Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Relais / Schaltung gesucht


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von JumpY (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
bin auf der Suche nach einer bestimmten Art einer Schaltung, weiß 
allerdings nicht wie sich sowas nennt, vielleicht gibt es sowas ja schon 
fertig? Habe Sachen zu bistabilen Relais gelesen, aber noch nicht das 
richtige gefunden.

Ich habe eine 12V Versorgung, die "Zündungsabhängig" ist. Sobald die 
Stromquelle angeschaltet wird, soll der Strom einfach an einen Stecker 
weitergeleitet werden. Sobald dann ein Taster einmalig betätigt wird, 
soll der Strom unterbrochen werden. Die Besonderheit ist aber, dass 
sobal die Versorgungsspannung abfällt und wieder angeschaltet wird, dass 
der Strom weiterhin an sein soll. (Unabhängig vom Zustand vorher)
Schön wäre es, wenn man per Taster den Strom auch wieder anschalten 
könnte, wenn man den vorher abgeschaltet hat.

Also:
- Startzustand: EIN, egal aus welchem Zustand das System ausgeschaltet 
wurde
- Ausschalten durch einen Taster
- Evtl. durch gleichen Taster auch wieder einschalten können, wenn das 
nicht zu kompliziert ist.

Wollte eigentlich keinen µC extra dafür verwenden, sehe aber in meinem 
Kopf keine andere simple Lösung..

: Verschoben durch Moderator
von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bistabiles Relais mit 2 Spulen passt doch..

Die Versorgungsspannung müsste mit einem Wischrelais auf die "Ein" Spule 
gelegt werden.. dann würde es je anch Verdrahtung sogar mit nur einem 
Taster mauell Ein/Aus klappen. Benötigt einen Doppelwechselkontakt, bin 
mir aber nicht so ganz sicher.. am besten selbst einen Schaltplan 
erstellen.

EDIT:
Ausschalten geht ohne Extras, Ein und Aus per taster ist eventuell etwas 
komplizierter.

: Bearbeitet durch User
von JumpY (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es zunächst "nur" ein einmaliges Ausschalten ist, wäre das auch 
nicht so ein Problem. Im Normalfall soll das sowieso immer angeschaltet 
sein, die Möglichkeit das per Taster auszuschalten muss aber vorhanden 
sein.

Kannst du mir sagen, was du in dem Fall als "einfach" ansiehst?

von Chrissy (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Selbsthaltefunktion?

von JumpY (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Chrissy schrieb:
> Selbsthaltefunktion?

Selbsthaltung zum Einschalten verstehe ich ja, dass ich das per Taster 
einschalten kann und den Schaltkontakt auf die Spule legen kann, aber 
andersrum habe ich nichts dazu gefunden.

von Harald W. (wilhelms)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JumpY schrieb:

> Selbsthaltung zum Einschalten verstehe ich ja, dass ich das per Taster
> einschalten kann und den Schaltkontakt auf die Spule legen kann, aber
> andersrum habe ich nichts dazu gefunden.

Für die umgekehrte Funktion kannst Du ja einen Ruhekontakt
des Relais nutzen.

von cri (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
---------o----------.
                     |          |
                     |          |
                     |          |
                     |          |
                     o          o
                     '\          \
               Aus     \     K1   \
                     o  \       o  \o
                     |          |   |
                     o----------'   |
                     |              |
                     o              |
                      \             |
               Ein     \            '------.
                     o  \o                 |
                     |   |               ,---.
                         |               | X |
                         |               '---'
                        _|_                |
                       |_/_|K1             |
                         |                 |
                         |                 |
            -------------o-----------------'
(created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)

von Philipp K. (philipp_k59)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
JumpY schrieb:
> Selbsthaltung zum Einschalten verstehe ich ja, dass ich das per Taster
> einschalten kann und den Schaltkontakt auf die Spule legen kann, aber
> andersrum habe ich nichts dazu gefunden.

Du hast nen Öffner von K2 vor K1 und bringst K2 mit S1 in Selbsthaltung.

Bistabil brauchst Du nur um Dir einen zustand Stromlos zu merken, das 
willst Du ja im Endeffekt nicht. Mein Vorschlag war mit der Merkfunktion 
weil es komisch erklärt war..

Du musst die Selbsthaltung über einen Trick beim nochmaligen drücken des 
Tasters lösen..

: Bearbeitet durch User

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.