Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Delta-Sigma ADC MAX11209 mit Einzel-Konvertierungen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von C# Beginner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte diesen ADC

https://www.maximintegrated.com/en/products/analog/data-converters/analog-to-digital-converters/MAX11209.html

verwenden, um zu bestimmten Zeitpunkten die Spannung an einem 
Kondensator zu messen.
Laut Datenblatt gibt es "Continous-Mode" und "Single-Cycle-Mode", so 
dachte ich, das erstere wäre im ständigen Konverter-Betrieb (Samples/s 
einstellbar), und das zweite für meinem Fall (1 Messung zu belieben 
Zeitpunkte).
Das scheint nicht so zu sein.
Ich kann mir wiederum nicht vorstellen, dass das ein ADC nicht könnte.
Vorschläge?

von C# Beginner (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man verschiedene Doks über ∆Σ-Wandler anschaut
http://www.ti.com/lit/an/slyt264/slyt264.pdf

drängt sich der Verdacht auf, dass ∆Σ-Wandler generell keine Single-Shot 
Messungen machen können, die sie in einem festen Taktmuster laufen 
(Differenzbildung - Quantizer - Integrator - Loop).

In den gängigen Dokus über ∆Σ, z.B.
https://en.wikipedia.org/wiki/Delta-sigma_modulation
http://www.beis.de/Elektronik/DeltaSigma/DeltaSigma.html
finden sich leider keine Infos darüber, ob diese Single-Shot Messungen 
machen können, bzw. nicht machen können.

von Eberhard H. (sepic) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
C# Beginner schrieb:
> Laut Datenblatt gibt es "Continous-Mode" und "Single-Cycle-Mode", so
> dachte ich, das erstere wäre im ständigen Konverter-Betrieb (Samples/s
> einstellbar), und das zweite für meinem Fall (1 Messung zu belieben
> Zeitpunkte).

Ein Delta-Sigma-Wandler wandelt m.W. prinzipbedingt immer 
kontinuierlich.

Der Unterschied zwischen Single-Cycle-Mode (nicht: 
Single-Conversion-Mode oder so ähnlich) und Continuous-Mode beim 
MAX11209 betrifft laut Datenblatt die Latenz-Zeit zwischen einer 
Änderung am Eingang bis zu einem Ergebnis am Ausgang, nämlich ohne 
Verzögerung nach dem letzten Zyklus beim Single-Cycle-Mode bzw. nach 
drei zusätzlichen 24-Bit-Zyklen beim  Continuous-Mode (der dafür eine 
4-fach höhere Wandlungsrate* zulässt).

* Samples per Second.

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.