Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik B77 Motorsteuerungsproblem


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Tom B. (tom82)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo liebe MCler,

folgende Ausgangslage:
B77 Bandmaschine,
>> vorwärts spulen  - ok
<< rückwärts spulen - keine Funktion
> Play              - keine Funktion

Die Messung mit Oszi an BD135 (+5V) zeigt pulsierende Spannung.
Alle Transistoren (auch BD135), Kondensatoren ersetzt.
Gleiches Verhalten.

Alle Steckplatinen von Grundplatine entfernt. -> Fehler bleibt.


Wird nun Stecker J9 von der Grundplatine entfernt, ist die
Spannung an BD135 sauber (s. Bild) und das Betätigen wie folgt:

>> ok
<< ok
> ok

(Einschränkung: Taster muss gedrückt bleiben)

Die Überprüfung der besagten Grundplatine ergab, dass sich dort so gut 
wie nichts befindet, was diesen Fehler erklärt.
Vielleicht hat jemand von Euch noch einen Tip ?

Tom

: Bearbeitet durch User
von oszi40 (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom B. schrieb:
> noch einen Tip ?

Nicht jeder Sockel ist ewig kontaktsicher. Nochmals messen und auf 
Kontaktprobleme achten?

von Tom B. (tom82)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo oszi40,
die TTL-IC habe ich auch schon in Verdacht. Gerade das Halten
der Funktion läuft über FF. Die 74er muss ich mir aber erst holen.
Tom

von oszi40 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom B. schrieb:
> muss ich mir aber erst holen.

Messen und bei Bedarf putzen mit Glasfaserpinsel könnte schon reichen?

von Tom B. (tom82)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gleicher Fehler, alle Kontakte gereinigt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.