Forum: Offtopic Zeit der "guten Vorsätze"..


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von E. D. (e-d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sieht man mal von den fast täglichen Push-Up's für die Beiträge von 
Frank M. ab, so bewegt sich in dem einst so regen Unterforum:
Forum: Projekte & Code
so recht nichts mehr.
Sind denn die Projekte alle so ausgereift und durchkonzipiert, das sie 
schnurstracks der Industrie angeboten werden oder gibt es einfach keine 
neuen Ideen mehr?
Oder zeigt sich hier die Unsitte, Projektideen in's Nirwana(Offtopic) zu 
verschieben als hinderlich?

Zum Jahreswechsel alles Gute wünscht:
                                      -Erhard d.-

von H-G S. (haenschen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein 8051-Progger ist noch im Anfangsstadium und ob er am Ende voll 
funktioniert ist nicht sicher, dazu ein mieses Layout und laufende 
Anpassungen...

So ein Schrott darf bestimmt nicht in den Projekte-Thread  :-)

von E. D. (e-d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab' ich da was überlesen?
Steht da:
Nur "fertige Projekte und ausgefeilter Code"?
Ist es nicht nachgrade sinnvoll, unfertige Ideen zur Diskussion zu 
stellen?

von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
E. D. schrieb:
> täglichen Push-Up's

Den Begriff assoziiere ich mit Artikeln aus der Textilbranche :-)

E. D. schrieb:
> Sind denn die Projekte alle so ausgereift und durchkonzipiert

Klar :-P Nee, mal Ernst beiseite, es gibt halt Projekte, die immer 
wieder erweitert werden, wie z.B. der AVR-Transistortester, IRMP und 
IRSND, und andere, die eine bestimmte Aufgabe lösen und praktisch fertig 
für die Fertigung in China sind...

Suchst du denn was bestimmtes?

: Bearbeitet durch User
von E. D. (e-d)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias S. schrieb:
> Suchst du denn was bestimmtes?

Nein, nein!
Bin jetzt auch eher hier unterwegs:
http://esp32.com/viewtopic.php?f=19&t=702&sid=a851f5f135be5152da2f2027f70c161d
Dort trifft man auch mittlerweile "alte" Bekannte von hier..

Und natürlich gibt es Langzeitprojekte. Und das ist auch gut so!
 Nur darf man deshalb nicht das Neue von vorherein ignorieren(oder 
bewußt vergraulen[-lassen])..
Das meinte ich mit "Guten Vorsätzen" für's Neue.

von J. C. (corben002)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Paul B. schrieb im Beitrag #4841870:
> und von einigen Klapperschädeln zum Dank dann Volley genommen zu werden.

Die hocken in ihrer Mupfel und bewerfen alles mit Schlamm was sie für 
unter ihrem Niveau erachten.
Ich interpretier sowas immer als Fangopackung.
Und jetzt mal ehrlich, hier gibt es doch bestimmt niemanden der nicht 
aus solchen Schlammschlachten irgendeinen Nutzen gezogen hat.
Und wenn es nur der Spaß ist.

von J. C. (corben002)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hoch lebe das Popcooooorn!

von J. C. (corben002)


Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir auch schonmal gedacht: Das würde ich auch so machen. Oder: 
Gute Idee.

Im nächsten Post kriegst du völlig unvermittelt eine volle Ladung 
Schlamm in die Fresse. Das geht doch nicht. Der muß doch auf mich 
gewartet haben. Da muß man doch zurückschlagen.

Hier fangen die Meisten leiiiider das Plaudern an. Da kann man richtig 
was lernen. Vor allem wie man's nicht macht.

von J. C. (corben002)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Früher ging das automatisch wenn der Lehrmeister den Kumpel 
zusammengeschissen hat.
Heutzutage geht das nichmal zum einen Ohr rein, und zum anderen wieder 
raus.
Man kann es einfach übersehen.

von Daniel W. (daniek)


Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Vorsatz für das neue Jahr ist relativ einfach: Weniger Arbeit, mehr 
Entspannung. Um zu diesem ebenso genialen wie einfachem Ergebnis zu 
kommen, musste ich 50 Jahre alt werden, einen Herzinfarkt hinter mich 
gebracht haben und an einem Stress-Coaching Seminar bei 
http://www.stress-auszeit.ch teilgenommen haben. Jetzt aber ist die Zeit 
gekommen das durch zu ziehen, ich will schließlich noch ein paar Jahre 
leben

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.