mikrocontroller.net

Forum: Platinen Runde Platinen Ecken KiCad


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Toni E. (johny123)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie macht ihr Runde Platinen Ecken in KiCAD? Ich habe schon mehrmals 
probiert die Halbkreise mit strichen zu verbinden doch wenn ich zum 
Beispiel in die 3d Ansicht wechseln will sagt er mir das die Segmente 
nicht verbunden sind.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Du benutzt aber schon die blauen graphischen Zeichenelemente auf der 
Lage "Edge.Cuts" und nicht die Leiterbahn?

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wichtig ist auch das das Raster und somit der Fang fein genug 
eingestellt ist.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine kleine Ermutigung.

Autor: Enrico K. (ekoeck)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.png
    1.png
    34,6 KB, 321 Downloads
  • preview image for 2.png
    2.png
    38,1 KB, 321 Downloads
  • preview image for 3.png
    3.png
    89 KB, 324 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nochmal mit Bildchen :)

HTH

Autor: Toni E. (johny123)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 2.png
    2.png
    82,6 KB, 223 Downloads
  • preview image for 3.png
    3.png
    2,79 KB, 130 Downloads
  • preview image for 4.png
    4.png
    24,6 KB, 186 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann doch nicht sein das es bei mir nicht klappt.

Iim ersten Bild klicke ich die Mitte an und ziehe den Halbkreis auf.
Im zweiten Bild richte ich das an die Außenlinien so an und lasse das 
so. Im letzten bild ziehe ich dann die Außenlinien ab dem Halbkreis neu.

Habs schon so oft probiert irgendwas mache ich falsch?

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blende mal das Raster ein.
Im dritten Bild sieht es aus als ob die Linie einen Schritt nach rechts 
versetzt ist.

Autor: Toni E. (johny123)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Raster ist zu fein eingestellt deshalb sieht man es nicht. Ich 
glaueb ich habs endlich. Ich muss beim Zeichnen rechtsklick und 
Zeichnung beenden klicken, dann klappts. Ein Doppelklick hat nichts 
gebracht.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein umschalten auf Inch beseitigt auch die krummen mm Werte.

Autor: Toni E. (johny123)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, welcher Radius sieht den "gut" aus 2,5mm sieht nach zu wenig aus.

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke eine Rastereinstellung auf 50 mil bietet einen guten Überblick 
um abzuschätzen was gut und sinnvoll an der fertigen Platine aussieht.

Autor: ado (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Raster etwas gröber einstellen  z,B. 1 mm oder 0.5 mm,
und "alle" Linien neuzeichnen.
Keine alten Liniensegmente verwenden.
Diese liegen unter Umständen im falschen Raster und dann funktioniert 
das Verbinden nicht.

Autor: mr. mo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hp-freund schrieb:
> Eine kleine Ermutigung.

Wie hast du denn den Mund gemacht? Wenn ich sowas versuche dann meckert 
die 3D Ansicht :(

Autor: hp-freund (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergrössere am Besten die Schnittpunkt von Kreis und Linie.
In den Eigenschaften der Elemente kannst Du die Koordinaten der Punkte 
ändern.

Autor: T. M. (gmp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte nun das gleiche Problem und bin selbst auf die Lösung gekommen. 
Die Linienendpunkte (weiß markiert) müssen aufeinanderliegen. Erst dann 
erkennt KiCAD den geschlossenen Körper. Hat also nicht direkt was mit 
dem Raster zu tun.

VG
Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.