Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsreferenz + Raspberry Probleme


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von R. H. (breezer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine Schaltung entworfen bei der analoge Signale mit einem 
STM32 eingelesen werden und dann mittels hardware SPI an einen Raspberry 
geschickt werden sollen.
Auf meiner eigens hergestellten Platine habe ich dafür extra eine 
Referenzspannungquelle mittels einem REF6133 vorgesenen.
Die Platine wird mit 5V vom Raspberry GPIO Port versorgt.

Zusätzlich wird ein kleines Display über ein software SPI (bitbang SPI) 
vom Raspberry bedient.

Nun zu meinem Problem:

Sobald Signale an das Display geschickt werden sehe ich viele kleine 
Spikes von ca 50mv auf der Spannungsreferenz, diese kommen im Takt der 
Aktualisierungsrate des Displays,(0,5s). Auf der 5V Versorgungsspannung 
sind auch Spannungsschwankungen im Takt der Aktualisierungsrate zu 
sehen.

Zum Test habe ich die Platine extern mit 5V versorgt, d.h. nicht über 
den GPIO Port sondern direkt an das Netzteil welches die 5V für den 
Raspberry liefert. Das Verhalten blieb das gleiche.

Die Platine ist doppelseitig ausgeführt, im Nachhinein ist mir 
aufgefallen das die SPI Leitungen genau auf der gegenüberliegenden Seite 
des REF6133 laufen. Der SPI-Takt beträgt aber nur max 500khz.

Sind diese Spannungsreferenz-ICs so empfindlich bezüglich deren 
Eingangspannung?

: Bearbeitet durch User
von R. H. (breezer)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner ne Idee?

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
R. H. schrieb:
> Keiner ne Idee?

Das wird wohl an deiner Schaltung, an deinem Aufbau oder an deiner 
Messmethode liegen.
Erste Vermutungen: Masseführung/Abblockkondensatoren/Siebung

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.