mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Gehalt/Gehaltsenwicklung für Ingenieure und Informatiker 2017


Autor: Abradolf L. (Firma: Ricksy Business) (abradolf_lincler) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
7 lesenswert
nicht lesenswert
Alle Jahre wieder.

---------------------------------------------------
Studium      : Dipl.-Ing. (technische Informatik)
Alter        : 29
Erfahrung    : 5 Jahre
Fachgebiet   : Medizinsoftware
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Mittelstand (ab 1.3. Konzern)
Region       : Nürnberg
Mitarbeiter  : ~700 (ab 1.3. >40.000)
Erreichbark. : ~10 Minuten mit Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Software-Entwickler (ab 1.3. Senior Software-Entwickler)
Führung      : keine
Tätigkeit    : Software konzipieren & entwickeln
Arbeitszeit  : 40h (ab 1.3. 35h)
Ü.-Stunden   : keine (Gleitzeit abfeiern sollten welche anfallen)
Urlaub       : 30d
Gehalt       : 54k€ noch (65k ERA11 BY ab 1.3.)
Entwicklung  : 44k€ -> 45k€ (1 Jahr n. Einstieg)
                       46k€ (2 Jahre n. Einstieg)
                       50k€ (3 Jahre n. Einstieg)
                       54k€ seit 1.1.17 (4 Jahre n. Einstieg)
                       (65k€ ab 1.3.17)
Zusatzleist. : -

: Bearbeitet durch User
Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was willst du uns damit sagen? Klingt doch prinzipiell super, gerade die 
Fahrtzeit von grad mal 10 Minuten.

Autor: Abradolf L. (Firma: Ricksy Business) (abradolf_lincler) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard S. schrieb:
> Was willst du uns damit sagen? Klingt doch prinzipiell super, gerade die
> Fahrtzeit von grad mal 10 Minuten.

Beitrag "Gehalt/Gehaltsenwicklung für Ingenieure und Informatiker 2016"

Das hier ist die Forsetzung fürs Jahr 2017, ganz traditionell.

Autor: Markus M. (mmvisual)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und nicht vergesse, sollte jemand einmal ein Fragebogen
"Mitarbeiterbewertung" in die Hand bekommen, man muss sich immer
Bestnoten geben.

Wenn der Abteilungsleiter dann frägt warum man sich so ankreuzt:

"Für das Gehalt sind meine Leistungen bestens"

Autor: Matt *. (escor)
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : Dipl. Wirtsch.-Inf. (BA)
Alter        : 35
Erfahrung    : 12 Jahre
Fachgebiet   : Softwareentwicklung
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Mittelstand
Region       : Karlsruhe
Mitarbeiter  : ~130
Erreichbark. : 45 Minuten mit dem Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Software Developer
Führung      : 3 Mitarbeiter
Tätigkeit    : Technische Projektleitung, Teamleitung, 
Softwareentwicklung
Arbeitszeit  : 40h
Ü.-Stunden   : 5-10h die Woche, mit Gehalt abegolten
Urlaub       : 28
Gehalt       : 62k
Entwicklung  : 28k€ -> 32k€ Die ersten 4,5 Jahre, im Ausbildungsbetrieb
                       38k 5.Jahr, Firmenwechsel und Umzug
                       44k 6.Jahr, Firmenwechsel
                       50k 8.Jahr
                       54k 9.Jahr
                       58k 10.Jahr
                       62k 12.Jahr
                       Dieses Jahr wird es wieder nichts geben

Autor: Lu R. (clancy688)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso ist das denn jetzt kommentarlos im Offtopic gelandet? Das war 
jahrelang im Berufsforum Zuhause.

Autor: Abradolf L. (Firma: Ricksy Business) (abradolf_lincler) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Lu R. schrieb:
> Wieso ist das denn jetzt kommentarlos im Offtopic gelandet? Das war
> jahrelang im Berufsforum Zuhause.

Es handelt sich hierbei um ein "Mark Brandis"-Experiment. Die Qualität 
des Threads solle gesteigert werden in dem nicht mehr jeder anonyme 
Troll sein Scheiß ablässt und es auch nicht zu Sinnlosdiskussionen kommt 
die den Thread unnötig aufblähen.

Autor: Lu R. (clancy688)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finds nur teilweise gut.

Gibt genügend Vorgesetzte, die es einem übel nehmen, wenn man sein 
Gehalt postet. Der AG darfs zwar nicht verbieten, aber die Herren sehen 
das ja vermutlich größtenteils anders.

Und das hält dann sicherlich einige davon ab, hier mit dem festen 
Account zu posten. Der Chef könnte ja mitlesen.

Autor: Abradolf L. (Firma: Ricksy Business) (abradolf_lincler) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man davon ausgeht, dass der Chef den festen Account kennt, ja. Aber 
was hält dich davon ab für diese Information einen zweiten Account 
anzumelden? Klar Aufwand und du musst diese Information nicht teilen.

Aber ehrlich, lieber ein paar weniger Einträge mit der Hoffnung auf mehr 
Güte als A&B Niveau.

