Forum: Mechanik, Gehäuse, Werkzeug Steckverbinder für draußen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Thomas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche einen Steckverbinder der draußen im Briefkasten montiert 
werden soll. 100% Wasserdicht muss es also nicht sein, aber Feuchtigkeit 
kann durchaus mal reinkommen. Weil es sehr kompakt sein soll habe ich 
Micromatch Schneidklemmverbinder in der Auswahl:
https://www.reichelt.de/Micro-Match-Verbinder/MM-SL-4SK/3/index.html?ACTION=3&GROUPID=7523&ARTICLE=52836&OFFSET=16&;
Ist der geeignet oder sollte es lieber etwas vergoldetes sein (5V, <100 
mA)?

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> Weil es sehr kompakt sein soll habe ich Micromatch Schneidklemmverbinder
> in der Auswahl:

Die sind für den "draußen"-Betrieb komplett ungeeignet. Vergoldet muss 
da nichts sein, aber das ganze sollte abgedichtet sein, wie auch das 
Gehäuse Deiner Platine, damit da kondensierende Luftfeuchtigkeit etc. 
nicht reinsiffen und herumoxidieren kann.

von Noch einer (Gast)


Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
Anschauen, was die Automobilhersteller nehmen. Was 20 Jahre im Motorraum 
funktioniert, geht auch im Briefkasten.

von Michael B. (laberkopp)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas schrieb:
> 5V, <100mA

Es ist also völlig egal, keine gefährliche Spannung, kein relevanter 
Strom, dein Fahrrad macht damit mit rumgezwirbelter Litze um 
Blechwinkel.

Ein normaler Stecker für innen tut es, notfalls auch dein Micromatch, 
obwohl ich den eher für das billigste vom billigen halte. Wie wäre es 
mit vergoldeten Pfostensteckern ?

Es muss jedenfalls kein wasserdichter sealed KFZ Steckverbinder sein.

von P. W. (deneriel)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
M8 Industriesteckverbinder sind noch einigermaßen kompakt. Deutlich 
größer als Micromatch zwar, aber unter Groß würde ich eher Harting D24 
verstehen ;)

von Maik .. (basteling)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sub-D gibt es auch mit Dichtung. (z.B. von conec)

Soll es denn unbedingt Flachbandleitung sein, die per Schneidklemm 
kontaktiert wird. Da hätte ich nämlich deutlich mehr Bedenken bezüglich 
der dauerhaftigkeit unter Feuchtigkeitseinwirkung. Wobei im Briefkasten 
wahrscheinlich alles geht.

Mechanische Stabilität wäe mir wichtiger, wenn ich sehe wie die 
Webemüllverteiler die Kästen immer vollstopfen.

von Thomas (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Noch einer schrieb:
> Anschauen, was die Automobilhersteller nehmen. Was 20 Jahre im Motorraum
> funktioniert, geht auch im Briefkasten.

Wird wohl zu groß sein. Und auch etwas "overkill" für den Briefkasten

Michael B. schrieb:
> Wie wäre es
> mit vergoldeten Pfostensteckern ?

Ja, könnte eine Alternative sein.

P. W. schrieb:
> M8 Industriesteckverbinder sind noch einigermaßen kompakt

Eher zu groß

Maik .. schrieb:
> Sub-D gibt es auch mit Dichtung. (z.B. von conec)

Auf jeden Fall zu groß


Danke für alle Beträge! Ich denke ich versuche es mit dem Micromatch. 
Melde mich dann in 3 Jahren wenn es weggegammelt ist (oder auch nicht) 
:-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.