Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EPS8266 Wifi Sendeleistung erlaubt in Deutschland


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Felix N. (felix_n888)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,
Ich überlege schon seit längere Zeit, mir ein WLAN Modul anzuschaffen. 
Ein Kumpel sagt mir der EPS8266 wäre sehr gut, hat ein ADC, ein paar 
GIPO's I2C und SPI mit 802.11b/g/n WLAN.

Ich weis das in Deutschland die Sendeleistung beschränkt ist ich meine 
100 oder 125 mW genau weis ich es nicht. Aufjdenfall irgendwas mit 
20dBm. Nachdem ich mir auch Amazon umgesehen habe, habe ich mehrere 
EPS8266 gefunden. Wenn man sich aber die Bilder ansieht steht man dort 
auf denn Chip:

WiFi
Al-Thinker
F: 2.4 GHz
PA: +25 dBm

Was bedeuten diese +25 dBm ist das die Sendeleistung die das Gerät 
maximal leisten kann? Oder für was steht PA?

Kann mir jemand sagen ob man mit diesen WLAN Modul mit 4 MB Flash in 
Deutschland arbeiten darf?

Hat damit jemand Erfahrungen?

Lg Felix.

von THOR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die elektrische Sendeleistung ist eher hoch, ja. Aber dafür ist der 
Antennengewinn minimal. Ich bezweifle dass man damit die maximale EIRP 
überschreitet, es sei denn man kauft die Version mit der SMC Buchse und 
macht da ne Antenne mit Richtcharakteristik dran.

von Kordel (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Die elektrische Sendeleistung ist eher hoch ...

Danke für die präzise Angabe.

von Georg A. (georga)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt doch genügend Konverter im Web von dBm nach W... 25 dBm sind umara 
300mW.

Allerdings gibt es zu dem AI-Thinker-Modul auch ein Datenblatt (google 
bekannt?) und da steht nichts davon drin, nur 21.5dBm bei 802.11b.

Und wenn du nach der Modulbezeichnung suchst, gibts die woanders auch 
viel billiger (~4EUR) als bei der gierigen Amazone, und das trotzdem aus 
Deutschland.

von Klaus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier sind einige von den Modulen aufgeführt. Findest du da ein CE, gilt 
das auch für Deutschland.

http://www.esp8266.com/wiki/doku.php?id=esp8266-module-family

MfG Klaus

von Felix N. (felix_n888)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg A. schrieb:
> google
> bekannt?

Natürlich, ich habe ja auch schon selber gegooglt. Jedoch fand ich in 
einen Datenblatt eine Angabe bei 802.11 b mit max 21.5 dBm. In anderen 
Datenblatt maximal 20 dBm. Und auf vielen Bildern beim Modul steht 25 
dbm. Nur welchen Wert soll ich jetzt vertrauen?

Lg Jan
ps: schöne Weihnachtstage noch

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.