständlich bringt es was.
 Toggle Pin funktioniert immer noch.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.