Forum: HF, Funk und Felder Änderungen im O2 Netz?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Stephan S. (outsider)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Seit etwa 2 Monaten findet mein Solar Datenlogger kein Netz mehr. Ich 
nutze dafür eine Netzclub SIM Karte, also das o2 Netz. Ich habe die 
Karte heraus genommen und am gleichen Ort mit einem Smartphone getestet 
und hatte damit sehr guten GPRS Empfang. Zuerst dachte ich, dass o2 
vielleicht den Dienst eingestellt hätte, weil ich nicht weiß was der 
Datenlogger mit den Werbe SMS macht, die man mit dieser Karte bekommt. 
Aber da es mit der gleichen SIM Karte am gleichen Ort im Smartphone 
geht, war das wohl nicht der Grund.


Eine Karte von 1und1, also das Vodafone Netz, funktioniert sofort im 
Datenlogger.

Was könnte das Problem sein? Ein Problem der Antenne oder des GSM Moduls 
mit dem o2 Netz? Oder hat es gar etwas mit der Fusion von E-Plus und o2 
zu tun? Angeblich schalten die ja Basisstationen ab an Stellen wo sie 
diese doppelt vorhanden wären. Kann es vielleicht sein dass neuerdings 
ein E-Plus Umsetzer genutzt werden müsste und ich Roaming aktivieren 
müsste? Oder etwas am APN ändern müsste? Ich habe bei o2 angefragt, aber 
laut denen gilt immer der bisher genutzte von o2.

Wenn es nicht so eine riesen Aktion wäre, würde ich mal eine größere 
Antenne nutzen und weiter oben und vielleicht sogar außen am Gebäude 
anbringen. Vielleicht hat der Datenlogger mit seiner Stummelantenne 
prinzipiell einen schlechteren Empfang als ein Smartphone?

Oder o2 hat eine 900 MHz Frequenz genutzt und jetzt auf 1800 MHz 
umgestellt seit der Fusion und mein Datenlogger hat bei hohen Frequenzen 
zu schlechten Empfang?

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Frequenz und welche APN-Info an dieser Stelle Erfolg versprechen, 
das zeigt dir ggf. dein Smartphone an. Ebenso den Pegel, und wenn der 
erbärmlich ist, dann kanns schon dumm laufen. Nicht alle Geräte sind 
beim Funk gleich gut.

Die O2/E+ Fusion funktioniert ohne Roaming-Einstellung.

: Bearbeitet durch User
von T.roll (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Die O2/E+ Fusion funktioniert ohne Roaming-Einstellung.

Sollte! Ein Webstick hat bei mir auch schon Probleme gemacht, da es ein 
"Fremdnetz" ist.

von Gerd E. (robberknight)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. schrieb:
> Die O2/E+ Fusion funktioniert ohne Roaming-Einstellung.

Da habe ich andere Erfahrungen gemacht: ein M2M-Modul, welches vorher im 
O2-Netz war, hat bei mir vor vielleicht 1-2 Monaten über Nacht plötzlich 
angefangen zu melden, daß er in einem Roaming-Netz wäre.

Ich musste dann das Überwachungssytem anpassen, daß es auch das 
Roamingnetz nicht als Verbindungsfehler interpretiert. Das SMS-Senden 
ging aber ohne weitere Umstellung. Ich hatte vorher aber auch keine 
explizite Roaming-Sperre aktiviert, nur halt die Überwachung des 
Verbindungsstatus entsprechend eingestellt.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumindest war ich sowohl mit E+ als auch mit O2 schon im jeweils anderen 
Netz, ohne Roaming einschalten zu müssen. Aber das war mit Handy und 
bekanntlich ist der Teufel ein Eichhörnchen.

Auch ist es hier in der Gegend recht wichtig, ein Handy auf einen 
Anbieter festzunageln, statt die automatische Suche zu verwenden. Auch 
das hatte bisher keine Probleme bei den beiden Telefonica-Netzen 
verursacht.

: Bearbeitet durch User
von Dirk B. (dirkb2)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stephan S. schrieb:
> Eine Karte von 1und1, also das Vodafone Netz,
Das kannst du daraus nicht schließen.

1und1 vertreibt auch das O2-Netz.

von (prx) A. K. (prx)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk B. schrieb:
> 1und1 vertreibt auch das O2-Netz.

Oder beide das Telefonica-Netz. ;-)

von Stephan S. (outsider)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirk B. schrieb:
> Stephan S. schrieb:
>> Eine Karte von 1und1, also das Vodafone Netz,
> Das kannst du daraus nicht schließen.
>
> 1und1 vertreibt auch das O2-Netz.

Ja. Aber meines Wissens sind Sim Karten an ein Netz gebunden und die 
Karten die ich von 1und1 habe, sind alle noch aus der Zeit als 1und1 
ausschließlich Vodafone angeboten hat.

von Matthias G. (matthias_g859)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte als O2 Handy-Nutzer vor ca. 1-2 Monaten eine SMS erhalten - 
ich sollte
1) per manueller Netzwahl ins e-Plus-Netz wechseln
2) danach wieder auf automatische Netzwahl gehen
sonst würde mir Netzverlust drohen. Falls dein Datenlogger die 
Möglichkeit einer manuellen Netzwahl hat, versuch das mal.

von Stephan S. (outsider)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessant. die von euch beschriebenen Zeiträume decken sich genau mit 
meinem. Allerdings kann ich da glaube ich kein Netz gezielt wählen. 
Allerdings war da glaube ich eine Roaming Option, die ich wohl nächstes 
mal wenn ich wieder hin komme testen werde. Wenn das Gerät nur nicht so 
unvorstellbar lahm wäre! Einmal neu booten dauert locker 5 Minuten, wenn 
nicht 10 bis es wieder alle Eingaben annimmt.

von Mike J. (linuxmint_user)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte bei 1&1 vor ca. einem Monat Probleme, das Signal war plötzlich 
schwächer in meiner Gegend.

In den Monaten davor war das Signal von ePlus öfters mal weg, aber 
inzwischen ist das Signal recht gut, nur wählt sich das Handy nicht mehr 
in ein Netz mit dem Namen "ePlus" ein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.