Autor: Phil K. (Gast)
Datum:

Bewertung
4 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : M. Eng.
Alter        : 27
Erfahrung    : 1,5 Jahre
Fachgebiet   : Nachrichtentechnik
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Mittelstand
Region       : BaWü
Mitarbeiter  : ca. 4000
Erreichbark. : 35 Minuten mit dem Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Hardwareentwickler
Führung      : keine
Tätigkeit    : Entwicklung
Arbeitszeit  : 40h
Ü.-Stunden   : Gleitzeit
Urlaub       : 30 Tage
Gehalt       : 52k€ + 3k variabler Bonus
Entwicklung  : 50k€ (Einstieg)
               52k€ + 3k variabler Bonus (1. nach Einstieg & Jobwechsel)

Zusatzleist. : Gleitzeit, Altersvorsorge

Autor: Wolfgang E. (Firma: janeeisklar) (whattheheck)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Lu R. schrieb:
> Wieso ist das denn jetzt kommentarlos im Offtopic gelandet? Das war
> jahrelang im Berufsforum Zuhause.

Weil es so überflüssig ist, wie ein Kropf.

Autor: Jan F. (jan87)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr interessant hier nach 1,5 Jahren mal wieder reinzuschauen. Bei mir
hat sich leider sehr wenig getan. Kann mich noch erinnern, wie auf mein
Gehalt hier reagiert wurde.

Studium      : Master Informationstechnologie
Alter        : 29 Jahre
Erfahrung    : über 3 Jahre
Fachgebiet   : Software Entwicklung
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Entwicklungsdienstleistung (kein Personalverleih)
Region       : SH
Mitarbeiter  : ca 100
Erreichbark. : 5 Minuten mit Fahrrad (ist mir wichtig)
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Entwickler
Führung      : keine (leider immer noch)
Tätigkeit    : Entwicklung
Arbeitszeit  : 40h
Ü.-Stunden   : sind im Gehalt schon mit drin
Urlaub       : 27 Tage
Gehalt       :
seit 2017: 39,6k fix + 3,3k Bonus
vorher:
38,5k fix + 3,2k Bonus + kleinere Prämien (2014:
500€, 2015 2000€, 2016 nichts, 2017 voraussichtlich nichts)

Bonus wurde bisher immer voll ausgezahlt, aber letztes Jahr gab es keine
Prämie und meine erste Gehaltserhöhung von 100€ im Monat.
Außerdem wurden die Urlaubstage für 2017 von 25 auf 27 erhöht.

 Die Arbeit macht mir weiterhin viel Spaß und der kurze Arbeitsweg ist
super, weil ich somit mehr Freizeit habe.
2015 hatte ich einmal fast gewechselt, aber die Stelle hat mir dann doch
nicht so gut gefallen und man wollte mir auch etwas weniger zahlen, als
was ich verlangt habe und der Arbeitsweg wäre ca 30min mit dem Auto
statt 5min mit Fahrrad. Verlangt hatte ich 50k, gehofft auf 48k. zahlen
wollte man mir im ersten Jahr 43k und ab dem zweiten dann 46k.

Inzwischen würde ich für eine neue Stelle ggf auch Umziehen, allerdings
kommen nur wenige Städte in Frage, da ich nicht so weit in den Süden
ziehen möchte. Ich denke, am realistischen wäre Hamburg. Allerdings muss
ich erstmal ausrechnen, wie viel mehr ich verlangen müsste, damit
abzüglich der Lebenskosten überhaupt mehr Geld übrig bleibt. Eigentlich
wollten wir nicht mehr umziehen bevor wir uns ein Haus kaufen. Aber das
sehe ich zur Zeit noch nicht.

Autor: Robert W. (nixd)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : Elektrotechnik (M.Eng.)
Alter        : 28
Erfahrung    : 3 Jahre
Fachgebiet   : Testautomatisierung
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Konzern
Region       : Bayern
Mitarbeiter  : >10.000
Erreichbark. : 30 Minuten mit dem Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : System Test
Führung      : keine
Tätigkeit    : Entwicklung, Projektkoordination
Arbeitszeit  : 40h
Ü.-Stunden   : Gleitzeit
Urlaub       : 30 Tage
Gehalt       : 69k€
Entwicklung  : 46k€ 1. Firma (Dienstleister) - Einstieg
               48k€ 1. Firma (Dienstleister) - nach Probezeit
               61k€ 2. Firma (OEM Tochter) - Firmenwechsel nach
                                             1,5 Jahren
               63k€ 2. Firma (OEM Tochter) - nach Probezeit
               69k€ 3. Firma (Konzern) - Firmenwechsel nach 1,5 Jahren
               72k€ 3. Firma (Konzern) - Ausblick 2017:
                                         Tariferhöhung/Leistungszulage

