Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Relais an dimmer


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Ulrich Wallis (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Habe folgendes Problem und finde keine Lösung. Habe einen sechs Kanal 
dimmer der analog. 0-10v angesteuert wird. Jetzt möchte ich auf einem 
Kanal undimmbare led Fluter betreiben. Ich habe ein relais angeschlossen 
aber schon bei nullstellung fließt noch so viel Strom dass das relais 
(eltaco) angezogen wird.
Was tun?

Gruß Ulrich

von Patrick (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du die 0-10 Volt etwas belasten kannst, dann nimm doch diese gleich 
zum Ansteuern eines Relais, meinetwegen ein 12-Volt-Gleichstromrelais 
(Dann würde ich noch eine Diode in Reihe und eine Freilaufdiode 
antiparallel zum Relais schalten, um deinen Analogausgang zu schützen). 
Das Relais zieht je nach Typ bei 80% Spannung an und fällt bei 20% 
wieder ab. Alternativ eine kleine Komparatorschaltung mit Hysterese 
(Bleiakku-Entladeschutzschaltung z.B.).
Da das 0-10 Volt Einheitssignal allerdings eher für hochohmige Lasten 
ausgelegt ist, sollte das schwierig werden.

Das Relais an der Phasenanschnittspannung zu betreiben, die dein Dimmer 
rausbringt, wäre mir zu unsicher (Es könnte "klappern" oder ein 
verbauter Kondensator könnte ggf. Schaden nehmen) - das Relais ist für 
eine Sinusspannung ausgelegt.

Eine andere Lösung wäre eine kleine 230-V-Glühlampe mit geringer 
Leistung, die einen Fotowiderstand bestrahlt (dazu könntest du einen 
Dämmerungsschalter aufbauen, der ein Relais schaltet, da gibts 
Schaltpläne im Netz).

Oder ganz simpel und langweilig einen Schalter für An-Aus, dann gehts 
zwar nicht mehr über den Dimmer aber das ist allemal einfacher und 
zuverlässiger als die Bastellösungen, die ich dir genannt habe, und es 
braucht keine zusätzliche Spannungsversorgung.

von agathepower (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ulrich Wallis schrieb:
> Jetzt möchte ich auf einem
> Kanal undimmbare led Fluter betreiben.

Dann darf an diesem Kanal das Eingangssignal nur 0 oder 10 Volt 
betragen. Woher kommt denn diese Steuerspannung? Im Zweifelsfall gehört 
dort das Relais  oder ein beliebiger Schwellwertschalter davor.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.