Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Rechnernetze und IT-Security Unternehmen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Informatiker (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Masterstudium in Informatik (Schwerpunkte: Netzwerkkommunikation 
und IT-Security) neigt sich dem Ende zu. Deswegen halte ich langsam 
Ausschau über mögliche Unternehmen in den Bereichen meiner Schwerpunkte. 
Kennt ihr Unternehmen, die in diesen Bereichen tätig sind? Als Branchen 
interessieren mich Automotive und Industrieautomatisierung. Unternehmen, 
die ich auf dem Schirm habe sind:

- Bosch

- Siemens

- Vector Informatik

- Hirschmann Automation and Control

- ESCRYPT (ETAS Tochter)


Welche Unternehmen kennt ihr in diesen Bereichen? Region wäre in meinem 
Fall Süddeutschland (Baden-Württemberg, Bayern/München)

von Laser (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alle von dir genannten Firmen haben sicherlich Experten, Teams oder 
ganze Abteilungen, die sich entweder hauptsächlich oder unter anderem 
mit Security beschäftigen. Bei Vector Informatik haben sie mir sogar bei 
der Bewerbung als Software Engineer gesagt, dass Security für die immer 
wichtiger wird und mir dementsprechend auch Fragen dazu gestellt.

von Diode (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Da sind wir auch gleich beim The  ma
"Social Engineering".
Da gibt kennen es sicherlich so einige Unternehmen, die
auf dem Gebiet nach und nach so   ri  chtig ihre  Kompetenzen aufgebaut 
und erweitert haben. Und dabei
sehr stolz auf ihr  Werk sind. M  a  n will da nicht das 
Versuchskaninchen sein ;)

von fhg-ma (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Informatiker schrieb:
> Deswegen halte ich langsam
> Ausschau über mögliche Unternehmen in den Bereichen meiner Schwerpunkte.
> Kennt ihr Unternehmen, die in diesen Bereichen tätig sind?

IT Security im Münchner Umfeld gibts einiges. Schau dir doch mal das 
Fraunhofer AISEC an. Institut mit Schwerpunkt IT Security.

Themenmäßig ist es sehr breit gestreut, Automotive ist auch dabei. Gibts 
sehr interessante Themen.

(ja, ich arbeite dort)

von adalbert (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
fhg-ma schrieb:
> IT Security im Münchner Umfeld gibts einiges. Schau dir doch mal das
> Fraunhofer AISEC an. Institut mit Schwerpunkt IT Security.

Fraunhofer im Münchner Umfeld...? Ist man bei dem Gehalt dort nicht zur 
Obdachlosigkeit und psychischer Probleme wegen Dauerbefristung verdammt?

von fhg-ma (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
adalbert schrieb:
> Ist man bei dem Gehalt dort nicht zur
> Obdachlosigkeit und psychischer Probleme wegen Dauerbefristung verdammt?

(meine persönliche Meinung/Eindruck/Erfahrung, keine offizielle 
Aussage!):
- üblicherweise volle Stelle
- Mit Master: E13 + ggf. Zulagen
- Meist Befristung auf 3 Jahre mit Aussicht auf Verlängerung
- Gleitzeit, Vertrauensarbeitszeit
- ...

Oder anders gesagt: Man merkt die Konkurrenz durch andere Firmen, auch 
hier wird was geboten! ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.