: Bearbeitet durch User
Autor: Manu M. (manuel_mustermann)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : Elektrotechnik (B.Eng.)
Ausbildung   : Facharbeiter Mechatronik
Alter        : 32
Erfahrung    : 5
Fachgebiet   : Elektrische Antriebe
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Industrie (nicht ZF)
Region       : BW-Friedrichshafen
Mitarbeiter  : ca. 10.000
Erreichbark. : 30 min. Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Entwickler
Führung      : keine
Tätigkeit    : Auslegung el. Antriebsstrang
Arbeitszeit  : 35h/W
Ü.-Stunden   : abfeiern
Urlaub       : 30 Tage
Gehalt       : 77.500€ (inkl. 15% Leistungszulage @ 13,24 Gehältern und
Bonus)

Entwicklung  : (ERA-Stufen IG-Metall)
1.Gehalt: EG 10 -> 46.600€ (inkl. 7% Leistungszulage @ 12,9 Gehälter )
2.Gehalt  EG 11            (1 Jahr n. Einstieg)
3.Gehalt  EG 12            (2 Jahre n. Einstieg)
4.Gehalt  EG 13 -> 63.600€ (2,5 J. n. Einstieg:inkl. 10% Leist.zul. @ 
13,24 G.)
5.Gehalt  EG 14            (4 Jahre n. Einstieg)
6.Gehalt  EG 15 -> 76.700€ (5 Jahre n. Einstieg:inkl. 15% Leist.zul. @ 
13,24 G.)


Zusatzleist. : Betriebsrente

Autor: Thomas E. (it-ler)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : keines
Alter        : 26
Erfahrung    : 6 Jahre
Fachgebiet   : Managementsysteme
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Konzern
Region       : Österreich
Mitarbeiter  : 2000
Erreichbark. : ~20 Minuten mit Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Software-Architekt/Entwickler/Administrator/DB-Admin
Führung      : keine
Tätigkeit    : Software konzipieren & entwickeln, administrieren, 
Konzepte
Arbeitszeit  : 38,5 h
Ü.-Stunden   : Gleitzeit
Urlaub       : 25d
Gehalt       : 42k€
Entwicklung  : von null weg bis hierhin
Zusatzleist. : -

Autor: Max M. (dertyp)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : M.Sc. Embedded Systems
Alter        : 25
Erfahrung    : 6 Monate
Fachgebiet   : Embedded Systems
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Mittelstand
Region       : Deutschland / Wiesbaden
Mitarbeiter  : 300
Erreichbark. : 0.5h mit den Öffentlichen
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : SW-Entwicklung
Führung      : keine
Tätigkeit    : Entwicklung von Software
Konzepte
Arbeitszeit  : 40 h
Ü.-Stunden   : Gleitzeit
Urlaub       : 30d
Gehalt       : 60.5k€
Entwicklung  : --
Zusatzleist. : --

Autor: Nur Einmal I. (nureinmalimjahrhier)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : M.Sc. Informationstechnik
Alter        : 32
Erfahrung    : 2 Jahre
Fachgebiet   : Embedded/Automotive
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : DL-Bude // Projektgeschäft // Hire & Aufhebungsvertrag
Region       : NRW Süd
Mitarbeiter  : ~3k in DE, ~30k weltweit
Erreichbark. : 45m Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : SW-Entwicklung
Führung      : Projektleitung
Tätigkeit    : SW/HW Entwicklung
Arbeitszeit  : 40 h
Ü.-Stunden   : Gleitzeit
Urlaub       : 30d
Gehalt       : ~56k€
Entwicklung  : 48k€ (1. Jahr), ~51k€ (2. Jahr)
Zusatzleist. : Frische Luft wenn man das Fenster öffnet...


Mag mal bitte einer diesen Fred wieder in das passende Forum schieben?

: Bearbeitet durch User
Autor: Nur für diesen T. (Firma: Tut nichts zur Sache) (gehaltsentwickler)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : Dipl.-Informatik
Erfahrung    : 7 Jahre
Fachgebiet   : .NET & SQL
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Softwareentwicklung (Eigenentwicklung oder Verleih an 
Fremdfirmen)
Region       : Umgebung von Stuttgart
Mitarbeiter  : Aktuell ca. 25
Erreichbark. : Ca. 45 min. Bei externem Einsatz wird zusätzliche 
Fahrtzeit als Arbeitszeit gerechnet.
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Software- und Datenbankentwickler
Führung      : Nein
Arbeitszeit  : 40 h abzüglich zusätzlicher Fahrtzeit. Aktuell 35 h / 
Woche da eine zusätzliche Stunde Fahrtzeit pro Tag.
Ü.-Stunden   : Es wird gestempelt, d.h. keine unbezahlten Überstunden
Urlaub       : 28
Gehalt       : Grundgehalt 56k plus Bonus bei Einsatz in einer 
Fremdfirma (aktuell ca. 62k)
Entwicklung  :

    2010: 36k (Berufseinstieg)
    2013: 52k (Firmenwechsel)
    2015: 56k (Gehaltserhöhung)
    2017: Aktuell ca. 62k, da an Fremdfirma verliehen.

Wenn sich die Firma an ihre Zusage hält, müsste es diesen Sommer auch 
noch ein Gehaltserhöhung um ca. 2,5k geben.

