Forum: Offtopic BenutzerOrdner komplett entfernen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Chandler B. (chandler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe Windows8 und Probleme mit BenutzerOrdnern (C:\Users\...)
Dort habe ich drei Ordner (Öffentlich, Chandler, Chandler_2) in Chandler 
und Chandler_2 sind die Unterordner Bilder, Desktop, dokumente, 
Downloads usw. drinn. Allerdings ist der Ordner Chandler_2 an sich leer. 
Löschen kann ich diesen aber nicht, da ich die Meldung bekomme, dass 
Ordner oder Dateien von anderen Programmen verwendet wird. Ich denke, 
dass ist der Ordner Desktop. Als ich im command Window
des /s /q C:\Users\Chandler_2 & rm /s /q C:\Users\Chandler_2
ging der Ordner auch nciht weg. Allerdings war danach der 
Desktophintergrund schwarz und aus der Systemleiste konnte ich kein 
Programm mehr starten, da dieses Entfernt wurde.
Im Ordner Chandler\Desktop, befinden sich ausserdem weitere Dateien, die 
garn nicht auf dem Desktop angezeigt wurden (Im Ordner 
Chandler_2\Desktop befanden sich nur die Programme, die auch angezeigt 
wurden)
Wie bekomme ich den Ordner Chandler_2 komplett gelöscht? Und wie bekomme 
ich es hin, das dafür der Ordner Chandler benutzt wird? Dann müssten ja 
auch alle anderen Dateien auf dem Desktop angezeigt werden (Das sind an 
sich nur ein Paar Office- und PDF-Dateien)

Gruß
Chandler

von Jan H. (j_hansen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chandler B. schrieb:
> drei Ordner (Öffentlich, Chandler, Chandler_2)

Im Normalfall bedeutet das, dass du zwei Benutzer hast (Chandler und 
Chandler_2). Da musst du den einen Benutzer eben löschen. Ev. macht 
Windows 8 da auch komische Sachen, soll so sein.

Chandler B. schrieb:
> Wie bekomme ich den Ordner Chandler_2 komplett gelöscht?

Am besten gar nicht. Lass es wie es ist und pfusche nicht daran herum, 
sonst machst du nur etwas kaputt.

von Daniel A. (daniel-a)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke hier benötigen wir mehr Hintergrundinformationen, also nicht 
was du vorhast zu tun, sondern wieso du das tun willst.

Ich gehe Ersteinmal vom Szenario aus, dass du den User Chandler gelöscht 
und neu angelegt hast, und dieser dann Chandler_2 als Home bekommen hat. 
Unter dieser Annahme würde ich mich als ein Administrativer User 
anmelden, der nicht Chandler ist, von diesem aus den User Chandler und 
den Ordner C:\Users\Chandler_2 löschen (angenommen diese gehören 
zusammen), den Ordner C:\Users\Chandler nach C:\Users\Chandler_tmp 
verschieben, danach einen neuen User Chandler anlegen, und als dieser 
Anmelden, danach wieder Abmelden und als der Administrative Benutzer 
anmelden. Dabei sollte C:\Users\Chandler erstellt werden. Danach löschst 
du C:\Users\Chandler, benennst Chandler_tmp nach Chandler um und änderst 
bei diesem Rekursive die Zugriffsberechtigungen auf den User Chandler. 
Danach wieder als User Chandler anmelden.

PS: Alles ungetestet, bin kein Windows User.

von Peter D. (peda)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan H. schrieb:
> Am besten gar nicht. Lass es wie es ist und pfusche nicht daran herum,
> sonst machst du nur etwas kaputt.

So isses.
Wenn Das OS sich weigert, hat das oft seinen Grund. Du gewinnst damit 
effektiv auch keinen Speicherplatz.

von Chandler B. (chandler)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jan H. schrieb:
> Am besten gar nicht. Lass es wie es ist und pfusche nicht daran herum,
> sonst machst du nur etwas kaputt

Das war zu spät. Danach war auch alles kaputt. Es wurde immer ein 
Temp-Ordner angelegt. Auch das Ändern in der Registry (über Admin-User) 
hat nichts gebracht. Hinterher wurde mir der User gar nicht mehr 
angezeigt (war aber noch in der Registry als Backup vorhanden).
Habe dann alles zurückgesetzt und lasse es so.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.