Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik R&S HMC8043 - RemoteControl unter Linux - Sigrok?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von ui (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe auf der Arbeit vor kurzem ein HMC8043 Power Supply bekommen. 
Eigentlich ein schönes Ding. Ist angenehm klein und Leise, bringt aber 
auch keine 250W.

Ich würde das Ding gerne etwas remote Einstellen können (Linux + USB 
Verbindung), da es etwas abseits bei mir bisserl versteckt steht. SCPI + 
USBTMC bzw. ComPort scheint zu gehen (bin jetzt nicht mehr auf der 
Arbeit), und jetzt wollte ich erstmal in die Runde fragen:
Sigrok kann ja anscheinend auch Power Supply's, nur leider find ich 
nirgends screenshots oder so wie Pulseview dann aussieht (also GUI 
Frontend). Hat da wer was?
Die Kommandos muss ich zumindest teilweise implementieren, das ist mir 
klar. Hat schonmal jemand für ein SCPI Gerät sowas gemacht? Also ein 
kleines Programm geschrieben, dass ein Gerät fernsteuert? Inkl. GUI? 
Oder auch Sigrok/Pulseview genutzt?

von Olaf (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> klar. Hat schonmal jemand für ein SCPI Gerät sowas gemacht? Also ein
> kleines Programm geschrieben, dass ein Gerät fernsteuert?

Viele Leute haben sowas gemacht. Ich zum Beispiel auch. Ist keine grosse 
Kunst.

> Inkl. GUI?

Sicher. Nimm Qt dann laeuft es ueberrall.

Olaf

von ui (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Olaf schrieb:
> Sicher. Nimm Qt dann laeuft es ueberrall.

Also standalone? Keine sigrok?

von User (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PulseView kann derzeit nur mit Oszis und Logic Analyzern umgehen, daher 
erklärt sich der Mangel an screenshots für Netzteile. Für Netzteile 
verwendet man derzeit sigrok-cli, über das man die gewünschen Parameter 
einstellt. Falls dir das reicht, kannst du natürlich gerne einen Treiber 
schreiben, ansonsten tut es natürlich auch ein kleines von dir 
geschriebenes Tool, was einfach die entsprechenden SCPI-Befehle über die 
Schnittstelle schickt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.