Zusatzleist. : Kaffee, Mineralwasser, Obst umsonst

Autor: Räuber H. (bitschubser665)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : M.Sc. Informatik
Alter        : 36
Erfahrung    : 2 Jahre
Fachgebiet   : Embedded/Automotive
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Tier1
Region       : BW
Mitarbeiter  : >100k
Erreichbark. : 30m Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : SW Architekt
Führung      : -
Tätigkeit    : SW Architektur für Fahrerassitenzsysteme
Arbeitszeit  : 40 h
Ü.-Stunden   : Gleitzeit
Urlaub       : 30d
Gehalt       : ~80k€

Entwicklung  : 52k€ 1. Jahr (Dienstleister)... doing: SW Architekt für 
OEM
               72k€ 2. Jahr (Jobwechsel zu Tier1)
                       13.2 Gehälter mit EG15 -2 Stufen
               80k€ 2.5 Jahr,
                       13.2 Gehälter mit EG15 -1 Stufe, 10.5% Bonus

Zusatzleist. : übliche Konzernleistungen

Autor: Steffen B. (Firma: Privat) (chr1999)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : M.Eng. (Elektrotechnik / Nachrichtentechnik)
Alter        : 30
Erfahrung    : 3,5 Jahre
Fachgebiet   : Automobil / Luftfahrt (Steuergeräte)
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Mittelstand
Region       : M
Mitarbeiter  : ~200
Erreichbark. : ~30 Minuten mit Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Hardwareentwickler, Projektleiter
Führung      : 2-5 Mitarbeiter im Projektteam
Tätigkeit    : Projektleitung
Arbeitszeit  : 40h
Ü.-Stunden   : Konto, Auszahlung mit 25% Zuschlag wenn Konto voll
Urlaub       : 30d
Gehalt       : 63k
Entwicklung  : 47k€ (Einstieg)
               53k€ (1,5 Jahre n. Einstieg)
               58k€ (2 Jahre n. Einstieg)
               63k€ (3 Jahre n. Einstieg)

Zusatzleist. : -

Autor: Markus B. (markus3001)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium : Dipl-Ing (FH) Verfahrenstechnik
Alter : 41
Erfahrung : 11 Jahre
Fachgebiet : Anlagenplanung
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma : Ingenieurbüro Region : K
Mitarbeiter : ~90
Erreichbark. : ~ 50 Minuten mit Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion: Projektleiter
Führung : -
Tätigkeit : Projektleitung
Arbeitszeit : 40h
Urlaub : 30d
Gehalt : 51k€
Entwicklung : 30k€ (Einstieg)
40k€ (5 Jahre n. Einstieg)
Zusatzleist. : Tränen

Autor: David G. (rosco)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde es in vielen Entwicklungen echt schön zu sehen wie wichtig es 
doch ist, die Firma immer mal zu wechseln. Traurig eigentlich das es so 
ist aber wer viel Geld verdienen will muss springen.

Autor: Ent W. (entwickli)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Lu R. schrieb:
> Wieso ist das denn jetzt kommentarlos im Offtopic gelandet? Das war
> jahrelang im Berufsforum Zuhause.

Ich vermute mal, dass dieser Thread den Inserenten im Berufsforum nicht 
geschmeckt hat und dieser Thread nicht im Interesse des Seitenbetreibers 
ist.


Zitat von https://www.mikrocontroller.net/jobs/info :
> Insgesamt verzeichnet Mikrocontroller.net pro Monat über 5 Mio.
> Seitenaufrufe, davon entfallen 250.000 auf den Forenbereich "Ausbildung,
> Studium & Beruf"

Autor: Abradolf L. (Firma: Ricksy Business) (abradolf_lincler) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ent W. schrieb:
> Ich vermute mal, dass dieser Thread den Inserenten im Berufsforum nicht
> geschmeckt hat und dieser Thread nicht im Interesse des Seitenbetreibers
> ist.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass der Thread im A&B maximal zugetrollt und 
zugeschissen wird und immer wieder in Nebenschauplätzen ausartet, daher 
habe ich mal Mark Brandis Vorschlag aufgegriffen den Thread im Offtopic 
zu starten, wo man zumindest die Registrierschwelle hat. Wie zu erwarten 
war, ist natürlich die Resonanz ungleich geringer, aber das soll dem ja 
kein Abbruch tun. Natürlich ist auch das kein Garant dafür, dass Leute 
nicht ihre Wunschträume posten.

Autor: Adam A. (gast999)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : M.Eng. (Elektrotechnik)
Alter        : 35
Erfahrung    : 3 Jahre
Fachgebiet   : Prüfmittelbau
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Mittelstand
Region       : Nürnberg
Mitarbeiter  : ~200
Erreichbark. : ~30 Minuten
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Prüfmittelbau
Führung      : 2-4 Mitarbeiter im Projektteam
Tätigkeit    : Entwicklung Prüfmittelbau
Arbeitszeit  : 40h
Ü.-Stunden   : Gleitzeit
Urlaub       : 30d
Gehalt       : 45k
Entwicklung  : 38k€ (1 Jahr, Einstieg Dienstleister)
               45k€ (Jobwechsel)


