Forum: PC Hard- und Software Windows 10 Remote über IPhone


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Dominik (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich probier schon seit Stunden eine Remote Verbindung mit meinem IPhone 
herzustallen. Ich würde gerne über das IPhone meinen Laptop steuern.

Nun habe ich folgendes Problem. Im Internet steht überall, dass man in 
den Remoteeinstellungen bei Remote Desktop die Einstellungen verändern 
muss. Diese Einstellungen werden bei mir aber überhaupt nicht angezeigt 
(Siehe Bild).

Kann mir einer da weiterhelfen?

Danke für eure Hilfe
Dominik

: Verschoben durch Moderator
von Heiko G. (heikog)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, man muss eine bessere Windows-Edition als Windows Home haben. 
Windows 10 Home besitzt keinen Remotedesktop-Server, nur den Client um 
sich an andere Computer zu verbinden

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du wirst auf Deinem "Windows 10 Home" eine /alternative 
Fernbedienungssoftware/ installieren müssen - VNC, Teamviewer etc.

RDP aber ist ohne Hacks/Patches nicht mit der diesbezüglich kastrierten 
Home-Edition verwendbar. Und welche Probleme man sich mit irgendwelchen 
gehackten DLLs an Land ziehen kann, müssen wir hier wohl nicht 
beleuchten.

von Sven L. (sven_rvbg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo steht das er Home hat?

Ich hab mir aus dem App-Store nur den RDP-Clienten von Microsft laden 
müssen, dann gings.

von Rufus Τ. F. (rufus) (Moderator) Benutzerseite


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven L. schrieb:
> Wo steht das er Home hat?

Der Screenshot des Konfigurationsdialogs im ersten Beitrag verrät das.

Da sieht man einen aus einer Nicht-Home-Version und einen aus der 
Home-Version.

> Ich hab mir aus dem App-Store nur den RDP-Clienten von Microsft laden
> müssen, dann gings.

Magst Du noch mal kurz nachdenken, worum es hier geht und welche Rolle 
der RDP-Client dabei spielt?

von Sven L. (sven_rvbg)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus Τ. F. schrieb:
> Sven L. schrieb:
>> Wo steht das er Home hat?
>
> Der Screenshot des Konfigurationsdialogs im ersten Beitrag verrät das.
>
> Da sieht man einen aus einer Nicht-Home-Version und einen aus der
> Home-Version.
Okay der Rechte Sceenshot ist aus der Home-Edition, im anderem Steht 
Enterprise
>
>> Ich hab mir aus dem App-Store nur den RDP-Clienten von Microsft laden
>> müssen, dann gings.
>
> Magst Du noch mal kurz nachdenken, worum es hier geht und welche Rolle
> der RDP-Client dabei spielt?
Er will seinen Laptop über das Handy steuern, folglich braucht er 
entsprechende Software dazu?

Ich hab bei mir einen RDP-Client von nicht MS drauf, mit dem bekomme ich 
keine Verbindung zum Windows 10 und einen vom Mircosoft, da geht das.

Falls er also Home hat, dann hast Du recht, und ich hab es überlesen, 
für alle anderen die kein Home haben -> RDP-Clien von MS nehmen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.