Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Mini-Wordclock Probleme mit "Frontplatte"


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Mampf F. (mampf) Benutzerseite


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum :)

ich wollte mir eine Mini-Word-Clock bauen und scheitere an der 
"Frontplatte".

Kurz zum Projekt: Verwendet werden zwei 8x8 Dot-Matrix-Anzeigen mit 
jeweils 38*38mm. Die Buchstaben wurden für eine 16x8-Matrix angepasst.

Der Chinese meines Vertrauens schafft es leider nicht, das ganze als 
Lötpastenschablone zu lasern, obwohl die Abstände/Strukturstärken nicht 
kleiner als 0,5mm sind.

Ich hab ewig gegoogelt, konnte aber niemanden ausfindig machen, der mir 
ca 4 Schablonen für <$40 fertigen könnte. Der Chinese hätte - laut 
Preisliste - nur $16 für insg 5 Stück verlangt. Vmtl ist das der Grund, 
wieso er es nicht kann ;-)

Eine Schablone hat die Maße von 86*47mm (siehe Bild. Die Punkte sind im 
1mm-Raster - die Farbe ist etwas unglücklich, so zeigt mir KiCad den 
F.Paste-Layer an).

Hat jemand eine Idee, wo ich die lasern lassen könnte?


PS: Auf Wunsch kann ich auch ein SVG- oder Gerber-File zur Verfügung 
stellen.

PPS: Ah, mit einer Lötpastenschablone hat der das schonmal gemacht: 
http://www.led-studien.de/2015/03/15/nachbau-wordclock-micro/

: Bearbeitet durch User
von bernte (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
evtl ist es möglich die frontplatte selber per ätzen herzustellen

hab mir selber schon einige Pastenschablonen aus dünnen Kupferblech 
selber geätzt, das geht natürlich auch mit anderen metallen

die modellbahn leute machen auch öfter so etwas, also kleinste teile aus 
Metall frei ätzen (zb Zug Chassis)

von Mampf F. (mampf) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bernte schrieb:
> die modellbahn leute machen auch öfter so etwas, also kleinste teile aus
> Metall frei ätzen (zb Zug Chassis)

Ah, das wär eine Idee ... Da werd ich mal suchen gehen :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.