Zusatzleist. : -

Jobwechsel? bin für jede Meinung dankbar

Autor: Jan F. (jan87)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Jan F. schrieb:
> Sehr interessant hier nach 1,5 Jahren mal wieder reinzuschauen.
> Bei mir hat sich leider sehr wenig getan. Kann mich noch erinnern, wie
> auf mein Gehalt hier reagiert wurde.
>
> Studium      : Master Informationstechnologie
> Alter        : 29 Jahre
> Erfahrung    : über 3 Jahre
> Fachgebiet   : Software Entwicklung
> ---------------------------------------------------
> Angaben zur Firma:
> ---------------------------------------------------
> Firma        : Entwicklungsdienstleistung (kein Personalverleih)
> Region       : SH
> Mitarbeiter  : ca 100
> Erreichbark. : 5 Minuten mit Fahrrad (ist mir wichtig)
> ---------------------------------------------------
> Angaben zur Stelle:
> ---------------------------------------------------
> Funktion     : Entwickler
> Führung      : keine (leider immer noch)
> Tätigkeit    : Entwicklung
> Arbeitszeit  : 40h
> Ü.-Stunden   : sind im Gehalt schon mit drin
> Urlaub       : 27 Tage
> Gehalt       :
> seit 2017: 39,6k fix + 3,3k Bonus
> vorher:
> 38,5k fix + 3,2k Bonus + kleinere Prämien (2014:
> 500€, 2015 2000€, 2016 nichts, 2017 voraussichtlich nichts)
>
> Bonus wurde bisher immer voll ausgezahlt, aber letztes Jahr gab es keine
> Prämie und meine erste Gehaltserhöhung von 100€ im Monat.
> Außerdem wurden die Urlaubstage für 2017 von 25 auf 27 erhöht.
>
>  Die Arbeit macht mir weiterhin viel Spaß und der kurze Arbeitsweg ist
> super, weil ich somit mehr Freizeit habe.
> 2015 hatte ich einmal fast gewechselt, aber die Stelle hat mir dann doch
> nicht so gut gefallen und man wollte mir auch etwas weniger zahlen, als
> was ich verlangt habe und der Arbeitsweg wäre ca 30min mit dem Auto
> statt 5min mit Fahrrad. Verlangt hatte ich 50k, gehofft auf 48k. zahlen
> wollte man mir im ersten Jahr 43k und ab dem zweiten dann 46k.
>
> Inzwischen würde ich für eine neue Stelle ggf auch Umziehen, allerdings
> kommen nur wenige Städte in Frage, da ich nicht so weit in den Süden
> ziehen möchte. Ich denke, am realistischen wäre Hamburg. Allerdings muss
> ich erstmal ausrechnen, wie viel mehr ich verlangen müsste, damit
> abzüglich der Lebenskosten überhaupt mehr Geld übrig bleibt. Eigentlich
> wollten wir nicht mehr umziehen bevor wir uns ein Haus kaufen. Aber das
> sehe ich zur Zeit noch nicht.

So endlich ist es soweit. Ich habe einen neuen job:

Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Entwicklungsdienstleistung (kein Personalverleih)
Region       : Niedersachsen
Mitarbeiter  : ca 40
Erreichbark. : 15 Minuten mit Fahrrad
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
 ---------------------------------------------------
Funktion     : Entwickler
Führung:    : keine
Tätigkeit    : Entwicklung
Arbeitszeit  : 40h
Ü.-Stunden   : sind im Gehalt schon mit drin
Urlaub       : 30 Tage
Gehalt       :  50.400 mit fester Erhöhung zum 01.1.2019 auf 52200

Damit habe ich fast 1000€ mehr im Monat,  netto ca 450€ mehr. Muss 
allerdings 200€ mehr Miete zahlen und habe einen etwas längeren 
Arbeitsweg als vorher. Und ich musste natürlich umziehen. Das mit der 
Miete war mir vorher leider nicht klar. Die sind noch während der 
Wohnungssuche
 In die Höhe geschossen. Die ersten Wohnungen die ich leider nicht 
bekommen habe, waren noch günstiger.

: Bearbeitet durch User
Autor: Max M. (p_m)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : Fachinformatiker (Ausbildung)
Alter        : 27
Erfahrung    : 5 Jahre
Fachgebiet   : Softwareentwicklung/Consulting
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Mittelstand
Region       : Oberpfalz
Mitarbeiter  : <100
Erreichbark. : 2 km
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Software Engineer
Führung      : keine
Tätigkeit    : Software erweitern, konfigurieren
Arbeitszeit  : 40h
Ü.-Stunden   : Gleitzeit
Urlaub       : 30d
Gehalt       : 43k (ohne U-/W-Geld)
Entwicklung  : 24k (Einstieg nach Ausbildung)
               38k (Firmenwechsel nach zwei Jahren)
               43k (2 Jahre nach Einstieg)

Zusatzleist. : Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld (13.2 Gehälter)

