mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Smd Bauteil identifizieren / Ersatz Makita Radio bmr 105


Autor: Stefan Aßel (stefan-a)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, in meinem Makita bmr 105 hat Eis ein paar teile gehimmelt und 
kann leider nur raten was es war.
Vielleicht könnt ihr mir helfen.

Es sollten Transistoren gewesen sein. (Siehe Bilder)

Die Bezeichnung sollte BR oder FR gewesen sein. Nach ausmessen der Größe 
/ pinabstand und Überprüfung was sonst so verbaut ist bin zu diesem 
Schluss gekommen.

Ursache für das brutzeln war auf Q3 gelöteter transistor.

Hoffe ihr könnt mir helfen, und wenn ihr noch Daten benötigt fragt 
einfach

Autor: Stefan Aßel (stefan-a)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist der Unterschied zwischen dem bei und dem fr? Bauform ist alt 
323.

Hat jemand ne Alternative Artikelnummer die ich im Internet zwecks 
Bestellung finde?

Vielen Dank schon mal für die antworten

Autor: H. Oster (oster)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan A. schrieb:
> Was ist der Unterschied zwischen dem bei und dem fr? Bauform ist alt
> 323.
>
> Hat jemand ne Alternative Artikelnummer die ich im Internet zwecks
> Bestellung finde?
>
> Vielen Dank schon mal für die antworten

Wer soll das wissen?

http://www.s-manuals.com/smd

Unter BR finden sich einige NPN, bei FR einige PNP Transistoren.
Schau dir die Datenblaetter an ueberlege ob das passen koennte.

Autor: Paul Baumann (paul_baumann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan A. schrieb:
> Hallo, in meinem Makita bmr 105 hat Eis ein paar teile gehimmelt und
> kann leider nur raten was es war.

Was gefrorenes Wasser anrichten kann...
Da läuft es mir eiskalt über den Rücken.
:)
MfG Paul

Autor: Stefan Aßel (stefan-a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paul B. schrieb:
> Stefan A. schrieb:
>> Hallo, in meinem Makita bmr 105 hat Eis ein paar teile gehimmelt und
>> kann leider nur raten was es war.
>
> Was gefrorenes Wasser anrichten kann...
> Da läuft es mir eiskalt über den Rücken.
> :)
> MfG Paul

Es sollte auch eigentlich heißen "hat es ein paar teile gehimmelt" ;)

Hatte im geringsten was mit Wasser zu tun sondern mit meiner eigen 
Dummheit:D

Autor: Harald Wilhelms (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan A. schrieb:

> Es sollte auch eigentlich heißen "hat es ein paar teile gehimmelt" ;)

...und was hat "es" gemacht? Noralerweise halten solche Teile ewig.

Autor: Stefan Aßel (stefan-a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Stefan A. schrieb:
>
>> Es sollte auch eigentlich heißen "hat es ein paar teile gehimmelt" ;)
>
> ...und was hat "es" gemacht? Noralerweise halten solche Teile ewig.


Es war ich. Und habe beim durchmessen mit der messspitze des Multimeters 
nen kurzen fabriziert. Habe 5v für ein Relais gesucht und versehentlich 
zwei pins berührt

Autor: Harald Wilhelms (wilhelms)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan A. schrieb:

> Habe versehentlich zwei pins berührt

Sowas bedeutet normalerweise Totalschaden.

Autor: Stefan Aßel (stefan-a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Stefan A. schrieb:
>
>> Habe versehentlich zwei pins berührt
>
> Sowas bedeutet normalerweise Totalschaden.

Normalerweise schon. Aber ich gebe so schnell nicht auf. Offensichtlich 
sind 3 Bauteile durch. Das erste ist klar. Da hat mir google geholfen. 
Und die beiden schön verbrannten gilt es halt noch zu identifizieren. 
Verlieren kann ich ja nichts mehr.

Wenn mir jemand Infos zu dem SOT323 teilen (FR bzw. BR) geben kann werde 
ich mein Glück versuchen.
Habe in diesem Bereich leider nur begrenzte Ahnung.

