Forum: Offtopic Abschneiden von weißen Rändern einer PDF


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Robert M. (andro86)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend zusammen,

zur Zeit sitze ich an der Ausarbeitung meiner Masterarbeit. Diese 
schreibe ich mit Latex und meine gezeichneten Grafiken konvertiere ich 
immer ins PDF-Format. Wenn ich sie dann in LaTeX einbinde werden sie 
samt des weißen Randes eingebunden, was natürlich richtig scheiße 
aussieht. Von daher meine Frage an euch. Kennt ihr ein kostenloses 
Programm, mit dem man bei PDF Datein den weißen Rand abschneiden kann?

von Tobias P. (hubertus)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Robert M. schrieb:
> Nabend zusammen,
>
> zur Zeit sitze ich an der Ausarbeitung meiner Masterarbeit. Diese
> schreibe ich mit Latex und meine gezeichneten Grafiken konvertiere ich
> immer ins PDF-Format. Wenn ich sie dann in LaTeX einbinde werden sie
> samt des weißen Randes eingebunden, was natürlich richtig scheiße
> aussieht. Von daher meine Frage an euch. Kennt ihr ein kostenloses
> Programm, mit dem man bei PDF Datein den weißen Rand abschneiden kann?

Ja das gibt es. Schau dir mal pdfcrop an :-)

von Timm T. (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Robert M. schrieb:
> konvertiere ich
> immer ins PDF-Format

Ersetze PDF durch SVG.

von c. m. (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Robert M. schrieb:
> meine gezeichneten Grafiken konvertiere ich
> immer ins PDF-Format.

warum das denn? nur mal aus neugier.
pdf ist eigentlich ein endformat, und nicht zur weiterverarbeitung 
gedacht/geeignet.
wie auch immer… vielleicht solltest du das pdf nicht bearbeiten um die 
weißen ränder weg zu bekommen, sondern das dokument gleich so generieren 
das keine auftreten.

von Paul W. (solarturtle)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann Briss empfehlen. Vektor-PDF bleiben da auch Vektor, das war bei 
manch anderen Programmen nicht so.

https://sourceforge.net/projects/briss/

Bitte.

von Tom K. (ez81)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Inkscape: PDF importieren, "Document Properties", "resize page to 
content", als PDF speichern. Dabei kann man auch einstellen, dass das 
PDF nur die grafischen Anteile enthält und zusätzlich eine .tex-Datei 
mit der Beschriftung erzeugt wird. So kann man Formeln, Mathe etc. als 
Quelltext ins Bild schreiben und Latex setzt die Bildbeschriftung dann 
in seiner Standardschrift inkl. aller Features. PDFs mit Fließtext 
vertragen je nach ihrer erzeugenden Quelle diese Behandlung weniger gut, 
aber das braucht man eigentlich nie.

von Robert M. (andro86)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich danke allen für die hilfreichen Antworten. Ich habe mich jetzt für 
eine online Version von PDFcrop entschieden:

https://pdfresizer.com/crop

von Thomas Z. (thomas_z41)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die einfachste Lösung wäre wohl gewesen das mit Latex zu machen. Sowohl 
includegraphics als includepdf haben eine trim Option.

: Bearbeitet durch User
Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.