Autor: Autor X. (m346)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium : B. Eng.; M. Sc.
Alter : 25
Erfahrung : 3 Jahre + 3 Jahre Studiumstätigkeit
Fachgebiet : Fabrikautomatisierung
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma : Konzern
Mitarbeiter : Sehr viele
Erreichbark. : 30 Minuten - Bahn
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion: Marketing Manager
Führung : -
Tätigkeit : s.o.
Arbeitszeit : 35h (Real z.Z. ~40-45h)
Urlaub : 30d
Gehalt : 68k€
Zusatzleist. : Aktien & Unbezahlte Überstunden

Alles in Allem zufrieden. 40h Verträge werden nicht gerne rausgegeben, 
danke an die IG Metall. Dafür wird dann Real 45h+ bei 35h gearbeitet 
wenn man eine rosige Zukunft haben möchte... :-)

Beitrag #5210472 wurde vom Autor gelöscht.
Autor: Nif F. (niffer)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : B.Eng., M.Sc.
Alter        : 29
Erfahrung    : 2 Jahre
Fachgebiet   : Elektrotechnik - eingebettete Systeme
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Großkonzern
Region       : Sachsen (Dresden)
Mitarbeiter  : sehr viele
Erreichbark. : 35 min.
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Hardwareentwickler
Führung      : keine
Tätigkeit    : Testingenieur
Arbeitszeit  : ca. 40h (Vertrauensarbeitszeit)
Ü.-Stunden   : möglichst keine machen
Urlaub       : 30 Tage
Gehalt       : ca. 64k€ (inkl. Leistungszulagen)
Entwicklung  : 37,2k€ fix + 4,8k  var (Einstieg)
               44,4k€ fix + 11,1k var (1 Jahr n. Einstieg)
               54k    fix + 10,8k var (2 Jahre nach AG wechsel)

Zusatzleist. : kostenloser Kaffee & Getränke
               Unfallversicherung
               betr. Altersvorsorge
               übliche Konzernleistungen

Ich kann nur zufrieden sein. Ich finde das ist sehr gut für Sachsen.

Autor: Hans D. (erstrau)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : M.Sc. (Elektrotechnik)
Alter        : 31
Erfahrung    : 5 Jahre
Fachgebiet   : Embedded/Automotive
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Mittelstand
Region       : Berlin/Brandenburg
Mitarbeiter  : ~350 am Standort
Erreichbark. : ~30 Minuten mit Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Embedded Software Entwickler
Führung      : keine
Tätigkeit    : Software konzipieren, entwickeln, testen
Arbeitszeit  : 40h
Ü.-Stunden   : abfeiern
Urlaub       : 30Tage
Gehalt       : 54k€
Entwicklung  : 42k€ (Einstieg)
               54k€ (Jobwechsel nach 4 Jahre)

Zusatzleist. : Kaffee und Wasser umsonst

Autor: Thomas M. (thomas14)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo meine Freunde, finde die Beiträge echt klasse, vielen Dank an alle 
Erfahrungen zur Gehaltsentwicklung. Respekt an jeden von euch, dass ihr 
das Studium geschafft und im Arbeitsleben Fuß gefasst und eine 
ordentliche Karriere aufgebaut habt. Die Beiträge motivieren mich umso 
mehr richtig reinzuhauen.

Habe bei einem Automobilzulieferer vor kurzem angefangen, findet ihr das 
angebotene OK ? Oder habe ich mich unter meinem Wert verkauft ?

Da ich keine Berufserfahrung habe (frisch aus der Uni) und das 
Unternehmen sich unter den größten Automobilzulieferern weltweit 
befindet, habe ich das Angebot angenommen und nicht mal verhandelt. Die 
Mieten in Bayern sind zwar recht hoch (1100-1300 € zentral, 800-1100 
etwas weiter weg) aber irgendwann muss man ja anfangen und ich hatte 
einfach keine Lust bei einem Dienstleister anzufangen und von A nach B 
geschickt zu werden nach einer Zeit (was auch seine Vorteile haben kann, 
neue Projekte, neue Erfahrungen usw).

Muss wohl irgendwie klarkommen mit meinen 2600 netto. Ich bin aber recht 
zuversichtlich, dass nach 1 Jahr eine Gehaltserhöhung stattfinden wird. 
Was meint ihr kann man da erwarten ? Ist natürlich von meiner Leistung 
abhängig aber gibt es da einen durchschnittlichen Zuwachs pro Jahr ? 
Vielen Dank im voraus.

An der Uni hat man uns immer erzählt, man soll sich bei der 
Gehaltsvorstellung an dem IG-Metall-Tarif orientieren, welcher beim 
Master-Abschluss in Bayern ein Grundgehalt von 4.414 € in ERA10 A 
hergibt. (Wäre ja traumhaft) Da fehlen ganze 600 € bei mir :) , die 
Realität sieht somit ganz anders aus.

---------------------------------------------------
Studium      : Master of Science (Automotive Eng.)
Alter        : 28
Erfahrung    : 0 Jahre
Fachgebiet   : -
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Automobilzulieferer
Region       : Bayern
Mitarbeiter  : ~600
Erreichbark. : ~5 Minuten mit Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Qualitätsingenieur (Assistant Q.Ing.)
Führung      : keine
Tätigkeit    : -
Arbeitszeit  : 40h (Kein IG-Metall-Tarifvertrag)
Ü.-Stunden   : Gleitzeit
Urlaub       : 30 Tage
Gehalt       : 52k€ (All incl, 1. Jahr)
Entwicklung  : 1. Jahr 52k€
                 (45k€ Grundgehalt + 13.MG + Jährlicher Bonus)
               2. ...