Autor: Harald Wilhelms (wilhelms)
Datum:

Bewertung
-3 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan A. schrieb:

> Habe in diesem Bereich leider nur begrenzte Ahnung.

Hast Du denn passende Meßgeräte wie Wobbelmeßplatz, um das Radio 
anschliessend neu abzugleichen?

Autor: Stefan Aßel (stefan-a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald W. schrieb:
> Stefan A. schrieb:
>
>> Habe in diesem Bereich leider nur begrenzte Ahnung.
>
> Hast Du denn passende Meßgeräte wie Wobbelmeßplatz, um das Radio
> anschliessend neu abzugleichen?

Nein habe ich nicht!

Ich löte da neue Teile ein und gut ist es.
Wenn es danach funktioniert ist es schön und wenn nicht dann hatte ich 
Pech.

Sorry aber bisher hilft mir kein Kommentar weiter . ;)

Autor: Sven D. (sven_la)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan A. schrieb:
> Sorry aber bisher hilft mir kein Kommentar weiter . ;)

Hä?

H. O. schrieb:
> Wer soll das wissen?
>
> http://www.s-manuals.com/smd
>
> Unter BR finden sich einige NPN, bei FR einige PNP Transistoren.
> Schau dir die Datenblaetter an ueberlege ob das passen koennte.

Wenn ich jetzt schreibe"Besorg Dir einen Schaltplan/Service Manual" 
hilft das mehr?

Autor: oh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan A. schrieb:

>
> Sorry aber bisher hilft mir kein Kommentar weiter . ;)


Hajo, wenn du es nicht schaffst z.B. die obegenannte Seite aufzurufen 
dir die Datenblätter zu den Kandidaten zu laden und zu prüfen ob es 
anhand der Bauteile die sich rund um die krepierten befinden und der Art 
wie er angschlossen war plausibel erscheint das es sich z.B. in der Tat 
um einen xy handeln könnte dann eben Pech, Herr Kandidat ;)

> Ich löte da neue Teile ein und gut ist es.

Dann finde raus welche du brauchst.

2SA1037x ~ evtl. BC857x
2SC4081  ~ evtl. BC847BW

Villeicht stimmts ja, villeicht auch nicht.
Wers kaputt macht ...

Autor: Sven D. (sven_la)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stefan A. schrieb:
>> Hast Du denn passende Meßgeräte wie Wobbelmeßplatz, um das Radio
>> anschliessend neu abzugleichen?
>
> Nein habe ich nicht!

Brauchst Du auch nicht, der Kommentar mit dem Neuabgleich ist völlig 
sinnlos. Der Fehler liegt ja auf der Platine mit dem Display und der 
Anzeige.

Autor: Stefan Aßel (stefan-a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven D. schrieb:
> Stefan A. schrieb:
>> Sorry aber bisher hilft mir kein Kommentar weiter . ;)
>
> Hä?
>
> H. O. schrieb:
>> Wer soll das wissen?
>>
>> http://www.s-manuals.com/smd
>>
>> Unter BR finden sich einige NPN, bei FR einige PNP Transistoren.
>> Schau dir die Datenblaetter an ueberlege ob das passen koennte.
>
> Wenn ich jetzt schreibe"Besorg Dir einen Schaltplan/Service Manual"
> hilft das mehr?

Danke, das hat mir schon mal geholfen.

Autor: oh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sven D. schrieb:

> Wenn ich jetzt schreibe"Besorg Dir einen Schaltplan/Service Manual"
> hilft das mehr?


Probiere es doch.

Autor: Stefan Aßel (stefan-a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oh schrieb:
> Sven D. schrieb:
>
>> Wenn ich jetzt schreibe"Besorg Dir einen Schaltplan/Service Manual"
>> hilft das mehr?
>
>
> Probiere es doch.


Na das mit dem Schaltplan meinte ich nicht. ;) der Vorschlag mit dem 
link war schon mal gut.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.