Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Arduino selber bauen mit USB TTL Converter


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ruggero (Gast)


Lesenswert?

Hallo Leute,

Ich möchte mein eigenes Arduino UNO bauen, also habe ich mit diesem 
Schema angefangen 
http://www.fiz-ix.com/2012/11/schematic-of-a-breadboard-arduino/
 und es funktioniert. Mein ATMEGA328p Chip ist bereits bootloaded, aber 
ich möchte ein Programm mit einem USB TTL Konverter schicken. Ich habe 
dieses Model:

Https://www.amazon.fr/gp/product/B00AFRXKFU/ref=oh_aui_detailpage_o00_s0 
0?ie=UTF8&psc=1

Ich habe RX auf TX, TX auf RX, 5V auf 5v, GND auf GND, DTR auf den Reset 
meines Arduino. Der CTS-Pin ist nicht angeschlossen.
Mein einziges Problem ist, dass ich kein Arduino Programm mit dem USB 
TTL Converter senden kann. Ich bekomme einige Fehler wie folgt:

avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 1 of 10: not in sync: resp=0x96
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 2 of 10: not in sync: resp=0x96
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 3 of 10: not in sync: resp=0x96
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 4 of 10: not in sync: resp=0x96
Problème de téléversement vers la carte. Voir 
http://www.arduino.cc/en/Guide/Troubleshooting#upload pour suggestions.
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 5 of 10: not in sync: resp=0x96
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 6 of 10: not in sync: resp=0x96
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 7 of 10: not in sync: resp=0x96
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 8 of 10: not in sync: resp=0x96
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 9 of 10: not in sync: resp=0x96
avrdude: stk500_recv(): programmer is not responding
avrdude: stk500_getsync() attempt 10 of 10: not in sync: resp=0x96

Was könnte ich machen? Was empfehlt ihr mir ?

von Freitag (Gast)


Lesenswert?

DTR nicht direkt mit dem Reset des AtMega verbinden, sondern über einen 
100nF Kondensator.

von Ruggero (Gast)


Lesenswert?

Okay und wo geht das andere Ende des Kondensators? Auf dem Reset Pin des 
Atmega328?

von Manfred (Gast)


Angehängte Dateien:

Lesenswert?

Ruggero schrieb:
> Okay und wo geht das andere Ende des Kondensators? Auf dem Reset Pin des
> Atmega328?
JA - Anhang !

von Pandur S. (jetztnicht)


Lesenswert?

Nein Reset muss statisch sein, sonst ist nichts mit Programmieren. Denn 
programmiert wird waehrend Reset=Low.

von Stefan (Gast)


Lesenswert?

Oh D. schrieb:
> Nein Reset muss statisch sein, sonst ist nichts mit Programmieren. Denn
> programmiert wird waehrend Reset=Low.

Käse, Arduino nutzt einen Bootloader.

von Manfred (Gast)


Lesenswert?

Oh D. schrieb:
> Nein Reset muss statisch sein, sonst ist nichts mit Programmieren. Denn
> programmiert wird waehrend Reset=Low.
Es wundert mich, dass die Arduinos sich dann trotz der falschen 
Beschaltung programmieren lassen. Aber gut, irgendwo müssen die ganzen 
überflüssigen 100nF-Cs ja verbaut werden :-)

Jetzt mal im Ernst: Nach dem Reset startet der Bootloader und horcht 
kurz, ob über die serielle Schnittstelle eine Programmieranfrage kommt. 
Wenn man mit der Arduino-IDE arbeitet, kann man kurz nach Erscheinen der 
orangefarbenen Uploadmeldung den Resettaster manuell betätigen, habe ich 
mehrfach mit einem ProMini und China-Adapter ohne DTR so gemacht. Wurde 
mir dann zu blöd und ich habe die Leitung DTR - C - Reset nachgestrickt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.