Forum: Haus & Smart Home Wäschetrockner bosch maxx 6 sensitive trocknet nicht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Max707 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo dieser Trockner bläst nur kalte Luft und trocknet daher nicht.

Wer kann helfen?

von Helfer (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist doch ganz klar: Heizung prüfen!

von Max707 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es einen Schaltplan dafür zum Download?

von Günter N. (turtle64)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir war es ein Thermostat. Ersatzteile findet man z.B. bei Amazon.

von Andrew T. (marsufant)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Temparaturbegrenzer prüfen, hat vermutlich ausgelöst.

Kommt des öfteren vor, über alle Modelle/hersteller:

http://forum.electronicwerkstatt.de/phpBB/search.php?su=temperaturbegrenzer%20trockner%20funktionsweise

von Der Andere (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch hier mal suchen:
https://forum.teamhack.de/
Auf der Seite gibts auch einige gute Anleitungen wie man die Maschinen 
zerlegt, bzw. Komponenten prüft.

von Max707 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Trocknertyp lautet: WTE84100


Eventuell hat er einen internen Sicherungsautomaten... Muß ich mal 
überprüfen, vorher reinigen ohne das Gerät zu zerlegen...

von Max707 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fehler gefunden, es wird kein Ersatzteil benötigt.

Vorne unten links war ein Einsatz verschmutzt, so daß eine 
Übertemperatursicherung angesprochen hat.

Also, gereinigt, Knöpfchen gedrückt, zusammengebaut funktioniert.

von Der Andere (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Max707 schrieb:
> Vorne unten links war ein Einsatz verschmutzt

Die Flusensiebe sollte man nach JEDER Benutzung reinigen. Zumindest bei 
unserer Maschine sind das mehr als nur das Hauptsieb.

Read instruction before use!

von Christian B. (luckyfu)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nicht nur die! Auch der Wärmetauscher möchte mindestens halbjährlich mal 
durchgespült werden.

von Franz B. (rcs)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also echt....

von Amateur (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dadurch das das Teil jetzt heiße Luft zum Trocknen benutzt entfällt aber 
das "sensitiv" im Namen: bosch maxx 6 sensitive!
Oder sollte dadurch ausgedrückt werden, das das Teil empfindlich ist;)

von Esmeralda P. (Firma: privat) (max707)


Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.jpg
    1.jpg
    431 KB, 613 Downloads
  • preview image for 2.jpg
    2.jpg
    242 KB, 782 Downloads
  • preview image for 3.jpg
    3.jpg
    205 KB, 626 Downloads
  • preview image for 4.jpg
    4.jpg
    223 KB, 1055 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ein paar Fotos:


1. Dieses Blech auf der Rückwand wurde mit TX 15 und TX 20 Schrauben 
befestigt

2. Hier ist die Thermosicherung auf der linken seite zu sehen, roter 
Knopf

3. Das ist die ominöse Wartungsklappe hinter der sich der Luftkühler 
befindet

4. und hier die Statusanzeigen die keinen Hinweis gaben



Ende gut alles gut.

: Bearbeitet durch User
von Max 707 (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.S.

Ich habe noch weiter recherchiert und noch einen sehr guten Link 
gefunden der die Verschmutzung in einem Trockner behandelt.



https://diybook.de/wartung-service/haushaltsgrossgeraete/fehlermeldung-behaelter-leeren-beim-waeschetrockner-behaelter-blinkt

von Klaus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klasse hat funktioniert!! Vielen Dank für die Bilder

von Thomas O. (kosmos)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haben einen von Siemens sind aber alle mehr oder weniger baugleich BSH 
eben.

Bei mir war auf der Platine ein Relais für die Heizung das anscheinend 
verbrannte Kontakte hatte, man hörte es klacken es hatte aber keinen 
Durchgang. Habe es ausgelötet, neues reingelötet und das Teil 
funktioniert wieder.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.