Zusatzleist. : Krankenzusatzversicherung, Betriebliche Altersvorsorge, 
etc.

: Bearbeitet durch User
Autor: Abradolf L. (Firma: Ricksy Business) (abradolf_lincler) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas M. schrieb:
> An der Uni hat man uns immer erzählt, man soll sich bei der
> Gehaltsvorstellung an dem IG-Metall-Tarif orientieren, welcher beim
> Master-Abschluss in Bayern ein Grundgehalt von 4.414 € in ERA10 A
> hergibt. (Wäre ja traumhaft) Da fehlen ganze 600 € bei mir :) , die
> Realität sieht somit ganz anders aus.

Das ist kein schlechter Einstieg den du da hast (Überstundenregelung, 
Gleitzeit?), damit kann man durchaus zufrieden sein und seine ersten 
Berufsjahre sammeln, nach 3 Jahren dann erneut umsehen.

Autor: Thomas M. (thomas14)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abradolf L. schrieb:
> Thomas M. schrieb:
>> An der Uni hat man uns immer erzählt, man soll sich bei der
>> Gehaltsvorstellung an dem IG-Metall-Tarif orientieren, welcher beim
>> Master-Abschluss in Bayern ein Grundgehalt von 4.414 € in ERA10 A
>> hergibt. (Wäre ja traumhaft) Da fehlen ganze 600 € bei mir :) , die
>> Realität sieht somit ganz anders aus.
>
> Das ist kein schlechter Einstieg den du da hast (Überstundenregelung,
> Gleitzeit?), damit kann man durchaus zufrieden sein und seine ersten
> Berufsjahre sammeln, nach 3 Jahren dann erneut umsehen.

vielen Dank für den Hinweis, jetzt heißt es Gas geben für mich :)

Autor: Markus B. (markus3001)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus B. schrieb:
> ---------------------------------------------------
> Studium : Dipl-Ing (FH) Verfahrenstechnik
> Alter : 41
> Erfahrung : 11 Jahre
> Fachgebiet : Anlagenplanung
> ---------------------------------------------------
> Angaben zur Firma:
> ---------------------------------------------------
> Firma : Ingenieurbüro Region : K
> Mitarbeiter : ~90
> Erreichbark. : ~ 50 Minuten mit Auto
> ---------------------------------------------------
> Angaben zur Stelle:
> ---------------------------------------------------
> Funktion: Projektleiter
> Führung : -
> Tätigkeit : Projektleitung
> Arbeitszeit : 40h
> Urlaub : 30d
> Gehalt : 51k€
> Entwicklung : 30k€ (Einstieg)
> 40k€ (5 Jahre n. Einstieg)
> Zusatzleist. : Tränen

Neu
Funktion: Projektleiter
Führung : -
Tätigkeit : Projektleitung
Arbeitszeit : 40h
> Urlaub : 30d
> Gehalt : 72k € (beim Entleiher)
> Zusatzleist. : -

Autor: C3 P. (tetsuo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Finde den Thread jedes Jahr wieder gut, so schaut es bei mir aus.

---------------------------------------------------
Studium      : Dipl.-Ing. (FH)
Alter        : 36
Erfahrung    : 12 Jahre
Fachgebiet   : Wirtschaftsinformatik
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Konzern
Region       : Südbayern-Großstadt
Mitarbeiter  : > 100.000 weltweit
Erreichbark. : 45 Minuten mit Auto
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Hauptabteilungsleiter
Führung      : Ja
Tätigkeit    : Management
Arbeitszeit  : 40h+
Ü.-Stunden   : Ja / Abfeiern
Urlaub       : 30d
Gehalt       : 125.000
Entwicklung  : Einstieg 2006 mit 48.000 circa
Zusatzleist. : Betriebsrente, etc.

PS: Bitte, bitte, bitte den Thread im nächsten Jahr wieder im Job Forum 
aufmachen. Denke für 2017 ist das Experiment gescheitert. Und so viel 
getrolle etc. gab es IMO auch nicht, dass es diese "wenigen" Beträge im 
2017er Thread rechtfertigen würde. Denn die Masse der Daten 2016 und 
früher war einfach viel besser.

: Bearbeitet durch User
Autor: Karsten B. (kastenhq2010)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nif F. schrieb:
> Firma        : Großkonzern
> Region       : Sachsen (Dresden)
> Mitarbeiter  : sehr viele
> Erreichbark. : 35 min.
> ---------------------------------------------------
> Angaben zur Stelle:
> ---------------------------------------------------
> Arbeitszeit  : ca. 40h (Vertrauensarbeitszeit)
> Ü.-Stunden   : möglichst keine machen
> Urlaub       : 30 Tage
> Gehalt       : ca. 64k€ (inkl. Leistungszulagen)
> Entwicklung  : 37,2k€ fix + 4,8k  var (Einstieg)
>                44,4k€ fix + 11,1k var (1 Jahr n. Einstieg)
>                54k    fix + 10,8k var (2 Jahre nach AG wechsel)
>
> Ich kann nur zufrieden sein. Ich finde das ist sehr gut für Sachsen.

