Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Simple Spannungswandlung USB -> 3,3V?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Reiner B. (reibuehl)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für einen ESP8266 Board würde ich gerne die benötigten 3,3V über ein 
(Micro)-USB Netzteil zuführen. Da es scheinbar keine Micro USB Breakout 
Boards mit integrierter Spannungswandlung gibt, muss ich das wohl 
diskret aufbauen. Reicht es da, einen einfachen Spannungsteiler mit zwei 
SMD Widerständen zu verwenden? Oder gibt es da bessere Lösungen, die mit 
minimalem Bauteil-Aufwand (und möglichst ohne eigene Platine) aufgebaut 
werden können?

Gruß,
Reiner

von HildeK (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reiner B. schrieb:
> Reicht es da, einen einfachen Spannungsteiler mit zwei
> SMD Widerständen zu verwenden?

Nein.
Du brauchst einen Low-Drop-Regler, der aus den 5V die 3.3V macht.

von usuru (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Reiner B. (reibuehl)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, gibt es da einen empfehlenswerten Typ, der möglichst günstig und 
mit wenig Aufwand verwendet werden kann?

von usuru (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MCP1703 gibt es z.B. bei reichelt.de

von Reiner B. (reibuehl)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke! Dann probiere ich es mal mit dem. Nur zwei extra Kondensatoren, 
dass sollte kein Problem sein :-)

von 50c (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
usuru schrieb:
> MCP1703

250mA sind aber reichlich knapp für die Versorgung eines ESP8266 
bemessen...

von Reiner B. (reibuehl)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann eher so was wie den LM 3940 IMP-3,3 ?

von usuru (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
50c schrieb:
>> MCP1703
>
> 250mA sind aber reichlich knapp für die Versorgung eines ESP8266
> bemessen...

Hatte bisher kein Problem damit. Kommt halt auf die evtl. 
Zusatzbeschaltung an.

von Reiner B. (reibuehl)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Board, das ich verwenden will, ist ein ESP-03.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.