Forum: Offtopic Überwachung von Tier unterkünften im Wald


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Matthias H. (hauli95)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vorerst ich bin Technik(Fachinformatiker) und Natur begeistert. Aber 
leider in diesem Themengebiet sehr unerfahren. Nun hab ich einen 
Unterschlupf für Tiere in der Natur gebaut und würde nun gerne wissen 
wann ein Tier in diesem Unterschlupf ist. Leider kann man nicht 
hineinsehen da es unter der Erde ist bzw. es ist lang und tief (Art 
Fuchsbau).

Jetzt war meine Idee.
Man könnte doch einen Sensor benutzen um den Raum mit einer 
Lichtschranke oder Temperatur Sensor zu überwachen. Welcher mir dann per 
SMS oder E-Mail eine Benachrichtigung sendet ob, wann und wie lang ein 
Tier in diesem Unterschlupf war / ist.

Habt ihr da vielleicht Ratschläge für mich welche Hardware ich kaufen 
muss. Und vielleicht einen Kleinen Software Tipp. Ich würde in die 
Richtung CentOS 7 Minimal bzw. Linux gehen.

Mit freundlichen Grüßen
Hauli95

: Verschoben durch Moderator
von CC (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn kein Strom vorhanden ist, nimm besser einen Mikrocontroller mit 
einem GSM-Modul, womit ne SMS geschickt werden kann. Wenn Du ein Bild 
brauchst, kannst du einen SBC o.ä. ja per Relais/MOSFET einschalten 
lassen.

von Einhart P. (einhart)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was spricht denn gegen eine Wildkamera am Eingang?

von Georg M. (g_m)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von Oliver S. (phetty)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Georg M. schrieb:
> Wild-Überwachungskamera
>
> Youtube-Video "Diebstahl entdeckt, Fall mit Wild/ Überwachungskamera vom
> Aldi gelöst von tubehorst1"

Dagegen kann man Chilikörner unter das Vogelfutter mischen!

von Paul B. (paul_baumann)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Matthias H. schrieb:
> Welcher mir dann per
> SMS oder E-Mail eine Benachrichtigung sendet ob, wann und wie lang ein
> Tier in diesem Unterschlupf war / ist.

So ein Tier ist aber auch nur ein Mensch und hat ein Recht auf 
Privatsphäre.
Auch ein Fuchs will mal die Sau rauslassen, wenn er dem Hasen "Gute 
Nacht" gesagt hat.
:)
MfG Paul

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.