Wer war denn der erste AG mit 25% variablen Anteil?
Ansonsten Glückwunsch, wenn der Bonus auch auf dem Konto landet. Soviel 
gibt es in Dresden sonst nur bei Staatsbetrieben.

Edit: Wie bist du reingekommen? Dienstleister, Abschlussarbeit oder 
duales Studium?

: Bearbeitet durch User
Autor: Chris T. (ieng)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
---------------------------------------------------
Studium      : Dr.-Ing. Informatik, davor M.Eng. 
Elektro-/informationstechnik
Alter        : 30
Erfahrung    : 5 (3 Jahre im Startup neben der Promotion, 2 Jahre in der 
Industrie)
Fachgebiet   : Embedded Computer Vision
---------------------------------------------------
Angaben zur Firma:
---------------------------------------------------
Firma        : Konzern
Region       : Stuttgart
Mitarbeiter  : > 100.000
Erreichbark. : In 50k-Einwohner-Stadt, direkt an einer S-Bahn-Station 
oder Parkhaus neben der Firma
---------------------------------------------------
Angaben zur Stelle:
---------------------------------------------------
Funktion     : Software-Entwickler
Führung      : keine
Tätigkeit    : Inbetriebnahme und Parametrierung von zugelieferten 
Softwarekomponenten aus der Konzernforschung, Automatisierte Performance 
Auswertung von Computer Vision Algorithmen
Arbeitszeit  : In 2017 im Schnitt ~48h/Woche (offiziell 40h, plus 
Auszahlung von Überstunden)
Ü.-Stunden   : Auszahlung von 20+ Überstunden im Monat, Rest Gleitzeit
Urlaub       : 30d
Gehalt       : 105k€ bei ~48h bzw. 90k€ bei 40h
Entwicklung  : 68k€ zum Einstieg vor zwei Jahren, danach kontinuierliche 
Erhöhung
Zusatzleist. : Parkhaus, BAV, Kaffee, Obstkorb

: Bearbeitet durch User
Autor: Hans23 M. (kenny_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollen wir den Thread für 2018 nicht wieder für mehr Resonanz  in den 
Ausbildung / Berufe Thread verlegen ?

Autor: Chris T. (ieng)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Definitiv!

Autor: Henry G. (gtem-zelle)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hans23 M. schrieb:
> Sollen wir den Thread für 2018 nicht wieder für mehr Resonanz  in den
> Ausbildung / Berufe Thread verlegen ?

Um Gottes Willen! Da wird nur getrollt und gelogen, dass sich die Balken 
biegen. Was meinst du warum der mit Anmeldepflicht hierher verbannt 
wurde!?

Autor: Max M. (p_m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

: Bearbeitet durch User
Autor: Nif F. (niffer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karsten B. schrieb:
> Nif F. schrieb:
>> Firma        : Großkonzern
>> Region       : Sachsen (Dresden)
>> Mitarbeiter  : sehr viele
>> Erreichbark. : 35 min.
>> ---------------------------------------------------
>> Angaben zur Stelle:
>> ---------------------------------------------------
>> Arbeitszeit  : ca. 40h (Vertrauensarbeitszeit)
>> Ü.-Stunden   : möglichst keine machen
>> Urlaub       : 30 Tage
>> Gehalt       : ca. 64k€ (inkl. Leistungszulagen)
>> Entwicklung  : 37,2k€ fix + 4,8k  var (Einstieg)
>>                44,4k€ fix + 11,1k var (1 Jahr n. Einstieg)
>>                54k    fix + 10,8k var (2 Jahre nach AG wechsel)
>>
>> Ich kann nur zufrieden sein. Ich finde das ist sehr gut für Sachsen.
>
> Wer war denn der erste AG mit 25% variablen Anteil?
Kleine Firma, 30 Mann. Ausbeute.
> Ansonsten Glückwunsch, wenn der Bonus auch auf dem Konto landet. Soviel
> gibt es in Dresden sonst nur bei Staatsbetrieben.
Da ich ich in öffentlichen Wirtschaft bin, muss ich das verneinen. Aber 
Danke.
> Edit: Wie bist du reingekommen?
Die Stelle war öffentlichen ausgeschrieben, ich habe mich beworben und 
sie bekommen. Habe Ausbildung, Abi, Bachelor und Master mit 1,5 
abgeschlossen, eine 3,5 Jährige Ausbildung gemacht, war bereits für 1,5 
Jahre im Ausland und spreche fließend Englisch, Deutsch und ein bisschen 
spanisch.
> Dienstleister, Abschlussarbeit oder
> duales Studium?
Ich war noch zum Glück noch nie beim Dienstleister. Habe meine 
Abschlussarbeit im Forschungszentrum geschrieben. Vom dualen Studium 
halte ich nichts. Das ist verarsche.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.