Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Umrechnung Dez - Hex - Asci


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Paul Elektro (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
zur Programmierung bzw. Eingabe muss ich Dez Zahlen verwenden, z.B. 0 
und 1 zum ein- und ausschalten.
Das Display möchte aber die Zahhlen 48 und 49 haben.

Da

0 - 0x30 - 48
1 - 0x31 - 49

ist, möchte ich bei der Eingabe die Zahlen umrechnen.
Programmiere in C und Atmega 128. Wie kann ich das am besten machen?
LD Pa.

von Peter II (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul Elektro schrieb:
> Wie kann ich das am besten machen?
1
1 + '0' = 49 = '1'

von rk (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie erfolgt denn die Eingabe?

von Paul Elektro (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Innerhalb des Programmes kann ich verschidene Werte setzen, z.B. ob ich 
die Beleuchtung für das display ein oder ausschalte

Beleuchtung_schalten(0);   // Eingabe 0-aus, 1=ein

Ausführung:    (Beispiel)

void Beleuchtung_schalten(int8_t a)
  {
    schalte Beleuchtung_48;      (alles vereinfacht ohne Angabe Display)
  }

von sdecc (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normalerweise ist der Ansatz, die intern benutzen Werte zur Ausgabe 
passend zu formatieren.

z.B.
int aus = 0;
int ein = 1;

printf(" Werte (ein,aus) = %1i %1i\n", ein, aus);

http://openbook.rheinwerk-verlag.de/c_von_a_bis_z/004_c_ein_ausgabe_002.htm

sdecc

von Paul Elektro (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis mit dem Buch. Habe es sogar als Hardware da

von W.A. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sdecc schrieb:
> Normalerweise ist der Ansatz, die intern benutzen Werte zur Ausgabe
> passend zu formatieren.
>
> z.B.
> int aus = 0;
> int ein = 1;

Und warum als Variable?
Die Werte werden sich in dieser Welt nicht mehr ändern.
Warum also nicht als define für den CPP?

von posti (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

pro eingegebener Ziffer:

Bin 0-1 0x30-0x31
- Summe_alt=Summe
- Summe=Summe_alt x 2
- Ziffer=Eingabe - 0x30
- Summe = Summe + Ziffer

Oct 0-7 0x30-0x37
- Summe_alt=Summe
- Summe=Summe_alt x 8
- Ziffer=Eingabe - 0x30
- Summe = Summe + Ziffer

Dez 0-9 0x30-0x39
- Summe_alt=Summe
- Summe=Summe_alt x 10
- Ziffer=Eingabe - 0x30
- Summe = Summe + Ziffer

Hex 0-9 A-F 0x30-0x39 0x41-0x46
- Summe_alt=Summe
- Summe=Summe_alt x 10
- Ziffer=Eingabe - 0x30
? Ziffer > 9 ? J-> Ziffer=Ziffer - 0x07
- Summe = Summe + Ziffer

MfG

von posti (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verdammt - bei HEX muß natürlich x16 in der ersten Zeile stehen ...

von sdecc (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
W.A. schrieb:
> Und warum als Variable?

Nur als Beispiel.

sdecc

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.