Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega Kristalloszillator welcher?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Andreas A. (uragan1987)


Angehängte Dateien:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Habe vor mein Atmega mit externer Frequenz anzutreiben.
Habe diese Zeichnung gefunden und frag mich jetzt ob unbedigt ein 22pF 
sein muss.
Hätte hier schon 22nF bereit, würde es mit dennen genauso fuktionieren?

Gruß
Andi

von Robin S. (der_r)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas A. schrieb:
> Habe diese Zeichnung gefunden und frag mich jetzt ob unbedigt ein 22pF
> sein muss.

Ist denn ein Blick ins Datenblatt wirklich so schwer?
Dort steht: 12-22 pF, im Beispiel ATmega8

> Hätte hier schon 22nF bereit, würde es mit dennen genauso fuktionieren?

Das ist Faktor 1000 daneben... kein Kommentar

von Der Andere (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Freitags-Trollthread.

Don't feed the Troll

von Karl M. (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Ja Andreas,

die Quarzbürde ergibt sich aus den Quarzdaten -> Datenblatt und dem 
Datenblatt deines Ziel µC. Dort ist beschrieben, wie hoch die kapazitive 
Belastung der XTAL Eingänge ist.

Verallgemeinerte Vorschläge stehen auch im Datenblatt.

von Andreas A. (uragan1987)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bin hier noch Anfänger in der Sache.
Im Datenblatt steht sowie Robin geschrieben hat: 12-22 pF
Die Frage ist somit beantwortet, mit NEIN

von Karl M. (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas,

Du mist die elektrischen Date des Quarzes wissen, um die mit deinem 
Datenblatt abgleichen zu können. Punkt.

Man kann mit einem der Vorschläge starten und muss sich dann evtl. mit 
einem Frequenzversatz oder nicht Anschwingen auseinandersetzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.