Forum: Haus & Smart Home Welche Planungssoftware für Elektroinstallation ?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Wolfgang S. (wolfgangsch)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
 ich habe einen neuen Job in dem ich LAN/LAN PoE Netzwerke, IP Kameras, 
RFID Antennen und irgendwo einen PC in bestehenden Hallen planen muss.

Welche Software bietet sich da an ?

Danke
  Wolfgang

von Moritz B. (moritz00)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Wolfgang,

Ich würde Papier und mehrfarbige Stifte nehmen. In eine Software muss 
man sich immer einarbeiten und das ist dann meist nur Sinnvoll, wenn man 
ganze Häuser planen möchte.

Viele Grüße
Moritz

von Brummbär (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Visio

von Michael Ohlhorst (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
YED

mfg
Michael

von Rene S. (Firma: BfEHS) (rschube)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

von chris (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VISIO

Du kannst sehr gut den Grundriss machen, das können die E-Softwaren 
recht schlecht. VISIO kann auch dwx/dwg Datein importieren falls man mal 
was von nem Architekten bekommt.


ZpLan
SEEElectrical
Eplan schon erwähnt
ProfiCad

aber das haut mich nicht so vom Hocker...

Schlecht find ich auch die Kombination von dem erstellen des 
Stromlaufplanes um daraus quasi den Verdrahtungspplan bzw das es gleich 
im Grundriss mit realen Bauteilen Verteilt bzw geroutet werden kann.

So wie bei der Layoutsoftware, man erstellt den Stromlaufplan gleich mit 
den richtigen realen Bauteilen und kann die Schnittstellendatei direkt 
in das LAyoutprogramm überführen und mit der Anordung und dem Routing 
beginnen...

von Elo (Gast)


Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich prinzipiell an dem Problem

> Hallo,
> ich habe einen neuen Job in dem ich LAN/LAN PoE Netzwerke, IP Kameras,
> RFID Antennen und irgendwo einen PC in bestehenden Hallen planen muss.

> Welche Software bietet sich da an ?
> Danke
>   Wolfgang

nicht so recht verstehe, warum muß sich der Neuzugang um die 
Arbeitsmittel selber kümmern, oder bist / machst du das selbständig?

Wenn ich irgendwo neu anfange, geh ich davon aus, dass dort eingespielte 
Abläufe vorhanden sind!?
Also um mein Werkzeug und Arbeitsmittel mich dann auch noch zu kümmern, 
finde ich etwas eigenartig.
Bei Start-Ups mag das ja so sein.

Mit Excell kann man provisorisch auch einiges hinbiegen was alles 
rechteckig und geradlinig aussieht, oder das Officepaket von OpenOffice 
mal ansehen, da gibt es auch so schöne Untergruppen für alles Mögliche.

Man sollte sich vllt. mal in der Firma dsbzgl.l befragen, welche 
Vorstellungen und Bedingungen da gegeben sind?

von Sebastian L. (sebastian_l72)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Revit MEP

oder halt

Visio

von Wolfgang (Gast)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Elo schrieb:
> nicht so recht verstehe, warum muß sich der Neuzugang um die
> Arbeitsmittel selber kümmern, oder bist / machst du das selbständig?

Weil ich der erste (technische) Mitarbeiter der Firma bin :)
Drei Gesellschafter: Ein Tierarzt, ein Ingenieur der gerade Krank ist 
und ein von und zu Investor. Da muss man Engagement zeigen ...


Aber ich habe jetzt was ich brauche und werde mir die Vorschläge 
ansehen.
VIELE DANKE LEUTE !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.