mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] Terratec Maestro 32/96 (zum Zweiten)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Lief 2003 einwandfrei.
Wer's brauchen kann oder für max. 50.- inkl. P&P.

Autor: Alain S. (alain_s)
Datum:

Bewertung
2 lesenswert
nicht lesenswert
50€ für eine 15 Jahre alte ISA-Soundkarte? Was soll an der so besonders 
sein dass diesen Preis rechtfertigt?

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Gekauft wurde sie ´97/98, also knapp 20J alt. :)

Autor: Alain S. (alain_s)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Gekauft wurde sie ´97/98, also knapp 20J alt. :)
DAS macht es auch nicht besser :-)
Aber die Frage war durchaus ernst gemeint. Hat das Teil irgend einen 
Sammlerwert oder sind die besonders gesucht oder was?

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Soll eine der besten gewesen sein, beliebt bei Gamer/Musikern.....???
Retro!(alleine das is doch'n Euro wert!)

http://www.amoretro.de/2011/09/terratec-maestro-3296-ver-1-0-isa-wavetable-soundcard.html

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
-7 lesenswert
nicht lesenswert
i hab irgendwo noch ein original XT mainboard, mit Basic Rom's
aber i glaub die Karte passt nicht da zu neu und 16bit

jetztganzschnellwechbevoreshauegibt :)

Autor: Joerg F. (felge1966)
Datum:

Bewertung
5 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Retro!(alleine das is doch'n Euro wert!)

und wofür willst du die restlichen 49 Euro haben?

Gruß Jörg

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
-5 lesenswert
nicht lesenswert
Joerg F. schrieb:
> und wofür willst du die restlichen 49 Euro haben?

Sammlerwert o. Deppensteuer, kommt ganz drauf an!

Teo D. schrieb:
> Wer's brauchen kann oder für max. 50.-

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
3 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:

> .............. Deppensteuer,........

musst du jetzt auch die bezahlen?, das Finanzamt findet auch
alles raus ....

:*

Autor: Andreas B. (wurstelhuber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehm das XT-Board!

Autor: Charly B. (charly)
Datum:

Bewertung
-2 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas B. schrieb:
> Ich nehm das XT-Board!

ist im Keller 'eingelagert' sollte kein Verkaufsangebot
sein, sorry ;(
 
 
VlG
Charly

Autor: Teo D. (teoderix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:
> Wer's brauchen kann oder für max. 50.- inkl. P&P.

Für diejenigen die nicht kapiert haben!

Für die Leute die es Einsetzen, nicht weiter verkaufen wollen, ist das 
Ding für lau!
Für Händler MAXimal 50€, wer mehr bietet is RAUS!
Freiwillig (Deppensteuer), wird auch nur max. 50,- akzeptiert!

Autor: Matthias W. (matthias_w40)
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Lau ? ich hab meine für nen 10er bekommen.

In ebay bekommst vieleicht 50€ und dann noch die Gebühren..

: Bearbeitet durch User
Autor: Rene V. (creep)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich grabe den Thread aus Verzweiflung aus ;)

Falls die Karte noch da sein solle oder jemand anders eine loswerden 
will - ich nehme sie.

Hab meine leider anscheinend vor einigen Jahren doch noch entsorgt und 
vermisse sie jetzt beim Aufbau eines neuen 386er Retro PCs.

Gruß, Rene

Autor: J. S. (annell)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre damals doch ein lohnenswerter Kauf gewesen...;-)
Ebay-Artikel Nr. 183790103581

Autor: Rene V. (creep)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, und ich hatte eine. Und es ist halt auch eine wirklich tolle 
Soundkarte. Bei mir damals der Nachfolger der Gravis Ultrasound Max. 
Naja, hab grad noch eine Soundblaster AWE 64 Gold ersteigert. Abee die 
Maestro32 war besser. Vor allem in Kombination mit Yamaha XG-50.

Autor: Joachim S. (oyo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rene V. schrieb:
> Ja, und ich hatte eine. Und es ist halt auch eine wirklich tolle
> Soundkarte. Bei mir damals der Nachfolger der Gravis Ultrasound Max.
> Naja, hab grad noch eine Soundblaster AWE 64 Gold ersteigert. Abee die
> Maestro32 war besser. Vor allem in Kombination mit Yamaha XG-50.

Hallo Rene,

falls Du noch Interesse hast:
Ich müsste noch eine Terratec Maestro 32/96 irgendwo in einer Kiste 
liegen haben.

Mit letzter Sicherheit kann ich es zwar nicht sagen, weil ich sie seit 
etlichen Jahren weder genutzt noch gesucht habe. Aber da ich noch weiss, 
dass der Preis dieser Soundkarte damals eine ziemlich hohe Investition 
für mich war, gehe ich stark davon aus, dass ich sie nicht irgendwann 
einfach entsorgt habe.

Also falls Du noch Interesse hast, obwohl Du zwischenzeitlich bereits 
die Soundblaster ersteigert hast, würde ich sie die Tage mal suchen 
gehen.

Autor: Rene V. (creep)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Joachim,

ja, ich wäre wirklich an der Karte interessiert. Vor ein paar Jahren 
habe ich vieles (auch ATARI, Commodore usw.) verschenkt, weil ich nicht 
sammeln will, womit ich selbst doch nichts mehr mache. Und dabei wurde 
dann vielleicht etwas zuviel ausgemistet.

Ich sage aber lieber gleich, daß ich dafür aber auch keine 
EBay-Sammlerpreise zahlen kann. Ich möchte mit den alten Sachen nochmal 
"arbeiten" oder spielen, die nicht an die Wand hängen.

Gruß, Rene

Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rene V. schrieb:
> Ja, und ich hatte eine.

mee too. Werkelt immer noch im 486er Retro-Desktop und liefert die 
Sounds zu den Lucasart Adventures u.a.

> Und es ist halt auch eine wirklich tolle Soundkarte.

Zu ihrer Zeit absolut Highend und deswegen auch nicht billig. Allerdings 
ein Interruptfresser. Sie wollte drei Stück davon, das konnte eng 
werden, wenn bspw. noch ein SCSI-Controller im System steckte.

Autor: Werner M. (werner-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist schon erstaunlich wie die Preise steigen. Ich hab mir damals Zwei 
Awe64 Gold für ein minimales Taschengeld irgendwo gebraucht gekauft und 
damit einen "DJ" Pc gebaut. Diese Kiste steht noch immer auf dem 
Dachboden und ich will fast wetten das der auch noch booten wird ;)

Autor: Rene V. (creep)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Icke ®. schrieb:
> mee too. Werkelt immer noch im 486er Retro-Desktop und liefert die
> Sounds zu den Lucasart Adventures u.a

Genau dafür habe ich mir vor knapp 2 Jahren eine Roland MT-100 gegönnt. 
MT32 hätte es auch getan, aber die war nicht erschwinglich zu bekommen. 
Die GUS (und danach die Maestro) waren damals schon eine Offenbarung im 
Vergleich zur SB-pro.

Autor: Harald W. (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teo D. schrieb:

> Gekauft wurde sie ´97/98, also knapp 20J alt. :)

Ein "H-Kennzeichen" gibts trotzdem noch nicht dafür. :-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.