Forum: Platinen Target 3001! goes MID - Was taugt es?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von branadic (Gast)


Lesenswert?

Hallo,

Target 3001! gibt es nun offenbar mit der Möglichkeit auch auf MIDs 
(Molded Interconnect Device) Leiterbahnen zu verlegen:

https://server.ibfriedrich.com/wiki/ibfwikide/index.php?title=Molded_Interconnect_Device_(MID)

http://www.pcb-pool.com/ppde/info_pcbpool_3d_mid.html

Wer hat es schon getestet? Was taugt es? Was sind die Limitierungen? Ich 
freue mich auf den Erfahrungsaustausch mit euch.

branadic

von Tr (Gast)


Lesenswert?

Das sieht grausam aus. Bauteile irgendwo hinklatschen und verdrehen bis 
es passt. Keine Funktion für Bemaßung, keine Anzeige von geeigneten 
flachen Stellen auf dem Körper? Das endet im Rumfrickeln und dafür sind 
die MID Teile zu teuer.
Wäre es nicht auch sinnvoller die Oberfläche als Abwicklung darzustellen 
und darauf im 2D Modus zu arbeiten?
Online DRC wäre dafür auch super wichtig. Ggf. auch Import von weiteren 
Gehäuseteilen/Baugruppen um daran auszurichten/Kollision zu prüfen?

Damit das sauber funktioniert müsste Target ein ausgewachsenes 3D CAD 
werden. Wenn ich mir anschaue was die bisher im 2D Bereich abliefern... 
Vergiss es.

Eigentlich traurig was wir in DE abliefern. Eagle stagniert und ist 
jetzt wohl endgültig ausverkauft, Target ist Bastelschrott und wird es 
immer bleiben

von SecretBob (Gast)


Lesenswert?

Tr schrieb:
> Target ist Bastelschrott und wird es
> immer bleiben

Der gute Tr behauptet das mit aufgeblasener Brust.
Sticht man einmal hinein pfeift die ganze heisse Luft heraus und es 
bleibt nur ein unerfahrenes Gerippe übrig.

von il Conte (Gast)


Lesenswert?

SecretBob schrieb:
> Tr schrieb:
>> Target ist Bastelschrott und wird es
>> immer bleiben
>
> Der gute Tr behauptet das mit aufgeblasener Brust.
> Sticht man einmal hinein pfeift die ganze heisse Luft heraus und es
> bleibt nur ein unerfahrenes Gerippe übrig.

Das ist liest sich wie ein Eigentor :-)
Wenn man den letzten Satz liest
>>
Sticht man einmal hinein pfeift die ganze heisse Luft heraus und es
bleibt nur ein unerfahrenes Gerippe übrig.
<<
ist man geneigt das auf den 'Bastelschrott' zu beziehen :-(

Realistisch betrachte muss man aber schon zugeben,
dass Target in der Beliebtheit nicht gerade an erster Stelle steht :-(

von ACDC (Gast)


Lesenswert?

SecretBob schrieb:
> Tr schrieb:
>> Target ist Bastelschrott und wird es
>> immer bleiben
>
> Der gute Tr behauptet das mit aufgeblasener Brust.
> Sticht man einmal hinein pfeift die ganze heisse Luft heraus und es
> bleibt nur ein unerfahrenes Gerippe übrig.

Ist halt nicht mit Xpedition zu vergleichen.
Aber Target hat auch seine Berechtigung.
Was wirklich fehlt ist Push-and-Shove.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.