Forum: Compiler & IDEs avrdude & atmel ice problem


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von markus (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich (neuling) versuche gerade, einen Attiny25 über Avrdude mit einem 
Atmel ICE zu flashen. Funktioniert leider nicht. Programmierung / 
Debuggen über AtmelStudio funktioniert, die Schaltung, MCU & Programmer 
sind also ok.

wie hier beschrieben versuche ich, die device signature auszulesen:
https://learn.sparkfun.com/tutorials/pocket-avr-programmer-hookup-guide/using-avrdude

avrdude -c atmelice_isp -p t25 -v -v -v -v

als feedback von avrdude bekomme ich:

avrdude: Version 6.3, compiled on Feb 17 2016 at 09:25:53
         Copyright (c) 2000-2005 Brian Dean, http://www.bdmicro.com/
         Copyright (c) 2007-2014 Joerg Wunsch

         System wide configuration file is "C:\Users\Markus 
Hospenthal\Desktop\Downloads\avrdude\avrdude.conf"

         Using Port                    : usb
         Using Programmer              : atmelice_isp
avrdude: stk500v2_jtag3_open()
avrdude: usbdev_open(): Found Atmel-ICE Data Gateway, serno: 
J41800027392
avrdude: jtag3_getsync()
avrdude: Sending sign-on command:
avrdude: jtag3_send(): sending 3 bytes
avrdude: usbdev_send(): wrote -22 out of 7 bytes, err =
avrdude: jtag3_send(): failed to send command to serial port
avrdude: jtag3_recv():
avrdude: usbdev_recv_frame(): usb_bulk_read():
avrdude: jtag3_recv(): Timeout receiving packet

avrdude: sign-on command: timeout/error communicating with programmer 
(status -1)
avrdude: failed to sync with the JTAGICE3 in ISP mode

avrdude done.  Thank you.

kennt jemand das problem? bin gerade etwas ratlos wonach ich da suchen 
soll und woran das liegen könnte. wäre um hinweise oder tipps sehr 
dankbar :)

vielen dank im voraus, und schönes weekend!
markus

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welches OS?

von markus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ups sorry, vergessen zu schreiben!

win10 64bit!

thx! :)

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du brauchst die Variante mit HID-API.  Die über libusb funktioniert
da einfach nicht.

Die ist leider erst nach AVRDUDE 6.3 in die Codebasis reingekommen und
daher noch nicht in einem Release enthalten.

von markus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo jörg,
vielen dank für die antwort! habe jedoch etwas schwierigkeiten die 
antwort zu deuten... ^^ bezieht sich das aus den Programmer (Atmel ICE) 
oder Avrdude?
Falls AVR-Dude, da finde ich nur V6.3? Aber so wies aussieht brauche ich 
einen anderen Programmer, richtig? Welcher wäre zu empfehlen?

Vielen Dank!

Gruess markus

von René H. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Markus,

nein, Jörg meint avrdude. Er pflegt dieses Tools.

Grüsse,
René

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
markus schrieb:
> Falls AVR-Dude, da finde ich nur V6.3?

Schrieb ich ja: noch nicht released, derzeit also nur im SVN zu
finden.

: Bearbeitet durch Moderator
von markus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi jörg,

also brauche ich einen anderern Programmer? welcher würdest du 
empfehlen?

gruss und danke!
markus

von Jörg W. (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
markus schrieb:
> also brauche ich einen anderern Programmer?

NEIN!

Du brauchst eine aktuelle Version der Software, die gibt's aber
noch nicht mundgerecht, sondern du müsstest sie dir mal selbst
compilieren.

von savag (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
Programmer funktioniert mit AVRDUDE 6.3!

Ihr müsst von ZADIG die LibUsb Treiber mit dem Toll Installieren
http://zadig.akeo.ie/

Danach in bei ZADIG bin/amd64/install-filter-win.exe ausführen und den
libusb filter anwenden!


Im Dude muss der Programmer als atmelice_pdi (Für PDI µC)
angegeben werden.

Dann funktioniert alles!

von Mathias F. (savag)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier eine kleine Anleitung
Habe es nun an 2  PC`s erfolgreich getestet (WIN7).

Voraussetzung:
1) AVRDUDE 6.3 (EXE + Config) ist bereits auf dem System
   http://download.savannah.gnu.org/releases/avrdude/

2) ATMEL-ICE an den PC angeschlossen


1.
Download der Libusb Treiber:
https://sourceforge.net/projects/libusb-win32/files/libusb-win32-releases/1.2.6.0/libusb-win32-bin-1.2.6.0.zip/download

2.
INF-WIZARD unter ....libusb-win32-bin-1.2.6.0\bin\inf-wizard.exe 
ausführen

3.
Atmel-ICE CMSIS-DAP (interface 0) in der Liste wählen und NEXT drücken

4.
Device Configuration mit NEXT bestätigen

5.
Treiber mit Install Now.. Installieren und mit Done Programm beenden

6.
Den Vorgang ab Punkt 2 für (Interface 1) wiederholen.
INF-WIZARD ausführen Atmel-ICE Data Gateway (Interface 1) auswählen.....

7.
Nun muss der Libusb Filter gesetzt werden
Hierzu zu ....libusb-win32-bin-1.2.6.0\bin\amd64 gehen (je nach System) 
und install-filter-win.exe ausführen. INSTALL A DEVICE FILTER wählen und 
mit NEXT bestätigen

8.
Der Programmer muss nun anhand seiner VID und PID richtig ausgewählt 
werden!
Selection mit INSTALL bestätigen

FERTIG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.