Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Kleine Schaltung mit PWM


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Michael (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönen guten Abend,

ich habe folgendes Problem:

Ich möchte einen Schwimmbad-Rolladenmotor ansteuern (24V DC - max. 8A). 
Der Motor ist fest verbaut und kann nicht getauscht werden. Nur fährt er 
beim Zufahren etwas zu schnell, hier müsste er etwas langsamer fahren.

Zur Lösung des Problems habe ich mir die angehängte Schaltung 
ausgedacht:
- bei den beiden Relais handelt es sich um einfache Relais (18,5V, 
Kontakt geschlossen, wenn Spannung anliegt)
- der Parallelwiderstand zur Spannungsbegrenzung beträgt 1 kOhm, da der 
Spulenwiderstand 300 Ohm beträgt
- bei der eingezeichneten Polung (oben mittig im Bild) geht der Strom 
durch ein PWM-Modul (Spannung PWM Pole P+ und P-, Ausgang zum Motor des 
PWM-Moduls M+ und M-). Dadurch läuft der Motor langsamer.
- das verbaute Modul: 
https://www.amazon.de/gp/product/B015R41WQE/ref=oh_aui_detailpage_o02_s00?ie=UTF8&psc=1
- wird die Polung getauscht (entspricht auffahren des Rolladens), so 
soll der Strom nicht durch das PWM-Modul, sondern direkt in den Motor, 
entsprechend mit 24V
- das Modul muss ja passend gepolt angeschlossen werden, so dass ich 
nicht einfach nur das PWM anschließen kann (sonst funktioniert eine 
Fahrtrichtung nicht)


Leider funktioniert das System nicht wie gewünscht. Bei umgekehrter 
Polung liegt nicht die volle Spannung am Motor an; bei Polung wie im 
Bild (also mit PWM) funktioniert diese so gut wie gar nicht. Was mache 
ich falsch?

von Falk B. (falk)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael (Gast)

>    IMG_20170319_200648.png
>    5,33 MB, 1 Downloads

AUA! Siehe Bildformate!

von THOR (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok also da sind diverse Dioden, Induktivitäten, Widerstände und unten 
ist ne Glühbirne. Nichts davon hat einen Namen.

Guck dir mal an, wie ein Schaltplan aussieht.

von Michael (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
THOR schrieb:
> Ok also da sind diverse Dioden, Induktivitäten, Widerstände und
> unten
> ist ne Glühbirne. Nichts davon hat einen Namen.

Die Dioden sind Z-Dioden. Widerstände wie beschrieben 1kOhm. Das 
Schaltzeichen für Motoren war mir nicht bekannt, hab dieses 
Glühbirnen-Symbol gewählt

von U. M. (oeletronika)


Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
abgesehen davon, dass es ziemlich sinnlos ist, solch ein Bild mit über 
5MByte einzusetzen statt mit 50kB, sehe ich, auch abgesehen von den rein 
formalen Unzulänglichkeiten, in der Schaltung keinen Sinn.
Gruß Öletronika

: Bearbeitet durch User
von Matthias S. (Firma: matzetronics) (mschoeldgen)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael schrieb:
> - das Modul muss ja passend gepolt angeschlossen werden, so dass ich
> nicht einfach nur das PWM anschließen kann (sonst funktioniert eine
> Fahrtrichtung nicht)

Ich kapiere offensichtlich nicht mal die Hälfte. Du hast doch bereits 
eine Steuerung für den Motor, sonst hätte er sich ja noch nie bewegt. 
Also modifizierst du doch nur die vorhandenen Schaltung, indem du in den 
Polwechsler die PWM integrierst, und zwar so, das es eben nur beim 
Hochfahren mit im Stromkreis ist.
Da muss man doch das Rad nicht neu erfinden.

von Axel R. (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Relais sind immer an...
(ich versteh's leider auch nicht)

StromTuner

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.