Forum: FPGA, VHDL & Co. K Plan und don't Care


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von SchalterAnAus (Gast)


Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi in die Runde,

ich habe eine Frage zum K-Plan. Wie der K Plan aufgestellt wird ist mir 
klar, was diese X Werte im Plan sind auch (Dont care, können wahlweise 0 
oder 1 sein).

Meine frage zielt jetzt darauf ab, warum hier so ausgewählt wurde, wie 
ausgewählt worden ist:

Ich habe mal zwei Beispiele angefügt. Also eigentlich sagt der K Plan 
doch aus, die günstigste Form zu finden. Im Bild Links komme ich, wenn 
ich nur die 1en betrachte auf nicht A, das habe ich auch mit der 
Schaltalgebra überprüfen können. Wenn ich die Dont Cares aber mit 
einbeziehe komme ich auf 1.
1 ist ja kürzer als nicht a?

Kann es daher sein, dass es optional ist die X (Dont Cares) 
einzubeziehen oder nicht? Also heißt dass: Ich kann die X verwenden, 
wenn dadurch meine Schaltung einfacher wird?

: Verschoben durch Admin
von Tom G. (masterx244)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, genaus so sind diese zu lesen. Da der wert egal ist kann man dadurch 
optimalere Kombinationen mit weniger zu spezifisierenden Bits finden

von SchalterAnAus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK dann habe ich das fast verstanden.

Das gilt dann auch, wenn ein paar x (Dont Cares) übrig bleiben? In Bild 
zwei bleiben ja 3 x noch übrig... (Die kann ich dann ignorieren?)

von Togo (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich finde es immer sehr prickelnd, wenn eine "entweder/oder"-Frage mit 
"ja" beantwortet wird :-)

von Luca E. (derlucae98)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SchalterAnAus schrieb:
> ann auch, wenn ein paar x (Dont Cares) übrig bleiben? In Bild zwei
> bleiben ja 3 x noch übrig... (Die kann ich dann ignorieren?)

Ja, die kannst du ignorieren. Bei einem don't care ist es zu jedem 
Zeitpunkt egal, welchen Wert das Bit hat.

von SchalterAnAus (Gast)


Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ich finde es immer sehr prickelnd, wenn eine "entweder/oder"-Frage mit
"ja" beantwortet wird :-)"

Entschuldige, ich habe mir das nur zurecht gereimt :D

Danke für eure Hilfe!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.